Sechs-Punkte-Spiel für Grün-Weiß Micheldorf

Sechs-Punkte-Spiel für Grün-Weiß Micheldorf

Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 15.03.2019 14:03 Uhr

BEZIRK KIRCHDORF. Verlieren verboten – so lautet das Motto für die Micheldorfer-Kicker im Kellerduell gegen den SC Marchtrenk. Landes­ligist Pettenbach empfängt zum Frühjahrsauftakt die Mannschaft des SK Altheim.

Nach dem verdienten Punktgewinn gegen Grieskirchen gastieren die Micheldorfer am Samstag, 16. März, um 16.30 Uhr beim Tabellennachbarn SC Marchtrenk. Mit einem vollen Erfolg könnten die Micheldorfer die rote Laterne an die Machtrenker übergeben. In diesem Spiel trifft mit Marchtrenk die schwächste Heim­elf (vier Punkte) auf die Mannschaft mit den wenigsten Auswärtspunkten (ein Punkt). „Das wird ein Kampfspiel. Für beide Mannschaften geht es um sehr viel. Wenn wir defensiv so gut stehen wie gegen Grieskirchen und endlich einmal unsere Chancen in Tore ummünzen, dann bin ich überzeugt, dass wir gewinnen werden“, so Micheldorfs Trainer Davorin Kablar.

Pettenbach empfängt die roten Teufeln aus Altheim

Am Freitag, 15. März, um 19.30 Uhr endet in Pettenbach die fußballfreie Zeit. Denn mit dem Heimspiel gegen den SK Altheim starten die Pettenbacher in die Rückrunde der Landesliga West. „Wir sind startklar“, so Pettenbachs Trainer Reinhard Klug. Der Übungsleiter ist mit der Vorbereitung auf die Rückrunde sehr zufrieden. „Wir haben wirklich super trainiert. Die Spieler haben alle voll mitgezogen“, so Klug, der gegen den SK Altheim eine enge Partie erwartet. „Das erste Spiel nach einer langen Pause ist immer etwas Besonderes. Wir spielen vor heimischem Publikum und wollen natürlich gewinnen. Es wird aber eine ganz enge Kiste“, berichtet Pettenbachs Trainer.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Mountainbike Downhill am Wurbauerkogel

Mountainbike Downhill am Wurbauerkogel

WINDISCHGARSTEN. Die Reverse Components Austrian Gravity Series, eine österreichische Mountainbike Downhill Rennserie, gastiert am 25. und 26. Mai beim Bikepark Wurbauerkogel in Windischgarsten. weiterlesen »

Neuer Vorstand nach FPÖ-Parteitag in Nußbach

Neuer Vorstand nach FPÖ-Parteitag in Nußbach

NUSSBACH. Die FPÖ Nußbach traf im Mai zum Ortsparteitag zusammen. Dabei wurde im Beisein von FPÖ – Bezirksparteiobmann Landtagsabgeordneten Michael Gruber ein neuer Vorstand ... weiterlesen »

Pensionistenverband reist in die Slowakei

Pensionistenverband reist in die Slowakei

BEZIRK KIRCHDORF. Der Pensionistenverband des Bezirkes Kirchdorf veranstaltete eine Reise in die Slowakei.  weiterlesen »

Größte bespielbare Maultrommel der Welt in Molln

Größte bespielbare Maultrommel der Welt in Molln

MOLLN. In Molln wird an einer Verteidigungsanlage für die uralte Mollner Musiktradition, für das Miteinander am Land und für grenzenlose Gastfreundschaft gearbeitet. Dafür wird derzeit ... weiterlesen »

Lawog: Zentrales Wohnen in Kirchdorf

Lawog: Zentrales Wohnen in Kirchdorf

KIRCHDORF. Die LAWOG errichtet derzeit eine Wohnanlage in Kirchdorf an der Krems mit elf geförderten Eigentumswohnungen. weiterlesen »

Steyrling ist Bezirksmeister im Stocksport

Steyrling ist Bezirksmeister im Stocksport

BEZIRK KIRCHDORF. Vierzehn Mannschaften kämpften um den begehrten Bezirksmeistertitel im Stocksport und um die zwei Aufstiegsplätze in die Region 5. weiterlesen »

Pfadfinder setzen sich gegen Plastikmüll ein

Pfadfinder setzen sich gegen Plastikmüll ein

KIRCHDORF/MICHELDORF. Über mehrere Wochen beschäftigten sich die Kinder und Jugendlichen mit dem Thema Plastikmüll und Müllvermeidung.  weiterlesen »

Zukunftsranking - Bezirk Kirchdorf bei Arbeitsmarkt österreichweit im Spitzenfeld dabei

Zukunftsranking - Bezirk Kirchdorf bei Arbeitsmarkt österreichweit im Spitzenfeld dabei

BEZIRK KIRCHDORF. Im Österreichvergleich belegt der Bezirk Kirchdorf an der Krems Rang 42 und konnte damit seine Platzierung im Vergleich zum Vorjahresranking um eine Position verbessern. Die ... weiterlesen »


Wir trauern