Bärenstarke Kirchhamer erobern Podestplätze in mehreren Teambewerben

Bärenstarke Kirchhamer erobern Podestplätze in mehreren Teambewerben

Hans Promberger, Leserartikel, 13.11.2017 16:39 Uhr

KIRCHHAM. Auf mehreren Ebenen durften die Kirchhamer Judo-Fans jubeln – in Bundesliga, Landesliga und bei den österreichischen Schülermeisterschaften landeten „ihre“ Teams am Podest.

Im letzten Saisonkampf der 2. Bundesliga war für das Kirchhamer Team gegen Mühlviertel II durch den verletztungsbedingten Ausfall von Max Hageneder die Ausgangslage nicht besonders gut, dennoch reichte die 5:9-Niederlage für den dritten Tabellenrang. Dank seiner beiden Siege kürte sich Rupert Beiskammer sogar zum erfolgreichsten Kämpfer der 2. Bundesliga.

In der Landesliga A benötigte das Union-Kirchham-Team einen Sieg gegen die bis dahin zweitplatzierten Mühlviertler Judokas, um noch auf das Podest zu kommen. Mit einem überraschend souveränen 15:7-Sieg konnten die Kirchhamer ihren Gegner noch in der Tabelle überholen und fixierten somit Tabellenrang 3.

Bronze bei österreichischen Schülerteammeisterschaften

Kirchhams Judo-Schüler bekamen es bei den österreichischen Schüler-Teammeisterschaften in Wien in der ersten Runde mit Reichraming zu tun. Nach Kampfende hatte der Kirchhamer Nachwuchs bei 4:4 dank besserer Unterbewertung die Nase vorn. Im Halbfinale ging der letzte Einzelkampf gegen Mühlviertel und somit auch der Sieg verloren. In der Trostrunde gegen JC Klosterneuburg sicherten sich die jungen Kirchhamer einen 5:3-Sieg und damit Rang 3.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Papier-Tycoon wurde zu Ehrenbürger ernannt

Papier-Tycoon wurde zu Ehrenbürger ernannt

LAAKIRCHEN. Papier-Unternehmer Alfred Heinzel wurde zu Laakirchens Ehrenbürger ernannt. weiterlesen »

Eine hochkarätige Veranstaltung in Grünau suchte Antwort

Eine hochkarätige Veranstaltung in Grünau suchte Antwort

GRÜNAU. Der Verein Schmecktakuläres Almtal organisierte kürzlich ein Experten-Symposium  mit der Frage, die vielen Verbrauchern und Profis unter den Nägeln brennt: Ist Regionalität ... weiterlesen »

Jugendliche retten Frau vor Ertrinken

Jugendliche retten Frau vor Ertrinken

GMUNDEN. Rasche Hilfe verhinderte das Ertrinken einer Pensionisten.  weiterlesen »

Froh über den Zuzug

"Froh über den Zuzug"

PINSDORF. Dank mehrerer Wohnbauprojekte wird die Einwohnerzahl von Pinsdorf bald die 4000-Einwohner Marke überschreiten. Auch sonst tut sich einiges, wie Bürgermeister Dieter Helms im Tips-Gespräch ... weiterlesen »

Internetbetrug rechtzeitig entdeckt

Internetbetrug rechtzeitig entdeckt

BAD GOISERN. Eine Frau aus Bad Goisern konnte einen Internetbetrug rechtzeitig erkennen.  weiterlesen »

Sportliche Herausforderung mit Laufen, Biken, Klettern und Klippensprung

Sportliche Herausforderung mit Laufen, Biken, Klettern und Klippensprung

St. Wolfgang/St. Gilgen. Schulen aus Wien, Linz, Bad Ischl, Kufstein und St. Gilgen stellten sich am Wochenende am Wolfgangsee einer besonderen sportlichen Herausforderung. Im Rahmen des Schulwettbewerbs ... weiterlesen »

Brückenneubau – Neue Situation für Fußgänger und Radfahrer

Brückenneubau – Neue Situation für Fußgänger und Radfahrer

EBENSEE. Bauarbeiten erfordern Sperre des Offenseeweges. weiterlesen »

„Man muss auf die Menschen  zugehen und ihnen Zeit widmen“

„Man muss auf die Menschen zugehen und ihnen Zeit widmen“

GMUNDEN. Tips und Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband (SWV) Oberösterreich vergaben an besonders engagierte Wirtschaftstreibende aus dem Salzkammergut den Unternehmerpreis Selfie (Fotos zur Verleihung). ... weiterlesen »


Wir trauern