Fragen zur Pubertät? - Jan-Uwe Rogge hat die Antwort

Fragen zur Pubertät? - Jan-Uwe Rogge hat die Antwort

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 17.09.2017 07:05 Uhr

KLEINZELL. Schon drei Mal hat Jan-Uwe Rogge die Mehrzweckhalle in Kleinzell bis auf den letzten Platz gefüllt. Das wird bei seinem nächsten Auftritt nicht anders sein: Am 26. September zeigt er auf, dass Erziehung Spaß macht und nimmt sich dabei vor allem um das Thema Pubertät an.
 

Der viel gefragte Experte und Deutschlands beliebtester Erziehungsberater und Kolumnist gibt in seinem Vortrag praktische Antworten auf alltägliche Erziehungssituationen. Er versteht es, auch herausfordernde Themen, wie die Pubertät mit viel Humor zu vermitteln. Denn „Erziehung kann Spaß machen“ - das ist das Motto von Rogge. Er findet die richtigen Worte, wenn Eltern in der großen Umbruchphase ihrer Kinder mehr oder weniger sprachlos sind. Außerdem wird er den Umgang und die Herausforderung mit neuen Medien ansprechen.

Bereicherung für Eltern

Seit seinem ersten Auftritt im Jahr 2005 auf Einladung des Familiennetzwerks Mühltal ist Rogge regelmäßiger Gast zu spannenden Erziehungsthemen. „Er ist eine echte Bereicherung für Eltern und für alle, die mit Kindererziehung Verantwortung tragen. Er versteht es treffend, den Druck herauszunehmen und neue Sichtweisen aufzuzeigen“, freut sich Leiterin Roswitha Öhler. Sie empfiehlt: Eintrittskarten rechtzeitig im Vorverkauf sichern, denn volles Haus ist garantiert.

Karten gewinnen

Tips verlost 5x2 Freikarten für den lehrreichen Abend. Einfach unter „Voten & Gewinnen“ mitmachen und gewinnen! Ansonsten läuft der Vorverkauf läuft am Gemeindeamt Kleinzell und in allen Sparkassen (Elternbildungsgutscheine können eingelöst werden).

 

Termin

Dienstag, 26. September, 20 Uhr

Mehrzweckhalle Kleinzell

www.familiennetzwerk.org

 

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Ein besonderer Pferdeverkauf,

Ein besonderer Pferdeverkauf,

Niederkappel. Schon lange war Elke Huber am Grübeln, was sie denn nun mit ihren beiden Quarter Horse Schützlingen Elli und Jack machen soll. Denn für die dreijährigen Pferdegeschwister ... weiterlesen »

Essen, gute Musik und gemütliche Leute

Essen, gute Musik und gemütliche Leute

HELFENBERG. Der Bauernbund Helfenberg lädt am 19. August um 13:30 Uhr herzlich zum Hoffest ein. weiterlesen »

Rekord an Privatinsolvenzen, Firmenpleiten rückläufig

Rekord an Privatinsolvenzen, Firmenpleiten rückläufig

BEZIRK ROHRBACH. Eine Rekordzahl an Privatinsolvenzen verzeichnet der Gläubigerschutzverband Creditreform in diesem Jahr. Alleine im ersten Halbjahr 2018 ist die Zahl der Privatinsolvenzen in Oberösterreich ... weiterlesen »

Haslacher Schützenfest

Haslacher Schützenfest

Haslach. Bei angenehmen Temperaturen fand am 11. und 12. August im Welset Pühret das traditionelle Schützenfest der Bürgergarde Haslach statt.  weiterlesen »

Gstanzl‘n und Gaudi

Gstanzl‘n und Gaudi

NIEDERWALDKIRCHEN. Am Waldfest in Niederwaldkirchen begeisterten Gstanzlsänger  die Festbesucher.  weiterlesen »

Ein Biss, der sich auswirken kann

Ein Biss, der sich auswirken kann

Rohrbach. 2018 ist das extremste Zeckenjahr bisher – warum kann man nicht sagen. Am Klima liegt es jedoch nicht. Oberösterreich liegt bei den Zeckenbissen an der Spitze, weit vor allen anderen ... weiterlesen »

Mit viel Liebe zum Detail – inspiriert durch ein Weihnachtsgeschenk

Mit viel Liebe zum Detail – inspiriert durch ein Weihnachtsgeschenk

ARNREIT. Jaqueline und Andreas Wöß leben gemeinsam mit ihren beiden Kindern in Arnreit, ziemlich abgelegen und doch perfekt für ihr Schaffen. Denn so stört sich niemand daran, wenn ... weiterlesen »

Viel Neues im INNs HOLZ

Viel Neues im INNs HOLZ

ULRICHSBERG. Nach einem großen Um- und Neubau hat nun das Natur- und Vitalhotel INNs HOLZ mit seinem Chaletdorf in Schöneben wieder seine Pforten geöffnet. Die Gäste erwartet viel ... weiterlesen »


Wir trauern