Schwerer Verkehrsunfall auf A1

Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 12.09.2017 08:24 Uhr

KIRCHSTETTEN. Ein Verkehrsunfall mit mehreren Lkw hat sich Dienstagfrüh laut orf.at auf der A1 bei Kirchstetten ereignet. Die Schwerfahrzeuge dürften ineinander geprallt sei. Es soll mehrere Verletzte geben.

Kurz nach 7 Uhr Früh wurden laut orf.at die Einsatzkräfte alarmiert, dass es auf der Westautobahn zu einem Verkehrsunfall gekommen sei. Mehrere Lkw seien einander aufgefahren. In Fahrtrichtung Salzburg liegen Fahrzeugteile auf der Fahrbahn, das Führerhaus eines Lkw wurde laut orf.at abgerissen und zusammengequetscht. Ersten Meldungen zufolge soll es mehrere Leichtverletzte geben. Derzeit ist nur der linke Fahrstreifen frei. Es staut in Fahrtrichtung Salzburg.

 

Aktuelle Stauinfos: HIER KLICKEN

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Betrug bei privatem Autokauf im Bezirk St. Pölten – Beschuldigte ausgeforscht

Betrug bei privatem Autokauf im Bezirk St. Pölten – Beschuldigte ausgeforscht

BEZIRK SANKT PÖLTEN-LAND. Zu einer Betrugshandlung im Zuge eines privaten Autoverkaufs ist es Mitte November in Weinburg gekommen. Verdächtigt wird eine Tätergruppe von fünf Männern im Alter zwischen ... weiterlesen »

Gewichtheben: Prinzersdorfer Jürgen Grubmüller holte sich den 8. Staatsmeistertitel

Gewichtheben: Prinzersdorfer Jürgen Grubmüller holte sich den 8. Staatsmeistertitel

PRINZERSDORF. Ein vorzeitiges Geburtstagsgeschenk machte sich Jürgen Grubmüller bei den diesjährigen österreichischen Staatsmeisterschaften im Gewichtheben in Feldkirchen bei Graz: in der Gewichtsklasse ... weiterlesen »

Eichgraben pflegt ökologisch

Eichgraben pflegt ökologisch

EICHGRABEN. Eichgraben ist eine Natur im Garten Gemeinde. Per Gemeinderatsbeschluss bestätigte die Gemeinde, dass die Parks und öffentlichen Grünräume so wie schon bisher auch zukünftig entsprechend ... weiterlesen »

E-Carsharing in Hofstetten-Grünau geplant

E-Carsharing in Hofstetten-Grünau geplant

MOSTVIERTEL-MITTE. Bürger aus Mank, Prinzersdorf und Ober-Grafendorf haben heute schon die Möglichkeit, ein Elektroauto kostengünstig für den eigenen Bedarf zu nutzen. Kostengünstig daher, weil sie ... weiterlesen »

Schlüsselübergabe im „Rosenhof“: Neueste Wohnanlage in Altlengbach

Schlüsselübergabe im „Rosenhof“: Neueste Wohnanlage in Altlengbach

ALTLENGBACH. Für die neuen Mieter des Rosenhofes war es ein großer Tag, ebenso wie für die Gemeindevertreter. 26 Wohnungen wurden nach ihrer Fertigstellung ihrer Bestimmung übergeben und den Bewohnern ... weiterlesen »

„Opfekompott“ live in der „Himmelstreppe“

„Opfekompott“ live in der „Himmelstreppe“

BEZIRK. Ganz im Zeichen von Licht ins Dunkel stand am vergangenen Wochenende die Veranstaltung Opfekompott live in der Himmelstreppe. Von St. Pölten startete der Sonderzug der Mariazellerbahn auf eine ... weiterlesen »

Verein Bike 4 Life: Sporteln für einen guten Zweck

Verein Bike 4 Life: Sporteln für einen guten Zweck

OBRITZBERG-RUST. Bike 4 Life ist ein Verein, der es sich zum Ziel macht, arme, kranke und/oder hilfsbedürftige Kinder in Österreich zu unterstützen. Tips sprach mit Obmann Ernst Sochor. weiterlesen »

Altlengbach erhielt „Tut gut“-Zertifikat

Altlengbach erhielt „Tut gut“-Zertifikat

ALTLENGBACH. Vor wenigen Tagen wurde die Marktgemeinde Altlengbach für ihre Bemühungen als Gesunde Gemeinde mit der Tut gut-Zertifizierung des Landes NÖ ausgezeichnet. Bürgermeister Michael Göschelbauer ... weiterlesen »


Wir trauern