Forschungsprojekt an der Donau-Universität bewahrt musikalisches Erbe

Forschungsprojekt an der Donau-Universität bewahrt musikalisches Erbe

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 07.01.2018 14:52 Uhr

KREMS. Ein neues Forschungsprojekt an der Donau-Universität Krems widmet sich den Musikarchiven der niederösterreichischen Klöster.

Weit über zehntausend Musikkonvolute, darunter viele handschriftliche Unikate, beherbergen die Archive der Stifte in Melk, Göttweig und Klosterneuburg. Dieser unschätzbare Fundus besteht nicht nur aus geistlichen Werken, sondern es findet sich darin auch eine breite Palette an weltlicher Musik. Die musikalische Bandbreite reicht von großen Namen wie Mozart, Haydn und Bruckner bis hin zu regionalen und volkstümlichen Stücken. Im Rahmen eines Forschungsprojektes der Donau-Universität Krems in Kooperation mit den Stiften und der Österreichischen Akademie der Wissenschaften werden diese Schätze nun erstmals systematisch erfasst und untersucht.

Veröffentlichung geplant

Neben der Erschließung und Digitalisierung der Bestände in einer Datenbank soll auch eine historisch-kritische Pilotedition veröffentlicht werden, die es ermöglichen wird, ausgewählte Musikstücke der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und zur Aufführung zu bringen. Parallel dazu werden umfassende Forschungsaktivitäten unternommen. „Wir möchten mit diesem Projekt einen Beitrag leisten, um die internationale Bedeutung Niederösterreichs als Musikland im Allgemeinen und die Rolle der Klöster im Speziellen herauszuarbeiten“, so Projektleiterin Anja Grebe.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kündigung wegen Krankenstand: Arbeiterkammer hilft im Ernstfall

Kündigung wegen Krankenstand: Arbeiterkammer hilft im Ernstfall

Krems. Die Arbeiterkammer (AK) Krems stellte kürzlich ihre Leistungsbilanz 2017 vor. Bezirksstellenleiterin Doris Schartner freut sich über 8.626 Beratungsgespräche und mehr als 1,9 Millionen erstrittene ... weiterlesen »

Tödlicher Motorbootunfall: Prozess beginnt im April

Tödlicher Motorbootunfall: Prozess beginnt im April

KREMS/ KLAGENFURT. In wenigen Wochen muss sich jener niederösterreichische Bootslenker vor dem Landesgericht Klagenfurt verantworten, der im Juni 2017 einen tödlichen Bootsunfall auf dem Wörthersee ... weiterlesen »

Förderpreis der Privatstiftung Sparkasse Krems: Jury nimmt Arbeit auf

Förderpreis der Privatstiftung Sparkasse Krems: Jury nimmt Arbeit auf

KREMS. Der Countdown läuft und es wird spannend. Die Einreichfrist für den Förderpreis 2017 der Privatstiftung Sparkasse Krems ist verstrichen. Nun wurde die Expertenjury bestellt, die alle eingereichten ... weiterlesen »

Kamptaler Wein für Olympia: Ein Langenloiser Prost auf unsere Spitzensportler

Kamptaler Wein für Olympia: Ein Langenloiser Prost auf unsere Spitzensportler

Langenlois/ PyeongChang. Nicht nur für die österreichischen Spitzenathleten waren die Olympischen Winterspiele in Südkorea ein voller Erfolg, sondern auch für Spitzenweine aus dem Kamptal. weiterlesen »

Kremser Stadtspitze sammelt Projektideen

Kremser Stadtspitze sammelt Projektideen

KREMS. Welche Projekte stehen in der aktuellen Legislaturperiode an? Diese und andere Fragen zur Zukunft der Stadt Krems standen bei einer Klausur im Dinstlsaal auf der Tagesordnung. Über Partei- und ... weiterlesen »

Erneut Podest: Hofbauer in Amstetten auf Rang zwei

Erneut Podest: Hofbauer in Amstetten auf Rang zwei

Bei der dritten Station des 4-Städte-Crosscups gelang Martin Hofbauer vom ULV Krems der starke zweite Rang. Es ist sein dritter Podestplatz nach dem Sieg in Krems und dem zweiten Rang in St. Pölten. weiterlesen »

Zwei Siege zum Play-Off-Start: UHK gewinnt gegen Westwien und Bregenz

Zwei Siege zum Play-Off-Start: UHK gewinnt gegen Westwien und Bregenz

Der Moser Medical UHK Krems ist souverän ins Play-Off gestartet. Erst siegte die Truppe von Ibish Thaqi auswärts gegen Westwien, eine Woche darauf auch im Topspiel gegen Bregenz. Vor allem Neuzugang ... weiterlesen »

Noch zwei Wochen: Die Rückrunde nähert sich mit großen Schritten

Noch zwei Wochen: Die Rückrunde nähert sich mit großen Schritten

In zwei Wochen rollt der Ball im Bezirk wieder. Erst startet die 1. Landesliga in die Rückrunde, eine Woche später die restlichen Ligen. Die Mannschaften befinden sich bereits im Endspurt der Vorbereitung ... weiterlesen »


Wir trauern