Geschichtsträchtiges Musikjahr für den Musikverein Kopfing

Geschichtsträchtiges Musikjahr für den Musikverein Kopfing

Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 07.12.2018 08:02 Uhr

KOPFING. Ein Musikjahr der besonderen Art endete für den Musikverein Kopfing mit der Zäzillienmesse am 25. November. Neben den alljährlichen Ausrückungen wie Frühjahrskonzert, diverse Prozessionen und Kirchenfeiertage, der Bezirksmarschwertung und dem Musikausflug, konnten sich die Musiker heuer über ein Jahr der Hochzeiten freuen.

Gleich drei Musikerhochzeiten feierten die Kopfinger im vergangenen Sommer, dies gab es bisher noch nie in der Geschichte des Vereins. Den Auftakt machten am 28. Juli Eva (geborene Straßl) und Thomas Langenstraß. Sie feierten den schönsten Tag ihres Lebens gemeinsam mit ihrem Sohn Johannes. Am 18. August 2018 luden Anna (geborene Matzeneder) und Georg Klaffenböck zu ihrer Hochzeit ein. Wiederum bei traumhaftem Wetter sagten die beiden Ja zu einem gemeinsam Leben. Dass aller guten Dinge drei sind, weiß auch die Obfrau des Musikvereins und so feierten Lydia (geborene Schopf) und Klaus Mistlberger am 8. September ihre Traumhochzeit. Musik verbindet und so freuten sich die Musikkollegen über einen Sommer voller Liebe und unvergesslichen Hochzeitsfeiern und wünschen ihren frisch vermählten Ehepaaren Gottes Segen und alles Glück für den gemeinsamen Lebensweg.

Goldmedaille

Doch nach diesen drei Hochzeiten hatte die Trachtenkapelle Kopfing noch nicht genug vom Feiern. Aus diesem Grund stellten sich die Musiker der Konzertwertung in Ried im Innkreis. Und zum ersten Mal in der Geschichte durfte sich der Musikverein über eine Goldmedaille mit 91,70 Punkten in der Leistungsstufe C freuen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Gemeinde St. Aegidi betreibt Kirchenwirt

Gemeinde St. Aegidi betreibt Kirchenwirt

ST. AEGIDI. In der letzten Gemeinderatssitzung beschloss der Aegidinger Gemeinderat einstimmig die Errichtung einer BetriebsgesmbH, die das im Besitz der Gemeinde befindliche Gasthaus Kirchenwirt betreiben ... weiterlesen »

Gelungener Auftakt der Marienwallfahrt in Schardenberg

Gelungener Auftakt der Marienwallfahrt in Schardenberg

SCHARDENBERG. Kalt aber trocken begann der erste Fatimatag dieses Jahres in Schardenberg. Rund 800 Gläubige beteiligten sich bei der Rosenkranzprozession vom Ort in den nahegelegenen Fronwald. Dort ... weiterlesen »

Fahrt in den Garten der Geheimnisse

Fahrt in den Garten der Geheimnisse

ST. AEGIDI. Eine wunderschöne Muttertagsfahrt erlebten 53 Frauen des Seniorenbundes St. Aegidi. Nach der Heiligen Messe ging die Fahrt nach Stroheim zum Garten der Geheimnisse. Bei herrlichem Wetter ... weiterlesen »

Brunnenthaler Turnerinnen bewiesen ihr Können

Brunnenthaler Turnerinnen bewiesen ihr Können

BRUNNENTHAL. Die Union Brunnenthal war mit zwölf Mädels bei der Turn10-Bezirksmeisterschaften in Taufkirchen an der Pram dabei. Die Turnerinnen stellten an den fünf Geräten – ... weiterlesen »

Jungflorianis legten Feuerwehrmatura ab

Jungflorianis legten Feuerwehrmatura ab

RAINBACH IM INNKREIS. Nach intensiven Vorbereitungen in den Feuerwehren traten im Feuerwehrhaus in Rainbach im Innkreis 46 Jungfeuerwehrmitglieder zum Bewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in ... weiterlesen »

Liebe zu den Blumen in Esternberg

Liebe zu den Blumen in Esternberg

ESTERNBERG. Den ganzen lieben Sommer lang schmücken sie ihr Haus mit Blumen – gießen und düngen und freuen sich über die farbige Pracht. Auch allen Spaziergängern und Besuchern ... weiterlesen »

Jazzbrunch am Unteren Stadtplatz

Jazzbrunch am Unteren Stadtplatz

SCHÄRDING. Jazzfreunden und Genießern steht ein köstlicher Vormittag bevor: Am Sonntag, 26. Mai ab 10.30 Uhr findet ein gemütlicher Jazzbrunch am Unteren Stadtplatz statt.  ... weiterlesen »

Großzügige Spende

Großzügige Spende

SCHÄRDING. Dank zahlreicher Sponsoren konnte die Sonderschule Schärding das Therapiegerät GALILEO S25 anschaffen.  weiterlesen »


Wir trauern