Stadt Krems lockt mit vielfältigem Angebot, passend zu jeder Jahreszeit

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 24.08.2012 12:49 Uhr

KREMS. Besonders in der warmen Jahreszeit hat man große Lust, den Tag bei einem gemütlichen Glas Wein oder bei einer Open Air-Veranstaltung ausklingen zu lassen. Dafür hält Krems ein besonders umfangreiches kulturelles und kulinarisches Angebot bereit.

Ob Freilufttheater, Filmfestival, Museumsbesuch oder ein paar gemütliche Stunden beim Heurigen: Besonders in den Sommermonaten und zu Herbstbeginn kann sich jeder, der in Krems wohnt, glücklich schätzen. Denn es wird ein sehr vielfältiges Angebot an Gestaltungsmöglichkeiten für die Freizeit bereitgehalten. Egal ob jung oder alt, kultur-interessiert oder nicht – für jeden ist etwas dabei. Um bei diesem Programm den Überblick zu bewahren, liefert Tips eine Zusammenfassung, was in nächster Zeit in Krems zu erwarten ist. Wie jedes Jahr findet auch heuer wieder das Wachaufilmfestival am Dominikanerplatz statt. Ab 5. September werden jeweils am Mittwoch und Freitag um 20 Uhr acht spannende, witzige, unterhaltsame und aktuelle Filme gezeigt. Der Eintritt ist frei.Ein weiteres Highlight, das uns in den nächsten Wochen erwartet und bis Mitte November dauert, ist der traditionelle Weinherbst, der in Krems und Umgebung stattfindet. So kann man zum Beispiel solange die Nächte noch lau sind die Kellergassenfeste rund um Krems besuchen und dabei Sturm und die ersten Jungweine verkosten. Außerdem werden Weinseminare, Kellergassen- oder Weinbergführungen und zusätzlich Lesungen, Konzerte und Ausstellungen zum Thema Wein angeboten. Für alle, die nicht nur ihren Gaumen verwöhnen sondern auch ihre Lachmuskeln stärken wollen, findet von 27. September bis 19. Oktober das „Kabarett & Comedy“-Festival statt. Unter anderem bringen die Science Busters, Stermann und Grissemann, Alfred Dorfer und Bernhard Ludwig ihr Publikum in verschiedenen Veranstaltungszen-tren in Krems zum Lachen. Um den Sport nicht zu kurz kommen zu lassen, ist auch unbedingt der Wachaumarathon zu erwähnen. Dieses sportliche Traditionsevent findet bereits zum 15. Mal in gewohnter Weise statt und ist nicht nur für die Teilnehmer, sondern auch für die Zuschauer ein spannendes Ereignis. Zusätzlich zum Marathon am 16. September gibt es am Tag davor eine Messe rund ums Thema Laufen. Zusätzlich zu all diesen Events gibt es natürlich die Möglichkeit, dauerhafte Kultureinrichtungen wie die Kunstmeile Krems zu besuchen. Hier findet man neben klassischen und modernen Ausstellungen auch lustige Bilder und Karikaturen im gleichnamigen Museum. Zum Beispiel „Tiger, Ente, Bär und mehr“ vom deutschen Illustrator und Schriftsteller Janosch, dessen Arbeiten noch bis 15. November 2012 ausgestellt sind

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kremser Wahlkampf geht in die heiße Phase

Kremser Wahlkampf geht in die heiße Phase

KREMS. Sieben Listen treten bei der Gemeinderatswahl am 15. Oktober an und der Wahlkampf geht nun in seine heiße Phase. Während die SPÖ auf ihre bisher erzielten Erfolge verweist, will die ÖVP ihre ... weiterlesen »

In Hadersdorf eröffnet eine neue BIPA Filiale

In Hadersdorf eröffnet eine neue BIPA Filiale

HADERSDORF. Die Welt von Beauty, Pflege und Homecare in neuer, ansprechender Atmosphäre, Beratung durch professionell geschultes Personal, dauerhaft preiswerte Produkte sowie nachhaltige Energienutzung: ... weiterlesen »

Neuer MERKUR Markt in Hadersdorf eröffnet am 21. September

Neuer MERKUR Markt in Hadersdorf eröffnet am 21. September

HADERSDORF. In Hadersdorf eröffnet heute der neue MERKUR Markt.  Als exklusives Eröffnungsangebot erhält jeder 50. Kunde seinen Einkauf gratis. Auf 1300 Quadratmetern wird eine umfassende Vielfalt ... weiterlesen »

UBK Krems: Wir sind nicht gemeinderatsgeil

UBK Krems: "Wir sind nicht gemeinderatsgeil"

KREMS. Bei der Gemeinderatswahl treten auch die Unabhängigen Bürger für Krems (UBK) rund um Sprecher Peter Lanzrath wieder an. Ihr erklärtes Ziel ist die Absiedlung des Steiner Gefängnisses. weiterlesen »

Kremser ÖVP setzt auf erfahrene Kräfte und neue Gesichter

Kremser ÖVP setzt auf erfahrene Kräfte und neue Gesichter

KREMS. Insgesamt 80 Kandidaten stehen auf der Liste der Volkspartei für die Kremser Gemeinderatswahl. Sie alle wurden kürzlich beim Wahlauftakt am Campus der IMC Fachhochschule vorgestellt. weiterlesen »

Das Tips Glücksengerl wurde diesmal in Mautern gesichtet

Das Tips Glücksengerl wurde diesmal in Mautern gesichtet

MAUTERN. Das Tips-Glücksengerl ist wieder unterwegs und überrascht treue Leser mit Einkaufsgutscheinen der Fussl Modestraße im Wert von 300 Euro. Diesmal durfte sich Gabriele Aigner aus Mauternbach ... weiterlesen »

Wegen Domains: „Sebastian Kurz hat sich bisher noch nicht gemeldet“

Wegen Domains: „Sebastian Kurz hat sich bisher noch nicht gemeldet“

RAAN. Douglas Hoyos aus Raan (Marktgemeinde Schönberg am Kamp) ist Bundesvorsitzender der Junos – der Jungen Liberalen NEOS. Im Interview mit Tips erzählt er, warum er nicht bei der ÖVP gelandet ist. ... weiterlesen »

Krebspatienten würdigen Arbeit des Kremser Uniklinikums

Krebspatienten würdigen Arbeit des Kremser Uniklinikums

KREMS. Ein hervorragendes Zeugnis stellen die Patienten der Strahlentherapie und Radioonkologie am Universitätsklinikum Krems aus: Sie ist nicht nur die am besten bewertete Station innerhalb des Hauses, ... weiterlesen »


Wir trauern