Laura Ortner und Theresa Stabauer erzielten den ersten und zweiten Platz bei der Landesmeisterschaft im Tennis

Laura Ortner und Theresa Stabauer erzielten den ersten und zweiten Platz bei der Landesmeisterschaft im Tennis

Carina Kerbl, BSc MSSc, Leserartikel, 16.05.2018 19:35 Uhr

KIRCHDORF AN DER KREMS. Bei der, Ende April stattgefundenen Tennisdoppel-Landesmeisterschaft in Wels, konnten die beiden Schwestern Laura und Lisa Ortner sowie Jana Grussovar vom Tennisclub Kirchdorf den hervorragenden ersten Platz in der U12 bzw. zweiten Platz in der U14 belegen.

Laura Ortner musste mit ihrer Partnerin Theresa Stabauer vom USC Attergau in der U 12 im gesamten Turnierverlauf nur ein Game abgeben und erspielte sich somit einen ungefährdeten Sieg. Lisa Ortner stellte mit ihrer Partnerin Jans Grussovar, beide vom Tennisclub Kirchdorf in der U 14 ihr Können mit dem hervorragenden uzweiten Platz unter Beweis.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Alfred Ziermayr präsentiert sein fünftes Buch Aufgetischt & Abserviert, aus dem Leben eines Obers

Alfred Ziermayr präsentiert sein fünftes Buch "Aufgetischt & Abserviert, aus dem Leben eines Obers"

STEINBACH AN DER STEYR. Der gebürtige Steinbacher Al­fred Ziermayr präsentiert sein bereits fünftes Buch Aufgetischt & Abserviert, aus dem Leben eines Obers am Freitag, 29. ... weiterlesen »

Tips-Glücksengerl überraschte Dreifach-Mama mit Modegutscheinen

Tips-Glücksengerl überraschte Dreifach-Mama mit Modegutscheinen

KIRCHDORF AN DER KREMS. Das Tips-Glücksengerl traf in Kirchdorf auf Martina Bürtlmair aus Windischgarsten und stellte ihr die alles entscheidende Frage, auf die sie die richtige Antwort ... weiterlesen »

Musikschule Hinterstoder freut sich über ein Klavier

Musikschule Hinterstoder freut sich über ein Klavier

HINTERSTODER. Die Landesmusikschule Hinterstoder konnte mit finanzieller Unterstützung ein Pianino ankaufen. weiterlesen »

Infoabend zum Thema gehirngerechtes Lernen nach Vera Birkenbihl

Infoabend zum Thema gehirngerechtes Lernen nach Vera Birkenbihl

SPITAL AM PYHRN. Wer zertifizierter Kinder- und Jugend-Coach für gehirn-gerechtes Lehren und Lernen werden möchte, hat dazu im Rahmen der Vera F. Birkenbihl-Akademie Gelegenheit. Diese kommt ... weiterlesen »

High School Stories aus dem Gymnasium Schlierbach

High School Stories aus dem Gymnasium Schlierbach

SCHLIERBACH. So wie John Travolta und Olivia Newton-John, Hollywood-Traumpaar der 1970er Jahre, singen und tanzen sich demnächst Schüler des Gymnasiums Schlierbach in die Herzen des Publikums.  ... weiterlesen »

Herrliche Bedingungen fürs Schneeschuhwandern ermöglichen Saisonverlängerung bis Ende März

Herrliche Bedingungen fürs Schneeschuhwandern ermöglichen Saisonverlängerung bis Ende März

SPITAL AM PYHRN. Dank der ausgezeichneten Schneeverhältnisse auf der Wurzeralm ist es möglich, dass heuer alle Schneenärrischen, Bewegungshungrigen und Sonnenanbeter voll auf ihre Rechnung ... weiterlesen »

Roßleithner Kulturfrühling begeisterte mit Musik und Gedichten zum Start ins Frühjahr

Roßleithner Kulturfrühling begeisterte mit Musik und Gedichten zum Start ins Frühjahr

ROSSLEITHEN. Bei der Auftaktveranstaltung unter dem Motto s' Frühjoar kimmt ist die Römerfeld Musik für die Troadkastenmusi, wegen Erkrankung eines Musikers, eingesprungen. Die Besucher ... weiterlesen »

Julius Bitter übergibt die Leitung des Landesmusikschul-Fördervereins an Ferry Kaineder

Julius Bitter übergibt die Leitung des Landesmusikschul-Fördervereins an Ferry Kaineder

KIRCHDORF/KREMS. Am 11. März 2019 beendete Dr. Julius Bitter, nach fast 17 Jahren, seine Tätigkeit als Obmann des Vereins Freunde der Landesmusikschule Kirchdorf. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung ... weiterlesen »


Wir trauern