Kremser Kulturprogramm: Mit Manfred Deix und Pablo Picasso durch 2018

Kremser Kulturprogramm: Mit Manfred Deix und Pablo Picasso durch 2018

Martin  Grob Online Redaktion, 09.01.2018 18:01 Uhr

Krems. Vielfältiges Jahresprogramm: Das Karikaturmuseum Krems zeigt 2018 Höhepunkte aus der österreichischen und tschechischen Karikatur-Szene. In der Kunsthalle gibt es unter anderem Werke von Pablo Picasso zu sehen und das Forum Frohner zeigt noch bis 8. April eine Schau zum 10-jährigen Jubiläum.

Vielseitig und international präsentiert sich das Ausstellungsjahr 2018 im Karikaturmuseum. Bis 11. März ist noch die weltweit erste, umfassende Schau zu den Cartoons und Trickfilmen von Red Bull in der Ausstellung „Verleiht Flüüügel. 30 Jahre Cartoons von Red Bull“ zu sehen. Schonungslos witzig zeigt sich die Dauerpräsentation „Immer wieder Deix!“ mit jährlich wechselnden Cartoon-Klassikern von Manfred Deix aus den Landessammlungen Niederösterreich. Die Dauerpräsentation wird am 4. Februar wieder neu gehängt.

Ironimus kehrt zurück

Voller Ironie ist auch die neue Ausstellung „IRONIMUS 90. Jetzt mal keine Politik!“ (4. März bis 27. Mai). Wie der Titel schon verrät, widmet sich Gustav Peichl diesmal nicht politischen Themen, sondern zeigt vielmehr eine absurd-komische Abhandlung über das Wesen des bildenden Künstlers auf der Suche nach seinem eigenen Stil.

Erich Sokol und die „EAV“

Die Sommer-Ausstellung SOKOL Auslese (25. März bis 25. November) widmet sich dem Karikaturisten und ORF Art-Direktor Erich Sokol, in der eine Auswahl seiner besten Karikaturen und genialen Zeichnungen gezeigt wird. Die zweite Jahreshälfte gibt Einblicke in die Arbeiten tschechischer Karikaturistinnen bei der Ausstellung „Ahoj Nachbar!“ Satire und Karikaturen aus Tschechien (3. Juni bis 20. Jänner 2019) sowie in das zeichnerische Werk von Thomas Spitzer (9. Dezember bis 10. Februar 2019), Musiker und Mastermind der „Ersten Allgemeinen Verunsicherung“ (EAV).

Picasso in der Kunsthalle

Auch die Kunsthalle hat ihr Programm für 2018 präsentiert. Noch bis 18. Februar ist in der Kunsthalle die umfassende Gruppenausstellung „Remastered – Die Kunst der Aneignung“ zu sehen. Im Frühjahr steht die erste umfassende Ausstellung von Axel Hüttes fotografischem Werk in Österreich auf dem Programm (11. März bis 10. Juni), in Kooperation mit dem donaufestival ist eine Multimedia-Installation von Lizzie Fitch und Ryan Trecartin zu sehen (27. April bis 10. Juni). Die Schweizer Sammlung Hubert Looser zeigt von 1. Juli bis 4. November Arbeiten auf Papier und Skulpturen von Pablo Picasso und Yves Klein.

Frohner Jubiläumsschau

Im Forum Frohner ist noch bis 8. April die Jubiläumsausstellung „Fokus Frohner. Die Sammlung Gabriel“ zu sehen. Das weitere Jahresprogramm findet man im Internet auf der Website www.forum-frohner.at.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Marillenernte beginnt heuer deutlich früher

Marillenernte beginnt heuer deutlich früher

WACHAU. Die Marillenernte im Weinviertel ist schon voll im Gang. Auch in der Wachau sind die ersten Marillen erhältlich. Damit startet die diesjährige Saison um zwei Wochen früher als sonst. ... weiterlesen »

Ehrenzeichen: Land dankt Fotograf Gregor Semrad

Ehrenzeichen: Land dankt Fotograf Gregor Semrad

DÜRNSTEIN. Wachaufotograf Gregor Semrad erhielt von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner kürzlich das Goldene Ehrenzeichen für seine Verdienste um das Land Niederösterreich überreicht. ... weiterlesen »

Charly Teuschl übernimmt Restaurant Gozzo: Zusammenarbeit mit der IMC Fachhochschule

Charly Teuschl übernimmt Restaurant Gozzo: Zusammenarbeit mit der IMC Fachhochschule

KREMS. Die IMC Fachhochschule Krems startet eine neue Kooperation mit dem LATE-Chef Charly Teuschl: Er wird ab August 2018 das Restaurant Gozzo in der Gozzoburg übernehmen. Bisher wurde das Lokal ... weiterlesen »

Neues Konzept für die Wiener Straße

Neues Konzept für die Wiener Straße

KREMS. Was kommt in der Wiener Straße? Diese Fragen stellen sich derzeit viele Menschen. Über den derzeitigen Entwicklungsstand eines städtebaulichen Leitbilds für den betroffenen ... weiterlesen »

Förderpreis: Geldsegen für 19 regionale Projekte und Initiativen

Förderpreis: Geldsegen für 19 regionale Projekte und Initiativen

BEZIRK KREMS. Über finanzielle Zuwendungen im Wert von insgesamt 100.000 Euro dürfen sich 19 Vereine und Institutionen aus Stadt und Bezirk Krems freuen, die mit dem Förderpreis der Privatstiftung ... weiterlesen »

Sieg für Simone Fürnkranz - Podestplätze für Langenloiser in Langau

Sieg für Simone Fürnkranz - Podestplätze für Langenloiser in Langau

Am Samstag 16.06.2018 ging es in Langau im Waldviertel zur Sache. Bei top Bedingungen war dasmalerische Waldviertel die Kulisse für die Triathleten - ein Hobby Bewerb (0,3/20/3,3km und eineolympische ... weiterlesen »

Die Ö3-Eisattacke kommt nach Langenlois

Die Ö3-Eisattacke kommt nach Langenlois

LANGENLOIS. Die eisfreie Zeit war hart, aber sie ist nun vorbei! Bei der Ö3-Eisattacke kommt jeder Eis-Fan voll auf seine Kosten, denn egal ob Vanille, Schoko oder Erdbeer – zu Gratis-Eis kann ... weiterlesen »

Viel Lob und Dank für Pfarrer Hugo

Viel Lob und Dank für Pfarrer Hugo

DÜRNSTEIN. Mit zahlreichen Gästen feierte Pfarrer Hugo Rafael de Vlaminck am Sonntag sein Goldenes Priesterjubiläumin der Stiftskirche Dürnstein. weiterlesen »


Wir trauern