SPÖ-Kandidatin Eva Hollerer: „Ich werde auf jeden Fall Vizebürgermeisterin bleiben“

SPÖ-Kandidatin Eva Hollerer: „Ich werde auf jeden Fall Vizebürgermeisterin bleiben“

Martin  Grob Martin Grob, Tips Redaktion, 11.01.2018 12:30 Uhr

Krems. Bei den Sozialdemokraten ist Vizebürgermeisterin Eva Hollerer Wahlkreislistenerste im Bezirk Krems für die bevorstehende Landtagswahl. Die Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin möchte auch im Falle eines Einzugs in den Landtag der Stadtregierung erhalten bleiben.

Die Sozialdemokraten treten bei der niederösterreichischen Landtagswahl Ende Jänner als „Liste Franz Schnabl - SPÖ“ an. Die Kremserin Eva Hollerer steht auf der Landesliste auf Platz 20 und im Wahlkreis Krems auf Platz eins. Ihr „ganzes Herzblut“ gilt jedenfalls der Stadt Krems.

Respekt und Gleichbehandlung 

Sollte sie nach den Wahlen einen Sitz im Landtag erringen, werde sie alle ihre Aufgaben rund um ihre „ehrenvolle Tätigkeit“ in Krems aufbauen. „Ich wünsche mir ein Niederösterreich, in dem in der großen Familie “Wir„ auch “die Anderen„ Platz haben und mit Respekt gleich behandelt werden“, so die Vizebürgermeisterin.

Zweite Meinung zulassen

Für Eva Hollerer bedeutet das konkret, dass sie die Unterschiede bei der Kinderbetreuung zwischen Stadt und Land angleichen möchte, leistbares Wohnen sowie Maßnahmen zur Verbesserung der Integration und eine Verbesserung der Arbeitsplatzsituation, besonders für Frauen, schaffen will. „Dass Zulassen einer zweiten Meinung würde die Qualität von politischen Entscheidungen in Niederösterreich sicher deutlich anheben“, so die Wahlkreislistenerste. Auf Bezirkslistenplatz zwei geht der 1994 geborene Further Student Bernhard Braunschweig in die Landtagswahl.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Impulsgeber für die Region: „Kaffa & Kommii“ wird Tor zur Landstraße

Impulsgeber für die Region: „Kaffa & Kommii“ wird Tor zur Landstraße

KREMS. Dem Einkaufszentrum am Steiner Tor steht ein großer Umbruch bevor. Wie zuletzt in der Tips berichtet, wird das Haus umgebaut und soll im März 2019 mit einem neuen Konzept an den ... weiterlesen »

Ursin Haus Geschäftsführer Wolfgang Schwarz: Unterwegs  als Langenloiser Weinbotschafter

Ursin Haus Geschäftsführer Wolfgang Schwarz: Unterwegs als Langenloiser Weinbotschafter

LANGENLOIS. Seit 2000 leitet Wolfgang Schwarz das Ursin Haus. Mit nur 25 Jahren wurde der gebürtige Langenloiser Geschäftsführer. Der Wein ist für den Tourismus­manager Botschafter ... weiterlesen »

4. Rohrendorfer Flohmarkt am Sonntag, 30. September

4. Rohrendorfer Flohmarkt am Sonntag, 30. September

ROHRENDORF. Wolfgang Götz organisiert zum 4. Mal den Rohrendorfer Flohmarkt. Am Sonntag, 30. September von 8 bis 16 Uhr im Rohrendorfer Gemeindehof (Obere Hauptstraße 6).  weiterlesen »

Granaten aus dem Zweiten Weltkrieg in Stratzing gefunden

Granaten aus dem Zweiten Weltkrieg in Stratzing gefunden

STRATZING. Bei Bauarbeiten im Ortsgebiet von Stratzing, im Bereich der Kreuzung der LB 37 mit der LS 7032, wurden gestern gegen 14.40 Uhr mehrere Hohlladungsgranaten aufgefunden. Aus Sicherheitsgründen ... weiterlesen »

Gelungene Überraschung: Beim Einkauf um 300 Euro reicher

Gelungene Überraschung: Beim Einkauf um 300 Euro reicher

GFÖHL. Das Tips Glücks­engerl ist wieder unterwegs und überrascht treue Leser mit Gutscheinen der Fussl Modestraße. Auf Shopping­tour gehen kann jetzt auch Karin Haider aus ... weiterlesen »

Abstiegskanditat

Abstiegskanditat

In der letzten Saison noch Herbstmeister in der 2. Öst. Liga. weiterlesen »

Interview: Harald Leopold zieht erste Bilanz als Bürgermeister von Langenlois

Interview: Harald Leopold zieht erste Bilanz als Bürgermeister von Langenlois

LANGENLOIS. Der pensionierte Jurist Harald Leopold (ÖVP) ist seit April Bürgermeister von Langenlois. Im Tips Gespräch zieht der Stadtchef ein erstes Resümee seiner halbjährigen ... weiterlesen »

Promis feierten Starnacht aus der Wachau

Promis feierten "Starnacht aus der Wachau"

ROSSATZBACH. Bei herbst­lichen Temperaturen ging vergangenes Wochenende die siebente Starnacht aus der Wachau über die Bühne. US-Popikone Kim Wilde sowie deutschsprachige Künstler wie ... weiterlesen »


Wir trauern