Wachau: Saisonstart bei traumhaftem Wetter

Wachau: Saisonstart bei traumhaftem Wetter

Martin  Grob Martin Grob, Tips Redaktion, 13.04.2018 13:36 Uhr

Krems/ Rossatz. Bei traumhaftem Frühlingswetter stellten Brandner Schifffahrt und Donau NÖ Tourismus ihre Highlights für die heurige Saison auf der MS Austria vor. Brandner eröffnete kürzlich das Lokal „Die Flößerei“ in Rossatz und Donau NÖ Geschäftsführer Bernhard Schröder freut sich auf den Weitwanderweg „Kremstal-Donauraum“.

Die Marillenblüte lässt wieder zahlreiche Touristen in die Wachau strömen. Damit diese auch abseits der Rad- und Wanderwege ausreichend Aktivitäten vorfinden, sorgen Donau Niederösterreich Tourismus und Brandner Schifffahrt für jede Menge Neuerungen in der heurigen Saison. Brandner investiert in das rechte Donauufer und fährt ab sofort erstmals direkt Rossatz an, wo sich auch das Weingut Brandner mit der zugehörigen „Flößerei“ befindet. Inmitten von Weingärten und mit einem Bilderbuchblick auf die Ruine Dürnstein, lädt das Lokal zum Verweilen und Genießen ein. Dass Rossatz künftig mit dem Linienverkehr erreichbar ist, soll nicht nur „sinnlichen Genuss mit Bewegung in der Natur verbinden“, sondern auch eine Chance beinhalten, die Aufenthaltsdauer der Gäste auf dem rechten Donauufer zu erhöhen, so Barbara Brandner.

Neuer Weitwanderweg

Donau NÖ Tourismus setzt währenddessen voll auf die Qualitätsinititative „Best of Wachau“, der sich bereits 53 Partnerbetriebe angeschlossen haben. Ziel ist es, die Verweildauer der Gäste durch das „Goldclub“ Programm zu erhöhen. Dieser beinhaltet beispielsweise Riedenwanderungen, Vergünstigungen oder Weinverkostungen und soll Touristen dazu veranlassen, länger zu bleiben. Dabei helfen soll auch der neue Weitwanderweg „Kremstal-Donauraum“, der bis Ende 2019 zwölf Gemeinden im erweiterten Kremstal miteinander verbindet.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Generationenfest war wieder ein toller Erfolg

Generationenfest war wieder ein toller Erfolg

GFÖHL. Bei herrlichem Sonnenschein verbrachten die Gäste des Erlebnisbades einen unterhaltsamen Tag im Rahmen des zweiten Generationenfestes der Gesunden Gemeinde. weiterlesen »

Schnabl zu Besuch in Paudorf

Schnabl zu Besuch in Paudorf

PAUDORF. Dieser Tage besuchte Landeshauptfrau-Stellvertreter Franz Schnabl erstmals in dieser Funktion die Gemeinde Paudorf, um sich dort mit Bürgermeister Josef Böck, weiteren Mandataren und ... weiterlesen »

„Bühne am Hohen Markt“ spielt wieder

„Bühne am Hohen Markt“ spielt wieder

KREMS. Die Bühne am Hohen Markt zeigt von 27. Juli bis 15. August die Komödie Erben können nicht warten beim Pulverturm. weiterlesen »

Herbert Pixner live erleben

Herbert Pixner live erleben

GRAFENEGG. Das Herbert Pixner Projekt gastiert am Sonntag, 12. August, ab 20 Uhr am Wolkenturm Grafenegg. Tips verlost für das Konzert 3x2 Tickets. weiterlesen »

Prominenter Gast im Karikaturmuseum

Prominenter Gast im Karikaturmuseum

KREMS. Hoher Besuch im Karikaturmuseum Krems: der ehemalige Bundespräsident Heinz Fischer folgte der Einladung von Annemarie Sokol und besuchte die Ausstellung SOKOL Auslese. weiterlesen »

„Alles Marille“: Unzählige Gäste kosteten sich durch die Innenstadt

„Alles Marille“: Unzählige Gäste kosteten sich durch die Innenstadt

KREMS. Alles Marille hieß es am Wochenende wieder in Krems. weiterlesen »

Hans Penz neuer Ehrenbürger von Lichtenau

Hans Penz neuer Ehrenbürger von Lichtenau

LICHTENAU. Mit einstimmigem Beschluss hat der Gemeinderat dem früheren Landtagspräsidenten Hans Penz (ÖVP) die Ehrenbürgerschaft der Marktgemeinde Lichtenau verliehen. Die entsprechende ... weiterlesen »

KIein-Lkw geriet in Gegenverkehr: Fahrer tot

KIein-Lkw geriet in Gegenverkehr: Fahrer tot

STRATZING. Ein 37-jähriger Mann starb am Samstagvormittag bei einem Verkehrsunfall in Stratzing. weiterlesen »


Wir trauern