Über 100 Einsätze innerhalb kurzer Zeit: Unwetter in Krems forderte 150 Feuerwehrleute

Über 100 Einsätze innerhalb kurzer Zeit: Unwetter in Krems forderte 150 Feuerwehrleute

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 13.06.2018 14:26 Uhr

KREMS. Insgesamt 150 freiwillige Helfer der Kremser Feuerwehr hatten gestern mehr als 100 Unwetter-Einsätze im Stadtgebiet von Krems zu bewältigen.

Heftige Regenfälle haben am Dienstagnachmittag auch die Feuerwehren im Bezirk Krems gefordert. Besonders betroffen war das Stadtgebiet von Krems. Ab 17 Uhr mussten die freiwilligen Helfer zu mehr als 100 Einsätzen ausrücken. Dutzende Keller und Liftschächte mussten ausgepumpt werden, Straßen waren teilweise bis zu 40 Zentimeter hoch überflutet und mussten vorübergehend gesperrt werden.

Mitterau und Altstadt besonders betroffen

Besonders betroffen war der Stadtteil Mitterau. Dort war die Feuerwehr in 16 Hochhäusern im Einsatz, einige Gebäude waren kurzzeitig ohne Strom. Zahlreiche Häuser waren auch entlang der Ringstraße betroffen. Im BRG Krems drang Wasser über Klassenräume in das Stiegenhaus ein. Aus der Kremser Altstadt wurden Wassereintritte in eine Apotheke, ein Hotel, eine Arztpraxis und mehrere Restaurants gemeldet. Im Bereich der Langenloiserstraße gab eine Weingartenmauer nach. Am Campus drang Wasser in den Keller ein, im Bereich der Kläranlage musste als Vorsichtsmaßnahme eine Sandsackbarriere errichtet werden.

Alle Wachen im Einsatz

Im Einsatz waren alle sieben Wachen sowie die Ausbildungswache der Freiwilligen Feuerwehr Krems mit 150 Helfern. Besonders fordernd war die große Anzahl an Einsätzen, die gleichzeitig zu absolvieren waren, so Kommandant Gerhard Urschler: „In allen betroffenen Häusern sind dennoch rasch Einsatzkräfte eingetroffen und haben sich ein Bild der Lage verschafft, wobei Wohnräume verständlicherweise gegenüber Nebenräumen im Keller den Vorzug bekommen haben. Die Straßensperren konnten ohnehin rasch wieder aufgehoben werden“.

Autos blieben im Wasser liegen

Verletzt wurde bei den Einsätzen niemand, allerdings blieben einige Autofahrer liegen, die mit ihren Fahrzeugen durch die Wassermassen gefahren waren. Außerhalb von Krems stand die Feuerwehr in Mautern, Lengenfeld und Langenlois im Unwettereinsatz.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Fans feierten Herbert Pixner Projekt am Wolkenturm

Fans feierten Herbert Pixner Projekt am Wolkenturm

GRAFENEGG. Das Herbert Pixner Projekt spielte ein ausverkauftes Konzert am Wolkenturm Grafenegg. weiterlesen »

Gelungenes Waldfest im Reisperbachtal

Gelungenes Waldfest im Reisperbachtal

KREMS. Alljährlich veranstaltet der Verschönerungsverein Stein sein Waldfest bei der Hubertushütte am Naturlehrpfad im Reisperbachtal. weiterlesen »

Neuer Bebauungsplan für den Mitterweg: Stadt informiert Bürger

Neuer Bebauungsplan für den Mitterweg: Stadt informiert Bürger

KREMS. Die Stadt Krems plant die Neuerlassung des Teilbebauungsplans Mitterweg im Bereich nördlich des Universitätsklinikums. Diese ermöglicht unter anderem den Neubau der Bezirkstelle des ... weiterlesen »

Kremser Polizei fahndet nach Betrüger

Kremser Polizei fahndet nach Betrüger

KREMS/AMSTETTEN. Ein bislang noch unbekannter Mann hat durch Wechselbetrug ein Kreditinstitut in Krems sowie zwei weiteren Banken in Amstetten um mehrere tausend Euro geschädigt. weiterlesen »

Weltkonzern MSD Animal Health investiert 430 Millionen Euro in Krems

Weltkonzern MSD Animal Health investiert 430 Millionen Euro in Krems

KREMS. Ein Happy End für Krems und die gesamte Region: Nachdem der ehemalige Baxter/Shire Standort in der Brennaustraße zum Mahnmal einer gescheiterten Ansiedelungspolitik zu verkommen drohte, ... weiterlesen »

Heimische Triathleten beim 1. Steinbrunner Triathlon erfolgreich!

Heimische Triathleten beim 1. Steinbrunner Triathlon erfolgreich!

In Steinbrunn südlich von Wien wurde erstmals ein Sprint-Triathlon ausgetragen. Bei der gelungenen Premierenveranstaltung sicherten sich 4 heimische Athleten in einem stark besetzten Starterfeld Podestplätze. ... weiterlesen »

Ernährung: Vitalküchen im Bezirk mit gesundem Angebot

Ernährung: Vitalküchen im Bezirk mit gesundem Angebot

Bezirk Krems. Zwölf Vitalküchen im Bezirk Krems sorgen für eine gesunde Ernährung und sind eine wichtige Säule für ein gesundes Speisenangebot. Informationen und Details findet ... weiterlesen »

Fun-Event: Rehberger Entenrallye am 15. August

Fun-Event: Rehberger Entenrallye am 15. August

Krems-Rehberg. Wenn am 15. August wieder hunderte gelbe Gummienten den Kremsfluss bevölkern, dann ist das keine Naturkatastrophe, sondern das Starterfeld der Entenrallye des Rehberger Sportvereines. ... weiterlesen »


Wir trauern