Besuchsdienst: Zeit schenken und anderen Menschen Freude bereiten

Besuchsdienst: Zeit schenken und anderen Menschen Freude bereiten

David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 26.05.2019 14:22 Uhr

BEZIRK KIRCHDORF. Seit mittlerweile drei Jahren engagiert sich Ingrid Pechmann aus Micheldorf im Besuchsdienst des OÖ. Roten Kreuzes. Einmal pro Woche besucht die 63-Jährige eine Klientin.

Mit ihrer Zeitspende schenkte Ingrid Pechmann ihren Klienten schon viele schöne Stunden. Auch sie selbst bekam schon viel zurück. Rund 22.000 Mitarbeiter engagieren sich freiwillig im OÖ. Roten Kreuz an 365 Tagen im Jahr für die Gesellschaft.

Plaudern bei Kaffee und Kuchen, kochen, gemeinsam den Arzt aufsuchen oder einfach miteinander im Freien spazieren gehen. Mehrmals die Woche schaut Besuchsdienst-Mitarbeiterin Ingrid Pechmann bei ihren Klienten vorbei, um gemeinsam ein paar nette Stunden zu verbringen. Der Kontakt mit Menschen war ihr immer wichtig.

Seit 2016 ist sie beim OÖ. Roten Kreuz tätig. „Ich freue mich, wenn ich mit meinem Engagement Mitmenschen eine Freude bereiten kann“, erklärt Ingrid ihre Motivation, sich zu engagieren. „Meine Klienten vertrauen mir vieles an: Was sie bedrückt oder traurig macht, aber auch schöne Erlebnisse. Die Menschen erzählen gerne von Früher und sind dankbar, wenn ich mit ihnen über Gott und die Welt rede.“ Aus Liebe zum Menschen geben Besuchsdienst-Mitarbeiter wie Ingrid Pechmann Menschen Nähe, die ihnen nicht nahe stehen.

Wer sich freiwillig engagiert, stärkt das Gemeinwohl

Immer mehr Menschen engagieren sich in ihrer Freizeit für andere: Rund 22.000 freiwillige Mitarbeiter sind im OÖ. Roten Kreuz tätig. Ihr Engagement stärkt unsere Gesellschaft. Um allen Anforderungen nachzukommen und den Wandel unserer Gesellschaft positiv mitzugestalten, steigt das Aufgabenfeld für Hilfsorganisationen wie das OÖ. Roten Kreuz.

„Deshalb suchen wir wieder freiwillige Mitarbeiter. Egal, ob im Rettungsdienst, im Besuchsdienst, bei Essen auf Rädern, in der Arbeit mit Jugendlichen oder in den vielen anderen Bereichen. Wir haben die passende Jacke für jeden“, erklärt Bezirksstellenleiter Dieter Goppold. Menschen, die sich freiwillig im OÖ. Roten Kreuz engagieren, finden Sinn und Spaß in ihrem Leben, sammeln Erfahrungen, schließen neue Freundschaften und sind Teil einer großen Familie der Menschlichkeit.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Mit einer Blutspende Leben retten

Mit einer Blutspende Leben retten

BEZIRK KIRCHDORF. Mehr als 50.000 Blutkonserven werden jährlich benötigt, um alle Krankenhäuser in Oberösterreich mit Blut und Blutprodukten zu versorgen. Jeder kann in die Situation ... weiterlesen »

Wichtelstube wird 20 Jahre

Wichtelstube wird 20 Jahre

RIED IM TRAUNKREIS. Am 20. Juni feiert der Spiegel-Treffpunkt Wichtelstube im Rahmen des Frühschoppens des Musikvereins Ried sein 20-jähriges Bestehen. weiterlesen »

Schwimmmeister der Schulen im Bezirk wurden gesucht

Schwimmmeister der Schulen im Bezirk wurden gesucht

BEZIRK KIRCHDORF. Bereits zum 45. Mal fanden die Bezirksmeisterschaften im Schwimmen heuer statt.  weiterlesen »

Landesmusikschule lädt zum Konzert im Barocksaal in Spital am Pyhrn

Landesmusikschule lädt zum Konzert im Barocksaal in Spital am Pyhrn

SPITAL AM PYHRN. Die Schüler der Landesmusikschule Spital/Pyhrn lassen am Dienstag, 18. Juni, um 19 Uhr gemeinsam mit Schülern aus Windischgarsten den Barocksaal im Stift Spital/Pyhrn erklingen. ... weiterlesen »

Fotoworkshop mit Naturfotograf: Alpenwildnis in Bildern

Fotoworkshop mit Naturfotograf: Alpenwildnis in Bildern

SPITAL AM PYHRN. Vom 14. bis 16. Juni findet im Rahmen von Naturschauspiel ein Workshop mit dem Naturfotografen und Buchautor Matthias Schickhofer im Bergparadies Warscheneck in Spital am Pyhrn ... weiterlesen »

Die Stadtpfarrkirche Kirchdorf hat in 900 Jahren schon so einiges erlebt

Die Stadtpfarrkirche Kirchdorf hat in 900 Jahren schon so einiges erlebt

KIRCHDORF AN DER KREMS. Am 15. Juni 1119 erfolgt die Einweihung der Kirche von Bischof Ulrich von Passau zu Ehren des Heiligen Gregors. Heuer jährt sich dieses Jubiläum zum 900. Mal.  ... weiterlesen »

Neue Saison: Stiftskonzerte

Neue Saison: Stiftskonzerte

KREMSMÜNSTER. Die neue Saison der oberösterreichischen Stiftskonzerte steht vor der Tür.  weiterlesen »

Tag der Kleinwasserkraft

Tag der Kleinwasserkraft

PETTENBACH IM ALMTAL. Zum zweiten Mal findet am Samstag, 15. Juni, auf Initiative des Vereins Kleinwasserkraft Österreich der österreichweite Tag der Kleinwasserkraft statt.  ... weiterlesen »


Wir trauern