Kremser Volkspartei will neu durchstarten

Kremser Volkspartei will neu durchstarten

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 13.04.2018 13:39 Uhr

KREMS. Die Volkspartei stellt sich neu auf. Martin Sedelmaier soll die Stadtpartei als künftiger Obmann wieder zur Nummer 1 in Krems machen.

Bei den letzten beiden Gemeinderatswahlen musste die ÖVP herbe Verluste einstecken und ihre jahrzehntelange Mehrheit an die SPÖ abtreten. Beim nächsten Urnengang will man diese nun zurückerobern. Durch das gute Abschneiden bei der jüngsten Landtagswahl wähnen sich die Schwarzen wieder im Aufwind. Hier kamen sie in der Stadt Krems auf 45,06 Prozent. Zum Vergleich: Bei der Gemeinderatswahl 2017 waren es dagegen nur 26,67 Prozent und die Partei verlor vier Mandate.

Stadtparteitag am 14. Mai

Stadtrat Martin Sedelmaier ortet in der Wachaumetropole großes Potenzial, immerhin sei jeder zehnte Kremser Mitglied der Volkspartei: „Wir wollen alles tun, damit die Kremser 2022 ihr Kreuzerl bei uns machen“. Gelingen soll dies mit einer Neuaufstellung. Derzeit werden bei insgesamt acht Ortsparteitagen die Funktionäre der Ortsgruppen neu gewählt. Den Abschluss bildet der Stadtparteitag am 14. Mai, bei dem Martin Sedelmaier als Obmann kandidiert. Der 51-jährige Landwirt und Präsident der NÖ Obstbauern aus Thallern gehört seit der laufenden Legislaturperiode dem Gemeinderat an und übernahm die Stadtpartei seit dem Rückzug von Thomas Höhrhan im Herbst 2017 als geschäftsführender Obmann.

Mehr Bürgernähe

„Wir haben uns immer schon für die Kremser eingesetzt, nur wurde das oftmals nicht von der Bevölkerung wahrgenommen“, erklären Sedelmaier und Vizebürgermeister Erwin Krammer. Sedelmaier zufolge will man künftig „auf Augenhöhe mit der Bevölkerung arbeiten, bei Veranstaltungen noch mehr vor Ort sein und Themen einbringen und umsetzen, die der Stadt und der Bevölkerung etwas bringen“.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kremser Sportakrobaten starten mit Medaillen in die neue Saison

Kremser Sportakrobaten starten mit Medaillen in die neue Saison

KREMS. Am 17. März starteten die Kremser Sportakrobaten mit dem 1. Teil der Kids Cup Trilogie in die neue Saison. Die vier Paare und vier Trios durften sich über sehr gute Leistungen freuen und ... weiterlesen »

Wissenswertes über den Osterglauben: Vortrag am 26. März in Krems

Wissenswertes über den Osterglauben: Vortrag am 26. März in Krems

KREMS. Das Katholische Bildungswerk Krems veranstaltet am Dienstag, 26. März einen Vortrag mit dem Titel Die Freude an der Auferstehung. Leben aus dem Osterglauben. weiterlesen »

LBS Langenlois renoviert Schülerwohnheim

LBS Langenlois renoviert Schülerwohnheim

LANGENLOIS. Im Rahmen des Bauprogramms 2017-2023 findet unter anderem die Sanierung des Schülerheimtrakts an der LBS Langenlois statt. Dort befinden sich unter anderem der Wirtschafts- und Küchentrakt ... weiterlesen »

Marillenwanderung am 24. März ab Mautern

Marillenwanderung am 24. März ab Mautern

MAUTERN. Die Natur veranlasst den Tourismusverein Mautern seine Marillenwanderung um eine Woche  auf Sonntag, 24. März vorzuverlegen. Damit sollen die Teilnehmer die volle Baumblüte erleben ... weiterlesen »

Voller Einsatz der jüngsten Judoka

Voller Einsatz der jüngsten Judoka

KREMS. Am 10. März zeigten die jüngsten Kämpfer des Judoklub Krems bei der 1. Runde des Karuna Cups in Wien vollen Einsatz. weiterlesen »

Wahlkampfauftakt: Sozialdemokraten machen mobil gegen Rechtsruck in EU

Wahlkampfauftakt: Sozialdemokraten machen mobil gegen Rechtsruck in EU

KREMS. Am 26. Mai wird das EU-Parlament gewählt. In Krems fand am Samstag der Wahlauftakt der niederösterreichischen Sozialdemokraten statt. Spitzenkandidat ist Günther Sidl, der auf Platz ... weiterlesen »

Sieben Stockerlplätze für Kremser Sportler

Sieben Stockerlplätze für Kremser Sportler

KREMS. Bei einem Mehrflächenturnier in Oberpullendorf präsentierten sich die Tanzsportpaare des 1. TSGK Union Tanzsportclub Krems in voller Stärke und erzielten an zwei Turniertagen insgesamt ... weiterlesen »

Gartenbauschule präsentiert sich bei mehreren Veranstaltungen

Gartenbauschule präsentiert sich bei mehreren Veranstaltungen

LANGENLOIS. Von 22. März bis 24. Mai ist die Lehrgärtnerei der Gartenbauschule in Haindorf (Krumpöck-Allee 19 wieder) jeden Freitag von 13 bis 16 Uhr für Besucher geöffnet. Jeden ... weiterlesen »


Wir trauern