Rainbowman: Sprechen mit der Seele

Rainbowman: Sprechen mit der Seele

Mag. Claudia Greindl   Anzeige, 10.01.2018 11:55 Uhr

KREMSMÜNSTER. Wie heilt ein Schamane? Die kurze und klare Antwort lautet: gar nicht! Der Schamane heilt nicht, er entfernt lediglich Blockaden, sodass der Mensch fähig wird, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren und zu nutzen.

Im Fokus stehen nicht einzelne Symptome, sondern der ganze Mensch mit seinem kompletten Energiesystem, in das der Schamane aufgrund seiner Anbindung an die geistige Welt Einblick erhält.

Sind die Blockaden aufgelöst, fließt die Energie wieder, der Körper kommt in seine Mitte und die Krankheit darf gehen, da sie ihren Zweck erfüllt hat. Jede Krankheit hat ihren seelischen Ursprung. Versteht ein Schamane die Sprache der Seele, kann er das Thema der Blockade erkennen und erlösen. Heil-Sein ist die wahre Natur unseres Körpers!

Erlebnisabend:

Donnerstag, 25. Jänner 2018

Landhotel Schicklberg

Schicklberg 1

4550 Kremsmünster

19 bis 22 Uhr

Anmeldung und Informationen:

www.veranstaltungen-schmidsberger.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Dieter Heidlmaiers Engagement für den Sportverein Grün Weiß Micheldorf

Dieter Heidlmaiers Engagement für den Sportverein Grün Weiß Micheldorf

MICHELDORF IN OÖ. Der Name Dieter Heidlmaier ist wohl den meisten Einwohnern des Kremstals ein Begriff – der beliebte Micheldorfer Altbürgermeister hat Zeit seines Lebens viel für ... weiterlesen »

Volksschule und Musikverein Leonstein zeigten ein Kindermusical über Online-Handel

Volksschule und Musikverein Leonstein zeigten ein Kindermusical über Online-Handel

LEONSTEIN. Die Volksschule Leonstein und der Musikverein Leonstein luden zu einer Inszenierung des Kindermusicals Prof. Dr. Gugelhupf und die Drohnenamazonen ein. weiterlesen »

Kabarett: Können Engel lachen?

Kabarett: Können Engel lachen?

KREMSMÜNSTER.  weiterlesen »

Schuli sorgt für die Vielfalt der Pflanzen im Herrschaftsgarten

"Schuli" sorgt für die Vielfalt der Pflanzen im Herrschaftsgarten

LEONSTEIN. Beim Spaziergang durch die Schmiedleithen in Leonstein wird man in die Zeit der Sensenschmiede zurückversetzt. Der Ort strahlt eine besondere Atmosphäre aus, von der auch Herbert ... weiterlesen »

Kirtag nach Pfingsten in Molln

Kirtag nach Pfingsten in Molln

MOLLN. Am Montag, 28. Mai, findet am Gemeindevorplatz in Molln, von 9 bis 16 Uhr, der traditionelle Kirtag am Montag nach Pfingsten statt. Wie alle Markt- bzw. Kirtage hat auch dieser einen bäuerlichen ... weiterlesen »

„Happy Aua“ hilft Patienten in Spitälern

„Happy Aua“ hilft Patienten in Spitälern

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die Sommer-Kampagne der CliniClowns OÖ Happy Aua steht in den Startlöchern. Unter dem Motto Trink Gutes und Tu Gutes spenden teilnehmende Lokale, private Feiergemeinschaften, ... weiterlesen »

FPÖ: Misstrauensvotum gegen Micheldorfs Vizebürgermeister Christian Hartwagner

FPÖ: Misstrauensvotum gegen Micheldorfs Vizebürgermeister Christian Hartwagner

MICHELDORF IN OÖ. Christian Hartwagner von der FPÖ wurde als Vizebürgermeister und Ausschussobmann der FPÖ Micheldorf abgewählt. weiterlesen »

15. Bücherflohmarkt der Neuen Mittelschule Grünburg

15. Bücherflohmarkt der Neuen Mittelschule Grünburg

GRÜNBURG. 40 Schüler der Neuen Mittelschule Grünburg schwärmten in den vergangenen Wochen aus, um in den Gemeinden Grünburg, Steinbach, Leonstein und Waldneukirchen Bücher ... weiterlesen »


Wir trauern