Kunsthandwerk und Kräuter passen zusammen

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 01.08.2012

KLAFFER. Duftende Kräuter und schönes Kunsthandwerk stehen auch diesen Sommer in Klaffer hoch im Kurs: Am 15. August können sich Besucher beim Kräuterkirtag selbst davon überzeugen – ein Pflichttermin für Blumen- und Kräuterfreunde und für Freunde des Kunsthandwerks.

Maria Himmelfahrt steht ganz im Zeichen der Kräuter: Um 9 Uhr findet in der Pfarrkirche die feierliche Kräuterweihe statt, ehe sich die Besucher beim Kräuterkirtag mit Kunsthandwerksmarkt umschauen können. Aber nicht nur der Kräuterkirtag lädt ein: Wer Kräuter selber sammeln möchte, ist auf der Kräuteralm in Klaffer genau richtig. Am 25. August lädt Christine Stummer zur geführten Wildkräuterwanderung. Begrüßt werden die Teilnehmer mit einem Wildkräuterdrink und zum Abschluss stärkt man sich mit einem leckeren Waldkräuter-Imbiss. Bereits am 11. August kann man bei der Nacht des Gartens (ab 18 Uhr) im Garten von Manuela Neudorfer Kreativität und Kunst betrachten.   Information: Weitere Infos beim Tourismusverband Böhmerwald Tel. 07281/20065 www.kraeutergarten-klaffer.at www.kraeuteralm.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






4Ulive bringt Partys, Kunst und Kultur nach Ulrichsberg

4Ulive bringt Partys, Kunst und Kultur nach Ulrichsberg

ULRICHSBERG. Party, Kunst und Kultur bringt der neu gegründete Verein 4Ulive – Kulturclub Ulrichsberg in den Ort. Im neuen Herbstprogramm reiht sich ein Highlight an das nächste. weiterlesen »

Wildschweinhorden wüten im Grenzgebiet zu Tschechien: Landwirte melden große Schäden

Wildschweinhorden wüten im Grenzgebiet zu Tschechien: Landwirte melden große Schäden

AFIESL/BEZIRK ROHRBACH. Pünktlich zur Erntesaison tauchen an der Grenze zu Tschechien wieder rudelweise Wildschweine auf, die großen Schaden bei den heimischen Landwirten anrichten. Wir haben heuer wieder ... weiterlesen »

Erstes Turnier am neuen Dressur-Viereck

Erstes Turnier am neuen Dressur-Viereck

ALTENFELDEN. Mit einem Dressurturnier weiht der Reit- und Fahrverein Altenfelden am Wochenende das neue 60 x 20 Meter-Dressurviereck ein. weiterlesen »

Arnreits Faustballerinnen haben mit Sieg über Höhnhart Pflicht erfüllt

Arnreits Faustballerinnen haben mit Sieg über Höhnhart Pflicht erfüllt

ARNREIT. In der dritten Runde der Faustball Bundesliga holten die Arnreiterinnen die Punkte gegen SC Höhnhart. Gegen die favorisierten Gastgeberinnen aus Nußbach war nichts zu holen. weiterlesen »

Dieter Kaiser präsentiert seine eigene Trendkollektion

Dieter Kaiser präsentiert seine eigene Trendkollektion

ROHRBACH-BERG. Seine eigene internationale Trendkollektion für das Frühjahr 2018 hat Starfriseur Dieter Kaiser herausgebracht. weiterlesen »

Mit Sicherheit gut unterhalten beim Konzert der Polizeimusik

Mit Sicherheit gut unterhalten beim Konzert der Polizeimusik

LEMBACH. Auf Einladung des Soroptimist Club Rohrbach gastiert die Polizeimusik OÖ am 14. Oktober um 19.30 Uhr in der Lembacher Alfons Dorfner Halle. Die Solisten des Abends kommen dabei allesamt aus dem ... weiterlesen »

Fusionsdebatte im Oberen Mühlviertel: Es gibt dringendere Themen zu lösen als die Personalfrage

Fusionsdebatte im Oberen Mühlviertel: "Es gibt dringendere Themen zu lösen als die Personalfrage"

ST. STEFAN. Immer noch sieht LAbg. Ulrike Wall (FPÖ) in der Vierer-Fusion von Helfenberg, Ahorn, St. Stefan und Afiesl die ideale Konstellation für die Zukunft der Gemeinden und denkt an den Steffinger ... weiterlesen »

Der nächste Streich: Alois Höller sicherte sich mit Sieg den Vizetitel

Der nächste Streich: Alois Höller sicherte sich mit Sieg den Vizetitel

GÖTZENDORF/FUGLAU. Nach seinem Sieg in Melk Anfang September gelang dem Oeppinger Rallycross-Ass Alois Höller (Ford Focus) heute in Fuglau bei Horn (NÖ) der nächste Streich: Mit einem Sieg beim Finale ... weiterlesen »


Wir trauern