Erste Gondelbahn am Hochficht ist startklar

Erste Gondelbahn am Hochficht ist startklar

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 03.12.2017 11:15 Uhr

HOCHFICHT. Die erste Zehner-Gondelbahn im Mühlviertel dreht bereits ihre Runden. Allerdings noch ohne Passagiere. Am Freitag geht die Saison am Hochficht los und große und kleine Schifahrer können sich auf erneute Qualitätsverbesserung freuen.

Es ist die „Porsche-Ausführung“ unter den Seilbahnen, die Hochficht-Besucher künftig komfortabel und sicher von der Hochficht-Arena zur Zwischenstation am Rehberg oder weiter bis zum Gipfel des Reischlbergs bringt. „Die Gondelbahn ist nach modernstem Stand der Technik errichtet“, freut sich Gerald Paschinger, Geschäftsführer der Hochficht Bergbahnen. Jeden Abend werden die 56 Gondeln per Tastendruck garagiert, auch die Überwachung der gesamten Anlage läuft vollautomatisch. Diese wurde jetzt von Technikern des Verkehrsministeriums auf Herz und Nieren überprüft und die behördliche Betriebsbewilligung erteilt.

Saisonstart am Freitag

Am 8. Dezember, soll es nun offiziell losgehen. „Es gibt schon jetzt viele positive Meldungen und wir haben bei unserem Gewinnspiel über Facebook fast 1000 Likes bekommen. Die Leute freuen sich drauf“, ist Paschinger überzeugt. Neben der 10,5 Millionen Euro teuren Gondelbahn fahren am Hochficht noch drei Vierer-Sesselbahnen, zwei Schlepplifte und zwei Förderbänder für die kleinen Schifans – „das ist ein guter Mix an Anlagen.“

Bessere Beschneiung und Comic-Slalom

„Es ist ein weiterer Schritt in die konsequente Qualitätsverbesserung in unserem Familienschigebiet“, sagt Paschinger. Investiert wurde auch in die Verstärkung der Beschneiungsanlagen. Außerdem entsteht am Hochficht der erste Comic-Slalom: ein permanenter Riesenslalom zwischen Junior Park und Fichtl Kids Park, bei dem die Geschichte der Hochficht-Wichteln Fichtl, Reischa und Zwiesl und dem Gnom Granitbeißer erzählt wird.

www.hochficht.at

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Bei Kontrolle erwischt: 33-Jähriger fährt seit Jahren ohne Führerschein

Bei Kontrolle erwischt: 33-Jähriger fährt seit Jahren ohne Führerschein

BEZIRK ROHRBACH. Einen notorischen Schwarzfahrer hat die Polizei bei einer Kontrolle erwischt. weiterlesen »

Steininger Designers präsentiert Outdoorküche in Köln

Steininger Designers präsentiert Outdoorküche in Köln

ST. MARTIN. Puristisches Design und Hightech-Funktionen vereint die Outdoor-Küche Rock.Air von Steininger Designers, mit der das St. Martiner Unternehmen gerade die Blicke bei der IMM Cologne ... weiterlesen »

Offene Türen an der Sport-Mittelschule

Offene Türen an der Sport-Mittelschule

ULRICHSBERG. Die Sport-Neue Mittelschule Ulrichsberg stellt sich am Mittwoch, 23. Jänner, von 13.20 bis 16 Uhr vor. weiterlesen »

Neustifter ist Zivildiener bei der Caritas: Diese Arbeit macht Sinn und Freude

Neustifter ist Zivildiener bei der Caritas: "Diese Arbeit macht Sinn und Freude"

NEUSTIFT. Mehr als 100 junge Oberösterreicher machen derzeit Zivildienst bei der Caritas OÖ. So wie Mathias Wallner aus Neustift, der sich in einem Caritas-Seniorenwohnhaus um ältere Mitmenschen ... weiterlesen »

Josef Hintenberger stellt sich als ÖVP-Kandidat der Bürgermeister-Wahl in Helfenberg

Josef Hintenberger stellt sich als ÖVP-Kandidat der Bürgermeister-Wahl in Helfenberg

HELFENBERG. Die Fusion mit Ahorn und der Ortschaft Waldhäuser aus der ehemaligen Gemeinde Afiesl macht eine Bürgermeister- und Gemeinderatswahl in der neuen Gemeinde Helfenberg notwendig. Diese ... weiterlesen »

Totale Mondfinsternis für Frühaufsteher steht bevor

Totale Mondfinsternis für Frühaufsteher steht bevor

OÖ. Für all jene, die die letzte Mondfinsternis nicht sehen konnten, gibt es bereits am 21. Jänner wieder die nächste Gelegenheit. weiterlesen »

Volksschüler aus Arnreit sind Lese-Bezirksmeister

Volksschüler aus Arnreit sind Lese-Bezirksmeister

ROHRBACH-BERG. Beim Bezirksfinale der Schülerolympiade setzten sich die Volksschüler aus Arnreit durch. weiterlesen »

Mit den Dancing Dots tanzend ins Frühjahr

Mit den Dancing Dots tanzend ins Frühjahr

ST. MARTIN. Professionelles Training für Anfänger bietet der Tanzsportverein Dancing Dots an. weiterlesen »


Wir trauern