Küchenbrand in Rehberg: Kühlschrank fing Feuer

Küchenbrand in Rehberg: Kühlschrank fing Feuer

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 13.06.2018 15:50 Uhr

REHBERG. Ein Küchenbrand forderte am Montagabend Feuerwehrleute aus Krems, Rehberg und Gneixendorf.

Durch einen Stromausfall wurden Bewohner einer Wohnung im Kremser Stadtteil Rehberg am Montagabend auf einen Kurzschluss in ihrer Küche aufmerksam. Bei der Kontrolle bemerkten sie Brandgeruch und verdächtige Geräusche im Bereich des Kühlschranks. Unverzüglich verständigten sie die Feuerwehr, und seitens der Alarmzentrale wurde die Feuerwache Rehberg zum Kleinbrand alarmiert. Wenig später wurden zusätzlich die Einsatzkräfte aus Gneixendorf und der Hauptwache verständigt.

Atemschutztrupp im Einsatz

Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrleute trat bereits dichter Rauch aus einem Fenster aus. Nach dem Setzen eines Rauchverschlusses drang der Atemschutztrupp in die Küche vor. Schnell konnte eine defekte, brennende Kühl-Gefriergerätekombination als Brandherd ausgemacht werden. Beide Geräte wurden ausgebaut, abgelöscht und ins Freie getragen. Mit einem elektrischen Belüftungsgerät wurde der Rauch aus der Brandwohnung gedrückt. Anschließend wurde das Löschwasser mit einem Nasssauger aus der Küche entfernt.

Rauchschaden hält sich in Grenzen 

Zur Sicherheit der Einsatzkräfte standen mehrere Sanitäter vom Roten Kreuz Krems in Bereitschaft. Aufgrund des umsichtigen Verhaltens der Bewohner und der Verwendung des Rauchverschlusses konnte der Rauchschaden in der Wohnung minimiert werden.

 

Weitere Informationen:

www.feuerwehr-krems.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Vereine legten sich für bedürftige Familie ins Zeug

Vereine legten sich für bedürftige Familie ins Zeug

LOIWEIN. Feuerwehr und Dorferneuerungsverein Loiwein sowie die Landjugend Lichtenauer unterstützen mit einer gemeinsamen Spendenaktion eine bedürftige Familie aus Loiwein. weiterlesen »

Preis für Therapiewald

Preis für Therapiewald

SENFTENBERG. Der Gesundheitswald und Therapiewald Senftenberg hat beim Ideenwettbewerb der NÖ Dorf- und Stadterneuerung einen Preis eingeheimst. weiterlesen »

Volkspartei Krems dankte engagierten Mitstreitern

Volkspartei Krems dankte engagierten Mitstreitern

KREMS. Die ÖVP bedankte sich bei ihren engagierten Mitgliedern mit einer Einladung. weiterlesen »

Das sind die Top-Wirte des Jahres 2019

Das sind die Top-Wirte des Jahres 2019

GRAFENEGG. Bei der Veranstaltung Ein Fest für die Wirte der Niederösterreichischen Wirtshauskultur wurden am 21. Jänner 2019 die begehrten Titel Einsteiger des Jahres, Aufsteiger des Jahres ... weiterlesen »

Wechsel in der Kremser FPÖ-Fraktion

Wechsel in der Kremser FPÖ-Fraktion

KREMS. In der Kremser FPÖ-Fraktion wird ein Generationenwechsel vollzogen: Gemeinderätin Susanne Rosenkranz übernimmt das Stadtratsmandat von Werner Friedl. weiterlesen »

Wirtschaftspartner trafen sich an der HLF Krems

Wirtschaftspartner trafen sich an der HLF Krems

KREMS. Seit mehr als 30 Jahren werden die Tourismusschulen HLF von starken Partnern aus der Wirtschaft unterstützt. Branchengrößen wie Mörwald, Zwettler Bier, Lenz Moser, Monin und ... weiterlesen »

Klinikumsmitarbeiter organisierten Charityaktion: 1.335 Euro für Kinderabteilung

Klinikumsmitarbeiter organisierten Charityaktion: 1.335 Euro für Kinderabteilung

KREMS. Wie aus einer Stammtischrunde ein spontanes Spendenteam entstehen kann, zeigten zwei langjährige Mitarbeiter des Universitätsklinikums Krems bei einer selbst organisierten Charity Aktion ... weiterlesen »

Sprint-Ass Magdalena Lindner: Saisonstart mit Bestleistung

Sprint-Ass Magdalena Lindner: Saisonstart mit Bestleistung

  KREMS. Magdalena Lindner vom ULV Krems feierte in Wien einen sportlichen Erfolg. weiterlesen »


Wir trauern