Franz-Josef-Bahn: Streckensperre am Osterwochenende

Franz-Josef-Bahn: Streckensperre am Osterwochenende

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 19.04.2019 14:34 Uhr

KREMS/WIEN. Die ÖBB führen am Osterwochenende umfangreiche Arbeiten auf der Franz-Josefs-Bahn durch. Von 20. bis 22. April muss daher die Strecke zwischen Absdorf-Hippersdorf und Tulln gesperrt werden. Die Züge zwischen Wien und Krems werden über Stockerau umgeleitet.

Aufgrund von Bauarbeiten zwischen Absdorf-Hippersdorf und Tulln werden von Karsamstag bis Ostermontag alle Züge zwischen Wien und Krems über Stockerau umgeleitet. Start- und Endbahnhof ist daher am Osterwochenende Wien Floridsdorf. Zusätzliche Aufenthalte gibt es in den Haltestellen Gaisruck, Hausleithen, Stockerau und Floridsdorf. Es kann sich eine Reisezeitverlängerung von bis zu 25 Minuten ergeben. Ab Dienstag, 23. April, verkehren alle Züge auf der Franz-Josefs-Bahn wieder laut Fahrplan und ohne Einschränkungen.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Zu viele Besucher am selben Fleck: Gäste sollen sich besser verteilen

Zu viele Besucher am selben Fleck: Gäste sollen sich besser verteilen

DÜRNSTEIN. Bis zu 12.270 Touristen besuchten im Vorjahr pro Tag das kleine Wachaustädtchen Dürnstein. Jetzt wurden Maßnahmen zur besseren Besucherlenkung präsentiert, damit die ... weiterlesen »

Sensationelles Debüt am Red Bull Ring

Sensationelles Debüt am Red Bull Ring

LANGENLOIS. Der Langenloiser Patrick Tiefenbacher schaffte bei seinem Debüt im Chevrolet Cruze Cup am Red Bull Ring in Spielberg seine ersten Stockerlplätze. Dabei steuerte er einen Chevrolet ... weiterlesen »

Gewichtheberin Sarah Fischer ist dreifache Staatsmeisterin

Gewichtheberin Sarah Fischer ist dreifache Staatsmeisterin

KREMS. Trotz einer Knieverletzung trat Gewichtheberin Sarah Fischer vom ACU Krems in Vösendorf bei den Staatsmeisterschaften der Damen an und sicherte sich drei Meistertitel. weiterlesen »

Start in die Arbeitswelt: Info-Broschüre für Sonderschulabsolventen neu aufgelegt

Start in die Arbeitswelt: Info-Broschüre für Sonderschulabsolventen neu aufgelegt

KREMS. Die Stadt Krems hat eine Broschüre für Jugendliche mit Behinderungen zusammengestellt, die nach ihrer schulischen Ausbildung Orientierung brauchen. Nach drei Jahren ist sie nun neu überarbeitet ... weiterlesen »

Dorferneuerungsverein Idolsberg hat eine neue Führungsmannschaft

Dorferneuerungsverein Idolsberg hat eine neue Führungsmannschaft

IDOLSBERG. Der Dorferneuerungsverein Unser Gmoa wählte einen neuen Vorstand. Der bisherige Vorstand hatte angekündigt sich keiner Wiederwahl zu stellen. Die langjährige Obfrau Eva Weber ... weiterlesen »

Hilfswerk: Tageseltern trafen sich zum Erfahrungsaustausch

Hilfswerk: Tageseltern trafen sich zum Erfahrungsaustausch

RASTENFELD. Am 16. Mai lud das Hilfswerk Niederösterreich seine Tageseltern aus der Region Krems/Waldviertel zum Get together ein. Bei diesem Vernetzungstreffen in Rastenfeld stand der Austausch zwischen ... weiterlesen »

Weinbauschule Krems mit Forschungspreis ausgezeichnet

Weinbauschule Krems mit Forschungspreis ausgezeichnet

KREMS. Im Rahmen einer akademischen Feier am Boku-Institut für Weinbau in Tulln wurden Fachlehrer Erhard Kührer von der Weinbauschule Krems und Michaela Griesser von der Boku mit dem Josef Pleil ... weiterlesen »

Offenes Ohr für Schülerprobleme: Verein Impulse bietet Coaching

Offenes Ohr für Schülerprobleme: Verein Impulse bietet Coaching

KREMS. Ein engmaschiges Netz, geknüpft durch den Verein Impulse Krems, Future4children und das BRG Kremszeile gewährleistet unbürokratische Hilfe für Schüler in Problemsituationen. ... weiterlesen »


Wir trauern