Schwerer Verkehrsunfall auf A1

Schwerer Verkehrsunfall auf A1

Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 12.09.2017 08:24 Uhr

KIRCHSTETTEN. Ein Verkehrsunfall mit mehreren Lkw hat sich Dienstagfrüh laut orf.at auf der A1 bei Kirchstetten ereignet. Die Schwerfahrzeuge dürften ineinander geprallt sei. Es soll mehrere Verletzte geben.

Kurz nach 7 Uhr Früh wurden laut orf.at die Einsatzkräfte alarmiert, dass es auf der Westautobahn zu einem Verkehrsunfall gekommen sei. Mehrere Lkw seien einander aufgefahren. In Fahrtrichtung Salzburg liegen Fahrzeugteile auf der Fahrbahn, das Führerhaus eines Lkw wurde laut orf.at abgerissen und zusammengequetscht. Ersten Meldungen zufolge soll es mehrere Leichtverletzte geben. Derzeit ist nur der linke Fahrstreifen frei. Es staut in Fahrtrichtung Salzburg.

 

Aktuelle Stauinfos: HIER KLICKEN

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Elf neue Schülerlotsen sorgen in Rabenstein für Sicherheit im Straßenverkehr

Elf neue Schülerlotsen sorgen in Rabenstein für Sicherheit im Straßenverkehr

RABENSTEIN/PIELACH. Seit einigen Tagen sind in Rabenstein die neuen Schülerlotsen im Einsatz. Auf Initiative von Abteilungsinspektor Bernhard Schafrath, dem stellvertretenden Kommandanten der Rabensteiner ... weiterlesen »

Auf den Leib geschneidert: zu Gast in der Pielachtaler Dirndlwerkstatt

Auf den Leib geschneidert: zu Gast in der Pielachtaler Dirndlwerkstatt

HOFSTETTEN-GRÜNAU. Sie hat keine Schneiderlehre absolviert, dennoch galt Anneliese Kaiser über das Pielachtal hinaus viele Jahre lang als die Dirndlschneiderin schlechthin. Mit Tips sprach die 67-jährige ... weiterlesen »

Leseraktion: Tips-Glücksengerl landete trotz eisiger Temperaturen im Bezirk

Leseraktion: Tips-Glücksengerl landete trotz eisiger Temperaturen im Bezirk

OBER-GRAFENDORF. Die Faschingszeit war noch voll im Gange, als das Tips-Glücksengerl sanft, aber bei frostigen Temperaturen im Bezirk Sankt Pölten-Land landete. Mit im Gepäck hatte es die beliebten ... weiterlesen »

Am 1. März wird über die Zukunft der Krumpe verhandelt

Am 1. März wird über die Zukunft der Krumpe verhandelt

OBER-GRAFENDORF, BISCHOFSTETTEN. Was es seit Dezember 2010 nicht mehr gegeben hat, findet am 1. März statt. Da wird die Krumpe von Ober-Grafendorf Richtung Bischofstetten befahren. An diesem Tag wird ... weiterlesen »

Landespolizeidirektion warnt vor Anrufen falscher Polizisten

Landespolizeidirektion warnt vor Anrufen falscher Polizisten

NÖ. Zurzeit gelangen vermehrt Anzeigen bei der österreichischen Polizei nach der Art Türkische Callcenter Mafia – falsche Polizeibeamte ein. Dabei rufen deutschsprachige Täter vorwiegend ältere ... weiterlesen »

Ruten- und Pendelkurs für Anfänger

Ruten- und Pendelkurs für Anfänger

Am Samstag, den 15. September 2018, von 9:00 - 16:00 Uhr Kursort: Stockschützenhütte 3385 Markersdorf, Sportplatzstraße 36  Kursbeitrag:Euro   80,-- pro Person  (140,-- für Ehepaare)   Anmeldung: ... weiterlesen »

Brandstiftung in Rabenstein an der Pielach: Schaden mehrere 100.000 Euro

Brandstiftung in Rabenstein an der Pielach: Schaden mehrere 100.000 Euro

RABENSTEIN/PIELACH. In einem unbewohnten Wohnhaus in Rabenstein an der Pielach ist es seit knapp einem Jahr zu insgesamt fünf Brandstiftungen gekommen. Die Polizei beziffert die Gesamtschadenssumme auf ... weiterlesen »

Autozubehörkette Forstinger insolvent: 823 Dienstnehmer betroffen

Autozubehörkette Forstinger insolvent: 823 Dienstnehmer betroffen

TRAISMAUER. Die Forstinger Österreich GmbH mit Firmensitz in Traismauer ist zum zweiten Mal insolvent. Geplant ist eine Weiterführung ohne Altlasten. Laut Kreditschutzverband (KSV) 1870 sind 823 Dienstnehmer ... weiterlesen »


Wir trauern