Egelseder war als Schnellste am Kulm

Ilona Fürtbauer, Leserartikel, 22.08.2012 07:58 Uhr

KIRCHDORF. Mit extremem Kraftaufwand erkämpfte sich Margit Egelseder den ersten Platz beim Sturm auf den Kulm.

Auf allen Vieren kämpften sich über 400 Starter beim zweiten Red Bull 400 in Tauplitz/Bad Mitterndorf auf den Kulm. Zur Begeisterung der über 3000 Zuschauer bezwangen erstmals auch Feuerwehrteams die Skiflugschanze von unten nach oben. Bei dem Bergsprint auf den Kulm erfordert jeder einzelne der 400 Meter enorme Kräfte. Extreme Steigungen von bis zu 72 Prozent, 198 Meter Höhendifferenz sowie keine Passage zum Durchatmen verlangt den Sportlern alles ab. Das Starterfeld von Red Bull 400 beinhaltete elf Nationen und einige prominente Teilnehmer. Gestartet wurde im Full Distance Einzelbewerb sowie in 4 mal 100 Meter Staffeln.Die heimischen Adler Andi Goldberger und Thomas Morgenstern holten sich den 6. Platz in der Staffelwertung. Bei den Herren war der Pole Piotr Lobodzinski mit einer Zeit von 5:16,05 Minuten nicht zu schlagen. Die schnellste Dame war mit einer Zeit von 6:23,50 Minuten Margit Egelseder.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Wenn Opa plötzlich nicht mehr weiß, wie der Fernseher zu bedienen ist

Wenn Opa plötzlich nicht mehr weiß, wie der Fernseher zu bedienen ist

MICHELDORF. Anlässlich des Weltalzheimertages, dem 21. September, gibt die Klinische- und Gesundheitspsychologin Carmen Viereckl von der Demenzberatungsstelle (DBS) Micheldorf Tipps, wie man eine Demenzerkrankung ... weiterlesen »

Großes Kürbisspektakel in Kremsmünster

Großes Kürbisspektakel in Kremsmünster

Auf der OÖ Landesgartenschau Kremsmünster 2017 wird am Sonntag 1. Oktober im Schloss Kremsegg der schwerste, der schönste und der kreativste Kürbis gesucht. weiterlesen »

Wirt und Verein eröffneten gemeinsam eine neue Stocksporthalle in Molln

Wirt und Verein eröffneten gemeinsam eine neue Stocksporthalle in Molln

MOLLN. Der Union Stockschützenverein (SSV) Wirt im Dorf und Robert Steinbichler, Wirt vom Gasthaus Wirt im Dorf, eröffneten eine neue Stocksporthalle in Molln. weiterlesen »

Kabarett: Gutes tun und lachen

Kabarett: Gutes tun und lachen

KIRCHDORF. Am Donnerstag, 5. Oktober, findet wieder das Allerhand Kabarett im Kulturzentrum Schloss Neupernstein statt. weiterlesen »

Kletterer bei Absturz von Kraxenberg schwer verletzt

Kletterer bei Absturz von Kraxenberg schwer verletzt

BEZIRK KIRCHDORF. Beim Absturz vom Kraxenberg, Gemeinde Hinterstoder, wurde am 23. September gegen 11.40 Uhr ein 30-jähriger Tscheche schwer verletzt. weiterlesen »

Vortrag: Richtig Obst anbauen

Vortrag: Richtig Obst anbauen

KREMSMÜNSTER. Alfred Spannring hält einen spannenden Vortrag über den Obstgarten. weiterlesen »

Austrian Pumptrack Finals in Windischgarsten

Austrian Pumptrack Finals in Windischgarsten

WINDISCHGARSTEN. Direkt am Fuße des Wurbauerkogels in Windischgarsten liegt der neue Pumptrack, auf dem das große Austrian Pumptrack Finale ausgetragen wird. Am Samstag, 30. September, werden hier von ... weiterlesen »

Kirche: Werde zum Baumeister

Kirche: Werde zum Baumeister

MICHELDORF. Vom Freitag, 29. September von 16.30 bis 19 Uhr, bis Samstag, 30. September von 9 bis 16 Uhr, findet in der Evangelikalen Gemeinde Micheldorf ein Workshops statt. weiterlesen »


Wir trauern