Flower Power in Kleinzell: Der Spirit der 68er-Jahre kehrt zurück

Flower Power in Kleinzell: Der Spirit der 68er-Jahre kehrt zurück

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 09.11.2018 16:42 Uhr

KLEINZELL. Mit der Flower Power Party kehrt am 17. November der Spirit der 68er-­Jahre zurück.

Die Jugend rebellierte damals gegen die dominierenden Eliten und den Vietnamkrieg. Künstler wie Joan Baez, Jimi Hendrix oder The Byrds lieferten die passende Musik dazu. Genau diese Musik steht im Mittelpunkt der Flower Power Party am 17. November in Kleinzell. Northkind, The Red Roosters und die Park Blues Band werden den ursprünglichen Flower-Power-Sound zum Fest liefern.

Leckerbissen für Gaumen und Ohren

Los geht es bereits um 19 Uhr mit gleich zwei Leckerbissen: „Der Wolpertinger“ serviert Streetfood direkt aus dem Foodtruck und auf einer originalen Jukebox gibt es Delikatessen zum selber Auswählen für die Ohren. Bis um 21 Uhr ist freier Eintritt, danach 14 Euro. Vorverkauf: 12 Euro.

Blitzgneisser zu Gast

Als Kontrastprogramm gibt„s am Vorabend, 16. November, ein Kabarett der Extraklasse mit dem Duo “Blitzgneisser.„ Die beiden sind längst kein unbeschriebenes Blatt mehr und ein Garant für einen amüsanten Abend. Vorverkauf: 15 Euro.

Freitag, 16. November, (Kabarett) und Samstag, 17. November (Flower Power Party)

Vorverkauf: Raiffeisenbanken Kleinzell, St. Martin, Altenfelden sowie bei allen Mitgliedern der Sektion Wintersport des SK Kleinzell.

www.sk-kleinzell.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kunstprojekt lässt BBS-Schüler und Arcus-Künstler langsam zusammenwachsen

Kunstprojekt lässt BBS-Schüler und Arcus-Künstler langsam zusammenwachsen

AIGEN-SCHLÄGL. Seinem Höhepunkt nähert sich das Maturaprojekt von vier BBS-Schülern: Sie haben gemeinsam mit Künstlern aus der Ariola-Werkstatt Kunstwerke gestaltet, die im neuen ... weiterlesen »

Wenn der Körper aus dem Takt gerät

Wenn der Körper aus dem Takt gerät

HASLACH. Wie Leben in gestörten biologischen Rhythmen krank machen kann – damit beschäftigt sich die Veranstaltungsreihe Convivium am Samstag, 17. November, im Ballettsaal der LMS Haslach. ... weiterlesen »

MyShoes: Neue Filiale eröffnet

MyShoes: Neue Filiale eröffnet

ROHRBACH. Vergangene Woche hat mit MyShoes ein neuer Hotspot für Schuhliebhaber in Rohrbach geöffnet. weiterlesen »

Mit den Wiltener Sängerknaben startete der Losverkauf

Mit den Wiltener Sängerknaben startete der Losverkauf

ROHRBACH-BERG. Von allen Seiten erfährt die Pfarre Rohrbach Unterstützung für das Riesenprojekt der Kirchensanierung. Erst am Samstag gab es ein Benefizkonzert mit den Wiltener Sängerknaben ... weiterlesen »

Bäuerinnen lenkten den Blick auf heimische Lebensmittel

Bäuerinnen lenkten den Blick auf heimische Lebensmittel

BEZIRK ROHRBACH. Den Tag des Apfels am 9. November nahmen die Bäuerinnen zum Anlass, um auf die Vorzüge und Bedeutung der heimischen, saisonalen Lebensmittel aufmerksam zu machen. weiterlesen »

Freiheitliche Nacht der Patrioten feierte Premiere im Bezirk Rohrbach

Freiheitliche "Nacht der Patrioten" feierte Premiere im Bezirk Rohrbach

ST. JOHANN. Als vollen Erfolg verbucht die Freiheitliche Jugend die ersten Nacht der Patrioten im Bezirk Rohrbach, die vergangenen Freitag im Tanzcafé Paradies in St. Johann über die Bühne ... weiterlesen »

Rohrbacher Musikkapellen boten wieder Blasmusik auf höchstem Niveau

Rohrbacher Musikkapellen boten wieder Blasmusik auf höchstem Niveau

LEMBACH/BEZIRK ROHRBACH. Ein hörenswertes Erlebnis waren einmal mehr die Bläsertage, bei der am Wochenende 21 Musikkapellen die Alfons Dorfner Halle erklingen ließen. Ihre Leistungen wurden ... weiterlesen »

Lehrlingsmesse der Rohrbacher Wirtschaft: Suche nach Lehrlingen gestaltet  sich heuer wieder einfacher

Lehrlingsmesse der Rohrbacher Wirtschaft: Suche nach Lehrlingen gestaltet sich heuer wieder einfacher

ROHRBACH-BERG. Zahlreiche Schüler und Eltern haben am Freitag die Lehrlingsmesse im Centro genutzt, um sich über das Angebot für Lehrlinge in der Region zu informieren. weiterlesen »


Wir trauern