Schauspieler Ferry Öllinger liest in Klaus

Schauspieler Ferry Öllinger liest in Klaus

Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 13.07.2018 07:05 Uhr

KLAUS. Im Rahmen des Programmes „400 Jahre Bergkirche Klaus“ kommt der Schauspieler Ferry Öllinger, bekannt als Chefinspektor Kroisleitner in der Fernsehserie Soko Kitz, nach Klaus. Er liest ungewöhnliche Texte aus vier Jahrhunderten.

Die Besucher dürfen sich am Sonntag, 15. Juli, um 16 Uhr, auf die Musikkombination von Orgel und Akkordeon sowie auf eine besondere literarische und musikalische Werkauswahl freuen. Ferry Öllinger liest unter anderem Texte von Abraham a Sancta Clara, Gottfried August Bürger, Joseph von Eichendorff und Erich Kästner.

Organistin Melitta Ebenbauer

Für den musikalischen Teil konnten die Wiener Organistin Melitta Ebenbauer, die bereits zur Einweihung der neuen Orgel in der Bergkirche zu hören war, und die erfahrene, international tätige Akkordeonistin Maria Düchler gewonnen werden. Sie spielen Musik von Bach, Mendelsohn-Bartholdy und Piazolla.Kartenbestellungen und -reservierungen beim Gemeindeamt Klaus unter Tel.: 07585/255 oder Tel.: 0664/8294749 sowie per E-Mail an fried.mittendorfer@a1.net

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Auszeichnung zum Gesunden Kindergarten

Auszeichnung zum Gesunden Kindergarten

PETTENBACH/KREMSMÜNSTER. 36 Kindergärten erhielten im Rahmen der vier Symposien erstmalig die Auszeichnung zum Gesunden Kindergarten.  weiterlesen »

Arbeiten entlang der Ölstampfstraße in Roßleithen fertiggestellt

Arbeiten entlang der Ölstampfstraße in Roßleithen fertiggestellt

ROSSLEITHEN. Die Errichtung des Oberflächenentwässerungskanals, die Erneuerung der Wasserleitung und die Asphaltierung der Ölstampfstraße wurden Ende Oktober abgeschlossen. weiterlesen »

In der Nachhaltigkeits-Schmiede wurde am guten Zusammenleben in der Gemeinde gefeilt

In der Nachhaltigkeits-Schmiede wurde am guten Zusammenleben in der Gemeinde gefeilt

STEINBACH AN DER STEYR. Das Regionale Kompetenzzentrum für Integration und Diversität der Caritas veranstaltete gemeinsam mit den LEADER Regionen Nationalpark Kalkalpen und Traunviertler ... weiterlesen »

Gedenktag an den Berufsbildenden Schulen Kirchdorf

Gedenktag an den Berufsbildenden Schulen Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Anlässlich des Jahrestages der Ausrufung der Republik Österreich gestalteten das Gymnasium und die Berufsbildenden Schulen (BBS) Kirchdorf gemeinsam einen Gedenktag. ... weiterlesen »

Gedenkstätte Ederbild am Pernecker Kogel

Gedenkstätte Ederbild am Pernecker Kogel

STEINBACH AM ZIEHBERG. Zur Gedenkstätte am Pernecker Kogel gibt es eine interessante Überlieferung. weiterlesen »

Digitalisierung in der Gemeinde

Digitalisierung in der Gemeinde

KREMSMÜNSTER. Flächendeckendes Breitband ist die Grundvoraussetzung für die Schaffung von digitalem Nutzen. In Oberösterreich wurde in Kooperation des Landes OÖ, der Fachhochschule ... weiterlesen »

12 Kameraden der Feuerwehr Steinfelden bestehen Ausbildung Branddienstleistung

12 Kameraden der Feuerwehr Steinfelden bestehen Ausbildung Branddienstleistung

PETTENBACH. 12 Männer der Freiwilligen Feuerwehr Steinfelden haben sich der neuen Ausbildung Branddienstleistung (Bronze) gestellt. weiterlesen »

Kleiner Mugg an Volksschule Kirchdorf verliehen

"Kleiner Mugg" an Volksschule Kirchdorf verliehen

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die Oberösterreichische Gebietskrankenkasse (OÖGKK) hat der Volksschule 2 in Kirchdorf den kleinen Mugg verliehen. weiterlesen »


Wir trauern