Kirchdorfer Laufgemeinschaft bei zwölftem Welser Silvesterlauf dabei

Kirchdorfer Laufgemeinschaft bei zwölftem Welser Silvesterlauf dabei

Carina Kerbl, BSc MSSc Carina Kerbl, BSc MSSc, Tips Redaktion, 13.01.2018 19:50 Uhr

KIRCHDORF AN DER KREMS. Beim zwölften Welser Silvesterlauf waren über die Strecke von 15 Kilometern rund 900 Läufer mit dabei. So auch die fleißigen Läufer der Laufgemeinschaft Kirchdorf.

Das Team der Laufgemeinschaft Kirchdorf mit Herbert Sonntagbauer, Hermann Grall und Willi Bernecker konnte in der Mannschaftswertung der insgesamt 50 Teams den sensationellen zweiten Platz belegen.

Platz elf für Herbert Sonntagbauer in der AK 30

Herbert Sonntagbauer erreichte Platz 11 mit einer Zeit von 17 Minuten und 43 Sekunden in der Altersklasse 30. In der Altersklasse 40 belegte Gerald Berger Platz 22 mit einer Zeit von 23 Minuten und 26 Sekunden. Mit einer Zeit von 21 Minuten und 58 Sekunden holte sich Ferry Horny Platz 17 in der Alterklasse 45. Ebenfalls in dieser Alterklasse lief Thomas Huemer die 15 Kilometer in einer Zeit von 26 Minuten und 38 Sekunden.

Sieg für Hermann Grall in der AK 55

Den Sieg in der Altersklasse 55 holte sich Hermann Grall mit einer Zeit von 18 Minuten und 14 Sekunden und erreichte in der Gesamtwertung Platz 13. In der Alterklasse 60 erreichte Willi Bernecker den dritten Platz mit einer Zeit von 19 Minuten und 28 Sekunden sowie in der Gesamtwertung Platz 29.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






215-jähriges Jubiläum des Kameradschaftsbundes in Ried im Traunkreis

215-jähriges Jubiläum des Kameradschaftsbundes in Ried im Traunkreis

RIED IM TRAUNKREIS. Der Kameradschaftsbund Ried/Traunkreis veranstaltet am Samstag, 29. September, um 14 Uhr sein 215-jähriges Gründungsfest mit einem Festakt beim Kriegerdenkmal. weiterlesen »

Manche Gäste klingeln nicht: Tour für ein sicheres Heim geht weiter

Manche Gäste klingeln nicht: Tour für ein sicheres Heim geht weiter

KIRCHDORF AN DER KREMS. Um sich gegen Einbrecher zu schützen, veranstaltet die OÖ Versicherung eine Tour zum Thema Sicheres Heim. Diese wird nun im Bezirk fortgesetzt. weiterlesen »

Europäischer Dorferneuerungspreis 2018 an die Gemeinde Hinterstoder überreicht

Europäischer Dorferneuerungspreis 2018 an die Gemeinde Hinterstoder überreicht

HINTERSTODER. Der Europäische Dorferneuerungspreis 2018 wurde in Anwesenheit von rund 1.000 Gästen aus ganz Europa in Fließ in Tirol an die Gemeinde Hinterstoder verliehen. weiterlesen »

Raiffeisenbank Wartberg an der Krems erhielt den Pegasus-Award in Silber

Raiffeisenbank Wartberg an der Krems erhielt den Pegasus-Award in Silber

WARTBERG AN DER KREMS. Für besondere Kundenorientierung, Effizienz und Nachhaltigkeit erhielt die Raiffeisenbank Wartberg den Pegasus-Award 2017 in Silber. Nach dem Erhalt des Pegasus in Bronze ... weiterlesen »

Feuerwehren Nußbach und Windischgarsten haben die Leistungsprüfung Branddienst abgelegt

Feuerwehren Nußbach und Windischgarsten haben die Leistungsprüfung Branddienst abgelegt

NUSSBACH/WINDISCHGARSTEN. Die Feuerwehren Nußbach und Windischgarsten legten als die ersten zwei Feuerwehren des Bezirkes Kirchdorf die Branddienstleistungsprüfung ab. weiterlesen »

Greiner freierte 150-jähriges Bestehen mit Gala

Greiner freierte 150-jähriges Bestehen mit Gala

KREMSMÜNSTER. Die Greiner Group feierte anlässlich ihres 150-jährigen Firmenjubiläums eine Gala mit geladenen Gästen im Stift Kremsmünster. weiterlesen »

Familie Braunreiter aus Micheldorf hat Österreichs schönste Streuobstwiese

Familie Braunreiter aus Micheldorf hat Österreichs schönste Streuobstwiese

MICHELDORF. Die Streuobstwiese von Daniela und Josef Braunreiter aus Micheldorf wurde als Österreichs schönste Streuobstwiese in der Kategorie Streuobstgarten ausgezeichnet. weiterlesen »

Aufräumarbeiten nach Sturmschäden in Kremsmünster

Aufräumarbeiten nach Sturmschäden in Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Am Sonntag, 24. September, wurde um 7.14 Uhr die Freiwillige Feuerwehr (FF) Irndorf zu einem Sturmschaden gerufen.  weiterlesen »


Wir trauern