Küchenbrand in Rehberg: Kühlschrank fing Feuer

Küchenbrand in Rehberg: Kühlschrank fing Feuer

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 13.06.2018 15:50 Uhr

REHBERG. Ein Küchenbrand forderte am Montagabend Feuerwehrleute aus Krems, Rehberg und Gneixendorf.

Durch einen Stromausfall wurden Bewohner einer Wohnung im Kremser Stadtteil Rehberg am Montagabend auf einen Kurzschluss in ihrer Küche aufmerksam. Bei der Kontrolle bemerkten sie Brandgeruch und verdächtige Geräusche im Bereich des Kühlschranks. Unverzüglich verständigten sie die Feuerwehr, und seitens der Alarmzentrale wurde die Feuerwache Rehberg zum Kleinbrand alarmiert. Wenig später wurden zusätzlich die Einsatzkräfte aus Gneixendorf und der Hauptwache verständigt.

Atemschutztrupp im Einsatz

Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrleute trat bereits dichter Rauch aus einem Fenster aus. Nach dem Setzen eines Rauchverschlusses drang der Atemschutztrupp in die Küche vor. Schnell konnte eine defekte, brennende Kühl-Gefriergerätekombination als Brandherd ausgemacht werden. Beide Geräte wurden ausgebaut, abgelöscht und ins Freie getragen. Mit einem elektrischen Belüftungsgerät wurde der Rauch aus der Brandwohnung gedrückt. Anschließend wurde das Löschwasser mit einem Nasssauger aus der Küche entfernt.

Rauchschaden hält sich in Grenzen 

Zur Sicherheit der Einsatzkräfte standen mehrere Sanitäter vom Roten Kreuz Krems in Bereitschaft. Aufgrund des umsichtigen Verhaltens der Bewohner und der Verwendung des Rauchverschlusses konnte der Rauchschaden in der Wohnung minimiert werden.

 

Weitere Informationen:

www.feuerwehr-krems.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Rainer Egretzberger bei der Ironman WM in Hawaii!

Rainer Egretzberger bei der Ironman WM in Hawaii!

Zum 40. mal war heuer die Ironman Weltmeisterschaft auf Hawaii – Rainer  Egretzberger vom URC Spk Renner Langenlois war mittendrin! weiterlesen »

Stadt Krems legt verstärkt Fokus auf Bildung

Stadt Krems legt verstärkt Fokus auf Bildung

KREMS. Gute Bildungsmöglichkeiten sind für alle Kinder eine wichtige Startchance ins Leben. Um die öffentlichen Kindergärten und Pflichtschulen für die Zukunft gut aufzustellen, ... weiterlesen »

Wieder 0:8 Debakel

Wieder 0:8 Debakel

Das nächst Debakel. Wieder zeigte sich, dass diese Mannschaft in dieser Liga keine Berechtigung hat. Sie müsste mindenstens eine wenn nicht sogar zwei Ligen tiefer spielen. Die Leistungen der ... weiterlesen »

Viele neue Ideen und Impulse beim Umweltjugendvernetzungstag im Stift Göttweig

Viele neue Ideen und Impulse beim Umweltjugendvernetzungstag im Stift Göttweig

STIFT GÖTTWEIG. Beim Umweltjugendvernetzungstag im Benediktinerstift Göttweig holten sich über 200 Schüler neue Ideen und Impulse zur Bewahrung der Umwelt - der überwiegende Teil ... weiterlesen »

Taekwondo-Schule Krems lud zum Tag der offenen Tür

Taekwondo-Schule Krems lud zum Tag der offenen Tür

KREMS. Im Herzen der Kremser Altstadt, am Täglichen Markt 3, befindet sich die Young-Ung-Taekwondo-Schule Krems. Dieser Tage gab es dort einen Tag der offenen Tür. weiterlesen »

Billardklub Krems-Wachau dankt !

Billardklub Krems-Wachau dankt !

Der Billardklub Krems-Wachau dankt dem besten Spieler den es in Krems jemals gegeben hat, mit AUSSCHLUSS ! weiterlesen »

8:0 Debakel des Billardklub Krems-Wachau

8:0 Debakel des Billardklub Krems-Wachau

Erstes Spiel des Billardklub Krems-Wachau in der Herbssaison und das erste 8:0 Debakel. Wie von mir erwartet gab es das erste Debakel des Billardklubs. Nachstehend die Einzelergebnisse. Für die jenigen ... weiterlesen »

Hoher Markt wird zur Blechwüste

Hoher Markt wird zur Blechwüste

Der Hohe Markt in Krems zählt zu einem der schönsten und bemerkenswertesten mittelalterlichen Plätzen in Österreich. Theoretisch zumindest. Durch wildes Parken auf jedem freien Zentimeter ... weiterlesen »


Wir trauern