Saisonauftakt: Krems und Rohrendorf starten mit einem Heimspiel

Saisonauftakt: Krems und Rohrendorf starten mit einem Heimspiel

Michael Chudik Michael Chudik, Tips Redaktion, 10.08.2018 11:14 Uhr

Am kommenden Wochenende startet die höchste niederösterreichische Spielklasse in die neue Saison. Beide Mannschaften aus dem Bezirk, Krems und Rohrendorf, haben sich gut verstärkt und gehen optimistisch in ihre ersten Spiele. Während der KSC als Favorit ins Heim-Duell gegen Zwettl geht, steht Rohrendorf vor einer schwierigen Aufgabe. Auf heimischer Anlage empfängt die Elf von Dominik Voglsinger das Top-Team aus Stripfing.

Sowohl Krems als auch Rohrendorf haben den Kader in der Transferzeit umgebaut. Viele, teilweise schmerzhafte Abgänge mussten kompensiert werden. Dennoch konnte man sich gut und qualitativ verstärken. Der KSC konnte fast alle Vorbereitungsspiele gewinnen, nur gegen Bundesligisten St. Pölten musste sich Krems geschlagen geben. Die Mannschaft von Harald Hummel zeigte sich offensiv stark und vielseitig und wird auch in der kommenden Saison vorne mitspielen. Am Freitag steht das erste Meisterschaftsspiel gegen den SC Zwettl (19.30 Uhr) am Programm.

Schwierige Aufgabe zu Beginn für den FC Rohrendorf

Auch Rohrendorf konnte eine solide Vorbereitung absolvieren. Neben zwei Siegen und zwei Niederlagen gelang auch ein 1:1 gegen die Wiener Viktoria. Zum Saisonauftakt hat die Mannschaft von Trainer Dominik Voglsinger schwierige Aufgaben. Erst empfängt man am Samstag (17.30 Uhr) den SV Stripfing. In den kommenden Runden muss man gegen Gaflenz und Kottingbrunn bestehen. Das Derby zwischen Rohrendorf und Krems steigt dann am vierten Spieltag.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Fans feierten Herbert Pixner Projekt am Wolkenturm

Fans feierten Herbert Pixner Projekt am Wolkenturm

GRAFENEGG. Das Herbert Pixner Projekt spielte ein ausverkauftes Konzert am Wolkenturm Grafenegg. weiterlesen »

Gelungenes Waldfest im Reisperbachtal

Gelungenes Waldfest im Reisperbachtal

KREMS. Alljährlich veranstaltet der Verschönerungsverein Stein sein Waldfest bei der Hubertushütte am Naturlehrpfad im Reisperbachtal. weiterlesen »

Neuer Bebauungsplan für den Mitterweg: Stadt informiert Bürger

Neuer Bebauungsplan für den Mitterweg: Stadt informiert Bürger

KREMS. Die Stadt Krems plant die Neuerlassung des Teilbebauungsplans Mitterweg im Bereich nördlich des Universitätsklinikums. Diese ermöglicht unter anderem den Neubau der Bezirkstelle des ... weiterlesen »

Kremser Polizei fahndet nach Betrüger

Kremser Polizei fahndet nach Betrüger

KREMS/AMSTETTEN. Ein bislang noch unbekannter Mann hat durch Wechselbetrug ein Kreditinstitut in Krems sowie zwei weiteren Banken in Amstetten um mehrere tausend Euro geschädigt. weiterlesen »

Weltkonzern MSD Animal Health investiert 430 Millionen Euro in Krems

Weltkonzern MSD Animal Health investiert 430 Millionen Euro in Krems

KREMS. Ein Happy End für Krems und die gesamte Region: Nachdem der ehemalige Baxter/Shire Standort in der Brennaustraße zum Mahnmal einer gescheiterten Ansiedelungspolitik zu verkommen drohte, ... weiterlesen »

Heimische Triathleten beim 1. Steinbrunner Triathlon erfolgreich!

Heimische Triathleten beim 1. Steinbrunner Triathlon erfolgreich!

In Steinbrunn südlich von Wien wurde erstmals ein Sprint-Triathlon ausgetragen. Bei der gelungenen Premierenveranstaltung sicherten sich 4 heimische Athleten in einem stark besetzten Starterfeld Podestplätze. ... weiterlesen »

Ernährung: Vitalküchen im Bezirk mit gesundem Angebot

Ernährung: Vitalküchen im Bezirk mit gesundem Angebot

Bezirk Krems. Zwölf Vitalküchen im Bezirk Krems sorgen für eine gesunde Ernährung und sind eine wichtige Säule für ein gesundes Speisenangebot. Informationen und Details findet ... weiterlesen »

Fun-Event: Rehberger Entenrallye am 15. August

Fun-Event: Rehberger Entenrallye am 15. August

Krems-Rehberg. Wenn am 15. August wieder hunderte gelbe Gummienten den Kremsfluss bevölkern, dann ist das keine Naturkatastrophe, sondern das Starterfeld der Entenrallye des Rehberger Sportvereines. ... weiterlesen »


Wir trauern