Kreisverkehr am Zellerplatz: Kommt zweite Fahrspur?

Kreisverkehr am Zellerplatz: Kommt zweite Fahrspur?

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 07.07.2018 13:54 Uhr

KREMS. Die Stadt Krems lässt überprüfen, ob am Kreisverkehr beim Zellerplatz die Errichtung einer zweiten Fahrspur möglich ist.

Die Idee ist nicht neu, doch nun kommt wieder etwas Bewegung in die Sache. Es geht um die Frage, ob eine zweite Fahrspur im nördlichen Kreisverkehr am Zellerplatz helfen kann, die täglichen Staus dort zu verhindern. In der jüngsten Gemeinderatssitzung konnte sich die FPÖ mit ihrem Dringlichkeitsantrag durchsetzen, wonach Verkehrsstadtrat Alfred Scheichel (SPÖ) prüfen soll, ob in diesem Kreisverkehr entsprechende Bodenmarkierungen oder sogar der Ausbau auf zwei Fahrspuren möglich sind.

Staus verhindern

Stadtrat Werner Friedl (FPÖ) ist überzeugt, dass eine zweite Fahrspur den Autofahrern das Abbiegen in Richtung Krems ermöglichen würde, ohne dabei von Fahrzeugen blockiert zu werden, die vom Kreisverkehr in Richtung Schnellstraße weiterfahren wollen. Einzig die beiden KLS-Mandatare sind von der Idee nicht überzeugt. Auch mit Blick auf die Eröffnung der Landesgalerie müsse an eine ganz neue Verkehrslösung gedacht werden, meint Gemeinderat Wolfgang Mahrer.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Gastuser 10.07.2018 08:17 Uhr

    Verkehrskonzept nicht vorhanden - Wäre es nicht sinnvoll gewesen, sich vor der Errichtung sich ein langfristiges Verkehrskonzept zu überlegen und auch umzusetzen! Es wäre ohne Aufwand möglich nur „EINEN“ Zebrastreifen auf der B3 zuzulassen und schön wär der Verkehr etwas flüssiger.

    0   0 Antworten
+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Ursin Haus Geschäftsführer Wolfgang Schwarz: Unterwegs  als Langenloiser Weinbotschafter

Ursin Haus Geschäftsführer Wolfgang Schwarz: Unterwegs als Langenloiser Weinbotschafter

LANGENLOIS. Seit 2000 leitet Wolfgang Schwarz das Ursin Haus. Mit nur 25 Jahren wurde der gebürtige Langenloiser Geschäftsführer. Der Wein ist für den Tourismus­manager Botschafter ... weiterlesen »

4. Rohrendorfer Flohmarkt am Sonntag, 30. September

4. Rohrendorfer Flohmarkt am Sonntag, 30. September

ROHRENDORF. Wolfgang Götz organisiert zum 4. Mal den Rohrendorfer Flohmarkt. Am Sonntag, 30. September von 8 bis 16 Uhr im Rohrendorfer Gemeindehof (Obere Hauptstraße 6).  weiterlesen »

Granaten aus dem Zweiten Weltkrieg in Stratzing gefunden

Granaten aus dem Zweiten Weltkrieg in Stratzing gefunden

STRATZING. Bei Bauarbeiten im Ortsgebiet von Stratzing, im Bereich der Kreuzung der LB 37 mit der LS 7032, wurden gestern gegen 14.40 Uhr mehrere Hohlladungsgranaten aufgefunden. Aus Sicherheitsgründen ... weiterlesen »

Gelungene Überraschung: Beim Einkauf um 300 Euro reicher

Gelungene Überraschung: Beim Einkauf um 300 Euro reicher

GFÖHL. Das Tips Glücks­engerl ist wieder unterwegs und überrascht treue Leser mit Gutscheinen der Fussl Modestraße. Auf Shopping­tour gehen kann jetzt auch Karin Haider aus ... weiterlesen »

Abstiegskanditat

Abstiegskanditat

In der letzten Saison noch Herbstmeister in der 2. Öst. Liga. weiterlesen »

Interview: Harald Leopold zieht erste Bilanz als Bürgermeister von Langenlois

Interview: Harald Leopold zieht erste Bilanz als Bürgermeister von Langenlois

LANGENLOIS. Der pensionierte Jurist Harald Leopold (ÖVP) ist seit April Bürgermeister von Langenlois. Im Tips Gespräch zieht der Stadtchef ein erstes Resümee seiner halbjährigen ... weiterlesen »

Promis feierten Starnacht aus der Wachau

Promis feierten "Starnacht aus der Wachau"

ROSSATZBACH. Bei herbst­lichen Temperaturen ging vergangenes Wochenende die siebente Starnacht aus der Wachau über die Bühne. US-Popikone Kim Wilde sowie deutschsprachige Künstler wie ... weiterlesen »

Schulbeginn im Ausweichquartier:  Erste Bilanz ist durchwegs positiv

Schulbeginn im Ausweichquartier: Erste Bilanz ist durchwegs positiv

  GFÖHL. Die Volksschule in der Ernest-Thum-Straße wird derzeit grundlegend saniert und umgebaut. Da ein normaler Schulbetrieb nicht möglich ist, hat die Stadt ein Ausweichquartier ... weiterlesen »


Wir trauern