Die Glücksengerl fliegen wieder

Die Glücksengerl fliegen wieder

Olga Streicher Olga Streicher, Tips Redaktion, 29.01.2019 09:00 Uhr

NÖ. Die Tips-Glücksengerl sind wieder unterwegs und überraschen die Leser in Niederösterreich und in allen Bezirken Oberösterreichs mit Warengutscheinen von Fussl im Gesamtwert von 31.200 Euro.

Von Anfang Februar bis Ende Oktober heißt es wieder „Augen offen halten“, denn das Tips-Glücksengerl könnte überall sein. Egal, ob beim Spazieren im Wald, beim Bummeln am Stadtplatz oder beim Anfeuern der Lieblingsmannschaft am Fußballplatz – das Glücksengerl befindet sich wieder im Landeanflug und überrascht treue Tips-Leser mit Warengutscheinen für die Fussl Modestraße.

Frage beantworten und shoppen gehen

Das Glücksengerl wird irgendwo ganz unerwartet Passanten ansprechen und diese nach ihrer Lieblingszeitung fragen. Nur wer die richtige Antwort auf diese Frage kennt, hat eine Chance, zu gewinnen. Die Antwort sollte natürlich „Tips“ lauten, denn dann wechselt ein 300-Euro-Gutschein von Fussl den Besitzer und einer ausgiebigen Shopping-Tour steht nichts mehr im Wege.

Gutscheine im Wert von 31.200 Euro

Insgesamt verschenkt Tips heuer im Rahmen der Leseraktion Gutscheine der Fussl Modestraße im Gesamtwert von 31.200 Euro. Wo die Glücksengerl genau unterwegs sind, wird nicht verraten. Allerdings sind Tipps dazu auf www.tips.at versteckt. Einfach mal durch die Artikel durchklicken – vielleicht kann so mit Hilfe der Hinweise der Aufenthaltsort des Glücksengerls herausgefunden werden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Rotes Kreuz sucht unterstützende Mitglieder

Rotes Kreuz sucht unterstützende Mitglieder

BEZIRK KREMS. Das Rote Kreuz sucht aktiv nach unterstützenden Mitglieder. Ab März startet eine Werbeaktion im Einsatzgebiet des Roten Kreuzes Krems. Dabei wird über die vielfältigen ... weiterlesen »

Stelzenschnapsen der SPÖ Stein war ein voller Erfolg

Stelzenschnapsen der SPÖ Stein war ein voller Erfolg

KREMS-STEIN. Volles Haus im Gasthaus Schütz in Stein-Förthof. Der gesamte Nichtraucherbereich gehörte am Samstagnachmittag den Schnapsern, denn die SPÖ-Sektion Stein hatte wieder zu ... weiterlesen »

Schuldirektor Heinz Trappl ist 60

Schuldirektor Heinz Trappl ist 60

RASTENFELD. Der 60. Geburtstag von Direktor Heinz Trappl von der Neuen Mittelschule Rastenfeld war für die Schüler der Mittelschule Grund genug, ihm eine kleine Feier zu bereiten. weiterlesen »

Arbeitsunfall: Landwirt tödlich verunglückt

Arbeitsunfall: Landwirt tödlich verunglückt

HOHENSTEIN. Zu einem tödlichen Arbeitsunfall kam es am Nachmittag des 21. Februar in der Gföhler Katastralgemeinde Hohenstein. weiterlesen »

Rotes Kreuz Langenlois: Neue Jugendgruppe  startete mit einer „Schnupperstunde“

Rotes Kreuz Langenlois: Neue Jugendgruppe startete mit einer „Schnupperstunde“

LANGENLOIS. Die Schnupperstunde der neuen Rot-Kreuz-Jugendgruppe Langenlois für Sechs- bis Zehn-jährige fand Mitte Februar im Sicherheitszentrum Unteres Kamptal statt. Während dieser Stunde ... weiterlesen »

Firmgruppe spendete 125 Euro an Caritas

Firmgruppe spendete 125 Euro an Caritas

KREMS. Die Firmgruppe der Pfarre Krems-Lerchenfeld hat dem Caritas Secondhand Laden carla eine Spende von 125 Euro übergeben. weiterlesen »

Ein Dach für den Blitzpatron

Ein Dach für den Blitzpatron

LENGENFELD. Der heilige Donatus in der Ried Zeiselberg erhielt Dach vom örtlichen Bauernbund. weiterlesen »

Gföhler Musiker bei Wettbewerb erfolgreich

Gföhler Musiker bei Wettbewerb erfolgreich

GFÖHL. Vor wenigen Tagen haben sich zwei Gruppen des Musikvereines Gföhl erfolgreich dem Wettbewerb Musik in kleinen Gruppen gestellt. weiterlesen »


Wir trauern