Saisonauftakt: Krems und Rohrendorf starten mit einem Heimspiel

Saisonauftakt: Krems und Rohrendorf starten mit einem Heimspiel

Michael Chudik Michael Chudik, Tips Redaktion, 10.08.2018 11:14 Uhr

Am kommenden Wochenende startet die höchste niederösterreichische Spielklasse in die neue Saison. Beide Mannschaften aus dem Bezirk, Krems und Rohrendorf, haben sich gut verstärkt und gehen optimistisch in ihre ersten Spiele. Während der KSC als Favorit ins Heim-Duell gegen Zwettl geht, steht Rohrendorf vor einer schwierigen Aufgabe. Auf heimischer Anlage empfängt die Elf von Dominik Voglsinger das Top-Team aus Stripfing.

Sowohl Krems als auch Rohrendorf haben den Kader in der Transferzeit umgebaut. Viele, teilweise schmerzhafte Abgänge mussten kompensiert werden. Dennoch konnte man sich gut und qualitativ verstärken. Der KSC konnte fast alle Vorbereitungsspiele gewinnen, nur gegen Bundesligisten St. Pölten musste sich Krems geschlagen geben. Die Mannschaft von Harald Hummel zeigte sich offensiv stark und vielseitig und wird auch in der kommenden Saison vorne mitspielen. Am Freitag steht das erste Meisterschaftsspiel gegen den SC Zwettl (19.30 Uhr) am Programm.

Schwierige Aufgabe zu Beginn für den FC Rohrendorf

Auch Rohrendorf konnte eine solide Vorbereitung absolvieren. Neben zwei Siegen und zwei Niederlagen gelang auch ein 1:1 gegen die Wiener Viktoria. Zum Saisonauftakt hat die Mannschaft von Trainer Dominik Voglsinger schwierige Aufgaben. Erst empfängt man am Samstag (17.30 Uhr) den SV Stripfing. In den kommenden Runden muss man gegen Gaflenz und Kottingbrunn bestehen. Das Derby zwischen Rohrendorf und Krems steigt dann am vierten Spieltag.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Die dritte 0:8 Niederlage

Die dritte 0:8 Niederlage

Die dritte 0:8 Niederlage in Folge für den Billardklub Krems-Wachau. weiterlesen »

Forschungsprojekt: Kremser Skorpion im Mittelpunkt

Forschungsprojekt: Kremser Skorpion im Mittelpunkt

KREMS. Skorpione in Krems? Dieser Frage geht eine Gruppe von Schülern des BRG Ringstraße mit Unterstützung ihres Lehrers Hannes Wurzenberger sowie Martin Scheuch von der Hochschule für ... weiterlesen »

Feuerwehr Gföhl feiert großes Jubiläum mit einer Buchpräsentation

Feuerwehr Gföhl feiert großes Jubiläum mit einer Buchpräsentation

GFÖHL. Die Freiwillige Feuerwehr Gföhl feiert heuer ihre Gründung vor 150 Jahren. Ehrenkommandant Karl Braun hat zu diesem Jubiläum eine Dokumentation mit 324 Seiten und fast 700 Fotos ... weiterlesen »

Öffnungszeiten: Kindergärten werden familienfreundlicher

Öffnungszeiten: Kindergärten werden familienfreundlicher

KREMS. In den öffentlichen Kindergärten gilt ab dem Kindergartenjahr 2019/2020 ein neues Betreuungsmodell. Dies hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen. weiterlesen »

Dorfplatz Unterbergern rechtzeitig zum Jubiläum fertiggestellt

Dorfplatz Unterbergern rechtzeitig zum Jubiläum fertiggestellt

UNTERBERGERN. Nach einer Bauzeit von nur zehn Wochen konnte der neue Dorfplatz in Unterbergern fertiggestellt werden. Der Platz ist Bestandteil des neu geschaffenen Dorfzentrums mit Nahversorger, Kaffeehaus, ... weiterlesen »

Firenze bleibt beliebteste Pizzeria in Niederösterreich

"Firenze" bleibt "beliebteste Pizzeria in Niederösterreich"

KREMS. weiterlesen »

Infomesse am 19. und 20. Oktober: Kremser Schulen stellen ihr Angebot vor

Infomesse am 19. und 20. Oktober: Kremser Schulen stellen ihr Angebot vor

KREMS. Am 19. und 20. Oktober findet im Kremser Schulzentrum (Edmund-Hofbauer-Straße 9) wieder eine Schulinfomesse für Schüler und Eltern statt. Beginn ist am Freitag um 13 Uhr, Ende um ... weiterlesen »

Lehrstellenbörse: Wertvolle Infos aus erster Hand

Lehrstellenbörse: Wertvolle Infos aus erster Hand

KREMS. Der Kremser Wirtschaftsbeirat hat vergangenen Dienstagnachmittag gemeinsam mit der Polytechnischen Schule, dem AMS, der Wirtschaftskammer und rund 25 regionalen Firmen eine Lehrstellenbörse ... weiterlesen »


Wir trauern