Holzhütte geriet in Brand

Holzhütte geriet in Brand

David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 12.02.2019 17:16 Uhr

KREMSMÜNSTER. Ein 80-Jähriger aus Kremsmünster beheizte am Vormittag in einer Holzhütte einen Tischherd. Im Zuge des Nachlegens dürfte dabei etwas Glut auf den Boden gefallen sein. 

Dies dürfte dazu geführt haben, dass gegen 14.30 Uhr Holzreste Feuer fingen und der Brand sich auf den Dachstuhl ausbreitete. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde der unmittelbare Nachbar auf den Brand aufmerksam und verständigte die Hausbesitzer sowie die Feuerwehr. Durch das rasche Einschreiten mehrerer Feuerwehren konnte eine weitere Brandausbreitung und ein damit verbundener höherer Sachschaden verhindert werden. Die genaue Schadenshöhe ist noch unbekannt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Erfolgreicher Biathlon-Nachwuchs

Erfolgreicher Biathlon-Nachwuchs

ROSENAU AM HENGSTPASS/WINDISCHGARSTEN. Kaiserwetter und ein optimal vorbereitetes Wettkampf-Stadion bot sich den zahlreichen Startern, Betreuern und Fans, die es am Wochenende in die Biathlon- und Langlaufarena ... weiterlesen »

Mit Spezialitäten beim Gast punkten

Mit Spezialitäten beim Gast punkten

STEINBACH/STEYR. Die Bezirksbauernkammer Kirchdorf-Steyr will die Zusammenarbeit von Direktvermarktern und Wirten weiter stärken. weiterlesen »

Kontrolle – kein Problem

Kontrolle – kein Problem

BEZIRK KIRCHDORF.  Alles dokumentiert? Zu diesem Thema fand vergangenen Mittwoch im Holzhaus 1, dem neuen Standort der Landwirtschaftskammer Kirchdorf Steyr, der bäuerliche Jung­unternehmer-Empfang ... weiterlesen »

Drei Schulen aus dem Bezirk als  „Meistersinger“ ausgezeichnet

Drei Schulen aus dem Bezirk als „Meistersinger“ ausgezeichnet

KIRCHDORF AN DER KREMS/SCHLIERBACH. Neuer Rekord bei den Meistersinger-Schulen in Oberösterreich: Landeshauptmann Thomas Stelzer hat 64 Schulen mit dem Meistersinger-Gütesiegel ausgezeichnet ... weiterlesen »

Unternehmerprüfung erfolgreich abgelegt

Unternehmerprüfung erfolgreich abgelegt

KIRCHDORF/KREMS. Vor kurzem schlossen sieben Kandidaten nach einem fünfmonatigen Lehrgang das Unternehmertraining mit der Unternehmerprüfung beim Wifi Kirchdorf erfolgreich ab. weiterlesen »

Pisten-Ersthelfer sorgen für einen sicheren Skisport

Pisten-Ersthelfer sorgen für einen sicheren Skisport

WURZERALM/HINTERSTODER. Von Skipiste direkt ins Krankenhaus: In den bevorstehenden Semesterferien herrscht wieder Hochsaison in den Unfallambulanzen der heimischen Spitäler. weiterlesen »

Faschingsball: Musik lädt zur Gaudi

Faschingsball: Musik lädt zur Gaudi

HINTERSTODER. Am 23. Februar findet in der Hösshalle der zweite Faschingsball der Trachtenmusikkapelle Hinterstoder statt. weiterlesen »

Bettina Lancaster als Bundesrätin angelobt

Bettina Lancaster als Bundesrätin angelobt

STEINBACH/ZIEHBERG. Als Nachfolgerin von Ewald Lindinger wurde die SPÖ-Bezirksvorsitzende und Bürgermeisterin von Steinbach am Ziehberg, Bettina Lancaster, im Bundesrat als neues Mitglied ... weiterlesen »


Wir trauern