Saisonauftakt: Krems und Rohrendorf starten mit einem Heimspiel
 

Saisonauftakt: Krems und Rohrendorf starten mit einem Heimspiel

Michael Chudik, Leserartikel, 10.08.2018 11:14 Uhr

Am kommenden Wochenende startet die höchste niederösterreichische Spielklasse in die neue Saison. Beide Mannschaften aus dem Bezirk, Krems und Rohrendorf, haben sich gut verstärkt und gehen optimistisch in ihre ersten Spiele. Während der KSC als Favorit ins Heim-Duell gegen Zwettl geht, steht Rohrendorf vor einer schwierigen Aufgabe. Auf heimischer Anlage empfängt die Elf von Dominik Voglsinger das Top-Team aus Stripfing.

Sowohl Krems als auch Rohrendorf haben den Kader in der Transferzeit umgebaut. Viele, teilweise schmerzhafte Abgänge mussten kompensiert werden. Dennoch konnte man sich gut und qualitativ verstärken. Der KSC konnte fast alle Vorbereitungsspiele gewinnen, nur gegen Bundesligisten St. Pölten musste sich Krems geschlagen geben. Die Mannschaft von Harald Hummel zeigte sich offensiv stark und vielseitig und wird auch in der kommenden Saison vorne mitspielen. Am Freitag steht das erste Meisterschaftsspiel gegen den SC Zwettl (19.30 Uhr) am Programm.

Schwierige Aufgabe zu Beginn für den FC Rohrendorf

Auch Rohrendorf konnte eine solide Vorbereitung absolvieren. Neben zwei Siegen und zwei Niederlagen gelang auch ein 1:1 gegen die Wiener Viktoria. Zum Saisonauftakt hat die Mannschaft von Trainer Dominik Voglsinger schwierige Aufgaben. Erst empfängt man am Samstag (17.30 Uhr) den SV Stripfing. In den kommenden Runden muss man gegen Gaflenz und Kottingbrunn bestehen. Das Derby zwischen Rohrendorf und Krems steigt dann am vierten Spieltag.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Stift Dürnstein präsentiert sich nach Umbau deutlich attraktiver für Gäste

Stift Dürnstein präsentiert sich nach Umbau deutlich attraktiver für Gäste

DÜRNSTEIN. Die Bauarbeiten im Stift Dürnstein gehen dem Ende zu. Sechs Monate lang wurde das Augustinerchorherrenstift saniert und umgebaut. Ab Mai erwartet die Besucher dort eine neugestaltete ... weiterlesen »

Franz-Josef-Bahn: Streckensperre am Osterwochenende

Franz-Josef-Bahn: Streckensperre am Osterwochenende

KREMS/WIEN. Die ÖBB führen am Osterwochenende umfangreiche Arbeiten auf der Franz-Josefs-Bahn durch. Von 20. bis 22. April muss daher die Strecke zwischen Absdorf-Hippersdorf und Tulln gesperrt ... weiterlesen »

Osterbastelmarkt in der Pfarre St. Paul

Osterbastelmarkt in der Pfarre St. Paul

KREMS. Die Pfarre Krems St. Paul hatte wieder zum Osterbastelmarkt geladen. weiterlesen »

Frühlingsfest mit Livemusik am 28. April im Tierheim

Frühlingsfest mit Livemusik am 28. April im Tierheim

KREMS. Beim Frühlingsfest im Tierheim am 28. SApril gibt es Musik einer neuen Kremser Musikformation. weiterlesen »

Marktgemeinde investiert kräftig in den Ausbau ihrer drei Schulen

Marktgemeinde investiert kräftig in den Ausbau ihrer drei Schulen

ETSDORF. Rund 2,2 Millionen Euro investiert die Gemeinde derzeit in den Ausbau und die Sanierung der Volkschule Grafenegg-Etsdorf. Die Arbeiten sollen 2020 abgeschlossen sein. weiterlesen »

Weinchampions des Frühjahrs gekürt

Weinchampions des Frühjahrs gekürt

LANGENLOIS. Rechtzeitig vor dem Kamptaler Weinfrühling wurden wieder die Langenloiser Weinchampions gekürt. weiterlesen »

Müllcontainer in Flammen: Polizei sucht Brandstifter

Müllcontainer in Flammen: Polizei sucht Brandstifter

KREMS. Zwei brennende Müllcontainer forderten heute Nacht die Kremser Feuerwehr. Die Polizei ermittelt. weiterlesen »

Ein Ostersonntag wie damals! ✪ Oster-Special mit The Dreamers! ✪ So, 21.04. ab 20:00 Uhr

Ein Ostersonntag wie damals! ✪ Oster-Special mit The Dreamers! ✪ So, 21.04. ab 20:00 Uhr

EIN OSTERSONNTAG WIE DAMALS - Schlager, Fox + Superhits Unser Oster-Special am Ostersonntag, 21.04. ab 20:00 Uhr mit THE DREAMERS - die Tanzband! weiterlesen »


Wir trauern