Kopfing lädt zum Fest der Volkskultur

Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 11.09.2012 09:07 Uhr

KOPFING. Nur noch wenige Tage, dann wird die Innviertler Gemeinde Kopfing von 21. bis 23. September Austragungsort des großen oberösterreichischen Festes der Volkskultur sein.

Alles dreht sich in der Sauwaldgemeinde um das große Fest, denn es ist ein Fest zweier großer Jubiläen: das OÖ Forum Volkskultur feiert sein 20-jähriges Bestehen. Zudem ist das Fest in Kopfing das zehnte Fest der Volkskultur insgesamt.Vielfältige VolkskulturOberösterreich und Kopfing präsentieren Höhepunkte lebendiger Volkskultur. Tradition findet sich genauso wie Moderne, Musik und Tanz, Sprache, Kabarett und Gesang. Das Fest der Volkskultur will an einem Wochenende zeigen, wie vielfältig Volkskultur in Oberösterreich gelebt wird. Das Fest der Volkskultur ist die „Leistungsschau“ der Volkskultur in Oberösterreich. Es werden Konzerte, Lesungen, Ausstellungen, Altes Handwerk, Handarbeitstechniken, Kabaretts, Modeschauen, Theateraufführungen oder verschiedene Tanzvorführungen während der drei Tage im ganzen Ortsgebiet und in verschiedenen öffentlichen Gebäuden zu sehen und zu bewundern sein. Am Kulturweg wird Most gepresst, Imkerausstellung, Feuerwehr einst und jetzt, Kleintierzüchter und Glaskünstler Rolf Brühlman gibt Einblick in seine Arbeit. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Entlang des Rundweges werden Kopfinger Vereine die Gäste mit Schmankerln verwöhnen. Auch für die Kleinsten gibt es ein Kinderprogramm, das am Samstag ab 13 Uhr und am Sonntag ab 11 Uhr am Schulsportplatz beginnt.Die Ausstellungen finden am Samstag von 14 bis 19 Uhr und am Sonntag von 10 bis 15 Uhr statt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






ÖTB TV-Schärding startet in die neue Turnsaison

ÖTB TV-Schärding startet in die neue Turnsaison

SCHÄRDING. Mit dem sogenannten Anturnen startete der ÖTB TV-Schärding 1862 in die neue Turnsaison. weiterlesen »

Grundausbildung für Feuerwehrmaschinisten erfolgreich absolviert

Grundausbildung für Feuerwehrmaschinisten erfolgreich absolviert

VICHTENSTEIN. Das neu errichtete Bootshaus in Kasten in der Gemeinde Vichtenstein war Ausbildungsort für die diesjährige Maschinisten-Grundausbildung. An insgesamt 26 Teilnehmer wurde das umfangreiche ... weiterlesen »

Spatenstichfeier im Andorfer Freibad

Spatenstichfeier im Andorfer Freibad

ANDORF. Wo im Sommer noch die Badegäste planschten, herrscht bereits reges Bautreiben. Die lang ersehnte Sanierung des Andorfer Freibades hat begonnen. Auf den letzten Drücker hat es Andorf geschafft, ... weiterlesen »

Zweifacher Fahndungserfolg in Suben

Zweifacher Fahndungserfolg in Suben

SUBEN. Zwei Fahndungerfolge an zwei Tagen konnte die Autobahnpolizei Ried im Innkreis feiern. In Suben gingen den Beamten ein 59-jähriger Rumäne, der mittels EU-Haftbefehl gesucht wurde, sowie ein 27-jähriger ... weiterlesen »

Vom Golfplatz zum Film: Sebastian Schreiner über eine unsichtbare Kunst

Vom Golfplatz zum Film: Sebastian Schreiner über eine unsichtbare Kunst

SCHÄRDING. Über Umwege kam Sebastian Schreiner zum Film. Erst als es mit der Karriere als Profigolfer nicht klappen wollte, entdeckte der heute 33-Jährige sein Interesse daran, einzelne bewegte Bilder ... weiterlesen »

Walter Ablinger sichert sich 2. Platz in der Gesamtwertung des European Handbike-Circuit 2017

Walter Ablinger sichert sich 2. Platz in der Gesamtwertung des European Handbike-Circuit 2017

Paralympicssieger Walter Ablinger kann sich über einen weiteren großen Erfolg freuen: Der Topathlet konnte sich jetzt in der Gesamtwertung des European Handbike Circuit 2017 (EHC) den 2. Gesamtrang sichern. ... weiterlesen »

Landwirt geriet in Häcksler: Polizei brachte abgetrennten Armteil ins Krankenhaus

Landwirt geriet in Häcksler: Polizei brachte abgetrennten Armteil ins Krankenhaus

BEZIRK SCHÄRDING. Einen Teil seines Armes verlor ein 50-jähriger Landwirt aus Rainbach im Innkreis am 23. September gegen 13.08 Uhr, als er unter einen Feldhäcksler geriet. weiterlesen »

Fußball: Kampfstarker Aufsteiger

Fußball: Kampfstarker Aufsteiger

Nur knapp an einer faustdicken Überraschung schrammte der FC Daxl Andorf bei Titelanwärter WSC Hertha vorbei. weiterlesen »


Wir trauern