Kammersänger Robert Holl im Kloster Und

Kammersänger Robert Holl im Kloster Und

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 14.03.2019 15:10 Uhr

KREMS. Hans Pfitzners Sextett g-Moll und ausgewählte Lieder stehen beim nächsten Konzert der Reihe „Kammermusik erklärt gehört“ am Donnerstag, 21. März um 19.30 Uhr im Kloster Und auf dem Programm.

Das Sextett für Klarinette, Streichtrio, Kontrabass und Klavier war Hans Pfitzners letztes Kammermusikwerk. Es entstand in den Wirren der ersten Nachkriegsmonate im Sommer und Frühherbst 1945. Ein Kritiker beschrieb das Werk als „unglaublich lässiges Sextett, eine denkbar freizügige, gutgelaunte Musik, die tut, was ihr gerade in den Sinn kommt“. Am Donnerstag, 21. März, wird das Sextett von Harald Haslinger, Alexander Burggasser, Severin Endelweber, Gerhard Muthspiel und Midori Ortner dargeboten. Der international bekannte Kammersänger Robert Holl stellt den Vokalkomponisten Hans Pfitzner mit drei Liedern vor (Klavier: David Lutz). Das Gesprächskonzert wird von Albert Hosp moderiert.

Kartenvorverkauf im Kulturamt

Die Konzertreihe „Kammermusik erklärt gehört“ wird von der Kremser Köchelgesellschaft im Auftrag der Stadt Krems organisiert. Karten und weitere Infos gibt es beim Kulturamt der Stadt Krems, Tel. 02732 / 801-573, tickets@koechelgesellschaft.at, www.koechelgesellschaft.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






LBS Langenlois renoviert Schülerwohnheim

LBS Langenlois renoviert Schülerwohnheim

LANGENLOIS. Im Rahmen des Bauprogramms 2017-2023 findet unter anderem die Sanierung des Schülerheimtrakts an der LBS Langenlois statt. Dort befinden sich unter anderem der Wirtschafts- und Küchentrakt ... weiterlesen »

Marillenwanderung am 24. März ab Mautern

Marillenwanderung am 24. März ab Mautern

MAUTERN. Die Natur veranlasst den Tourismusverein Mautern seine Marillenwanderung um eine Woche  auf Sonntag, 24. März vorzuverlegen. Damit sollen die Teilnehmer die volle Baumblüte erleben ... weiterlesen »

Voller Einsatz der jüngsten Judoka

Voller Einsatz der jüngsten Judoka

KREMS. Am 10. März zeigten die jüngsten Kämpfer des Judoklub Krems bei der 1. Runde des Karuna Cups in Wien vollen Einsatz. weiterlesen »

Wahlkampfauftakt: Sozialdemokraten machen mobil gegen Rechtsruck in EU

Wahlkampfauftakt: Sozialdemokraten machen mobil gegen Rechtsruck in EU

KREMS. Am 26. Mai wird das EU-Parlament gewählt. In Krems fand am Samstag der Wahlauftakt der niederösterreichischen Sozialdemokraten statt. Spitzenkandidat ist Günther Sidl, der auf Platz ... weiterlesen »

Sieben Stockerlplätze für Kremser Sportler

Sieben Stockerlplätze für Kremser Sportler

KREMS. Bei einem Mehrflächenturnier in Oberpullendorf präsentierten sich die Tanzsportpaare des 1. TSGK Union Tanzsportclub Krems in voller Stärke und erzielten an zwei Turniertagen insgesamt ... weiterlesen »

Gartenbauschule präsentiert sich bei mehreren Veranstaltungen

Gartenbauschule präsentiert sich bei mehreren Veranstaltungen

LANGENLOIS. Von 22. März bis 24. Mai ist die Lehrgärtnerei der Gartenbauschule in Haindorf (Krumpöck-Allee 19 wieder) jeden Freitag von 13 bis 16 Uhr für Besucher geöffnet. Jeden ... weiterlesen »

EU-Wahlauftakt: Für ein Europa der Menschen - nicht der Konzerne

EU-Wahlauftakt: Für ein Europa der Menschen - nicht der Konzerne

MOSTVIERTEL. Am 26. Mai wird das EU-Parlament gewählt. Beim EU-Wahlkampfauftakt im Rahmen des Landesparteitages in Krems stellten die SPÖ-Kandidaten ihre Positionen vor. Sie sehen ... weiterlesen »

FPÖ neu in drei Bezirksgemeinden

FPÖ neu in drei Bezirksgemeinden

STRASS/SCHÖNBERG/ST.LEONHARD. Am 13. März wurde im Beisein von Landesparteiobmann Walter Rosenkranz die FPÖ-Ortsgruppe Straß-Schönberg-St.Leonhard gegründet.  weiterlesen »


Wir trauern