Flower Power in Kleinzell: Der Spirit der 68er-Jahre kehrt zurück

Flower Power in Kleinzell: Der Spirit der 68er-Jahre kehrt zurück

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 09.11.2018 16:42 Uhr

KLEINZELL. Mit der Flower Power Party kehrt am 17. November der Spirit der 68er-­Jahre zurück.

Die Jugend rebellierte damals gegen die dominierenden Eliten und den Vietnamkrieg. Künstler wie Joan Baez, Jimi Hendrix oder The Byrds lieferten die passende Musik dazu. Genau diese Musik steht im Mittelpunkt der Flower Power Party am 17. November in Kleinzell. Northkind, The Red Roosters und die Park Blues Band werden den ursprünglichen Flower-Power-Sound zum Fest liefern.

Leckerbissen für Gaumen und Ohren

Los geht es bereits um 19 Uhr mit gleich zwei Leckerbissen: „Der Wolpertinger“ serviert Streetfood direkt aus dem Foodtruck und auf einer originalen Jukebox gibt es Delikatessen zum selber Auswählen für die Ohren. Bis um 21 Uhr ist freier Eintritt, danach 14 Euro. Vorverkauf: 12 Euro.

Blitzgneisser zu Gast

Als Kontrastprogramm gibt„s am Vorabend, 16. November, ein Kabarett der Extraklasse mit dem Duo “Blitzgneisser.„ Die beiden sind längst kein unbeschriebenes Blatt mehr und ein Garant für einen amüsanten Abend. Vorverkauf: 15 Euro.

Freitag, 16. November, (Kabarett) und Samstag, 17. November (Flower Power Party)

Vorverkauf: Raiffeisenbanken Kleinzell, St. Martin, Altenfelden sowie bei allen Mitgliedern der Sektion Wintersport des SK Kleinzell.

www.sk-kleinzell.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Topotheken sollen Geschichtsunterricht in den Schulen bereichern

Topotheken sollen Geschichtsunterricht in den Schulen bereichern

BEZIRK. Ein Imagefilm soll den Topothekaren den Zugang zu den Schulen und damit zur jüngeren Generation erleichtern. weiterlesen »

Convivium: Drei Mediziner stellen Homöopathie vor

Convivium: Drei Mediziner stellen Homöopathie vor

HASLACH. Ganz dem Thema Homöopathie verschreibt sich die jüngste Episode der Informations- und Vortragsreihe Convivium am 29. und 30. März im Pfarrsaal Haslach. weiterlesen »

Gerhard Doppelhammer eröffnet Ausstellung bei Kunstmelange

Gerhard Doppelhammer eröffnet Ausstellung bei Kunstmelange

ROHRBACH-BERG. Dem Thema Tango widmen die Schüler der Landesmusikschule Rohrbach die nächste Kunstmelange am Sonntag, 24. März. weiterlesen »

Pilotprojekt: Putzleinsdorfer Mobilitätsrat will Vorbild für weitere Regionen sein

Pilotprojekt: Putzleinsdorfer Mobilitätsrat will Vorbild für weitere Regionen sein

PUTZLEINSDORF. Wie man die Mobilitätsbedürfnisse von Menschen in ihrer Heimat kreativ befriedigen kann, damit hat sich ein Mobilitätsrat in Putzleinsdorf auseinandergesetzt. Interessierte ... weiterlesen »

Videos drehen, Roboter bauen, Trendsports ausprobieren: Schüler entdecken ihre Talente

Videos drehen, Roboter bauen, Trendsports ausprobieren: Schüler entdecken ihre Talente

ST. MARTIN. Verborgene Talente und Fähigkeiten können die Schüler der NMS St. Martin entdecken. weiterlesen »

Spielplätze quer durch den Bezirk Rohrbach entdecken

Spielplätze quer durch den Bezirk Rohrbach entdecken

BEZIRK ROHRBACH. Stolze 17 Spielplätze im gesamten Bezirk Rohrbach – von St. Veit bis hinauf nach Schwarzenberg – werden im neuen Spielplatzführer des Familienreferates OÖ beschrieben. ... weiterlesen »

Der Hollerberg hat heuer Männerschnupfen

Der Hollerberg hat heuer Männerschnupfen

AUBERG. Der Hollerberg-Freitag ist für mich wie ein Schülertreffen. Jedes Jahr treffe ich dort Freunde und Bekannte von früher, freute sich letztes Jahr eine Besucherin über das Programm ... weiterlesen »

Judo-Bundesliga legt wegen Hochzeit Frühstart hin

Judo-Bundesliga legt wegen Hochzeit Frühstart hin

NIEDERWALDKIRCHEN. Dass die Bundesliga-Heimkämpfe des UJZ Mühlviertel samstags stattfinden, gilt als ungeschriebenes Gesetz. Für Ernst Hofer macht man aber nur zu gerne eine Ausnahme - schließlich ... weiterlesen »


Wir trauern