Beide Faustballteams des Turn- und Sportvereins Kremsmünster siegreich

Beide Faustballteams des Turn- und Sportvereins Kremsmünster siegreich

Carina Kerbl, BSc MSSc Carina Kerbl, BSc MSSc, Tips Redaktion, 13.06.2018 15:13 Uhr

KREMSMÜNSTER. Ein perfektes Wochenende liegt hinter den beiden Bundesligateams des Turn- und Sportvereins (TuS) Kremsmünster. Während TuS1 in der Aufstiegs-Play-Off der ersten Bundesliga weiterhin ohne Satzverlust bleibt sichert sich TuS2 in der Abstiegs-Play-Off den „Meistertitel“

In Laakirchen können auch die Hausherren dem TuS keinen Satz abnehmen. Zu konstant agierte das Winterleitner-Team, deutliche Satzerfolge führten zum klaren 4:0 Erfolg. „Nun wollen wir natürlich auch den ersten Rang im letzten Spiel gegen Enns verteidigen“, setzt sich Abwehrspieler Michael Huemer-Fistlberger den Meistertitel der Aufstiegs-Play-Off zum Ziel.

Rang eins verteidigen

Leicht wird das nicht, haben doch die zweitplatzierten Ennser bisher auch nur drei Sätze abgegeben. Für den Verbleib in der höchsten Spielklasse ist die nächste Begegnung ohne Bedeutung, bleiben doch die beiden Erstplatzierten in der ersten Bundesliga.

TuS2 gewinnt Abstiegs-Play-Off

Spannender kann eine Meisterschaft kaum sein! Bei einer Niederlage gegen Grünburg wäre TuS2 in die Landesliga abgestiegen, durch den klaren 4:1 Sieg klettern die Grün-Weißen sogar auf Rang eins. So ging der Auftaktsatz auch knapp mit 9:11 an die Gäste, dann allerdings lief das TuS-Spiel wie am Schnürchen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Die FF Kirchdorf besuchte ihre Partnerfeuerwehr in Seubersdorf

Die FF Kirchdorf besuchte ihre Partnerfeuerwehr in Seubersdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS/SEUBERSDORF. Der diesjährige Feuerwehrausflug führte für die Freiwillige Feuerwehr Stadt Kirchdorf nach Deutschland. weiterlesen »

Fahrer vom Dorfmobil Klaus geehrt

Fahrer vom Dorfmobil Klaus geehrt

KLAUS AN DER PYHRNBAHN. Bürgermeister von Klaus, Rudolf Mayr (SPÖ), bedankte sich bei Herta Hihs und Günter Wolf, die auf Grund ihrer jahrelanger Fahrertätigkeiten zu Ehrenmitgliedern ... weiterlesen »

15. Mollner Steyrer 15er Sonderrundfahrt

15. Mollner Steyrer 15er Sonderrundfahrt

MOLLN. Der 15er-Verein Wirt im Dorf lädt zur 15. Mollner Steyrer 15er Sonderrundfahrt am Samstag, 18. August, um 10 Uhr ein. weiterlesen »

Ganglbauer: Spatenstich für Hühnerstallbau

Ganglbauer: Spatenstich für Hühnerstallbau

KREMSMÜNSTER. Mit dem Spatenstich beginnt für die zweite Generation der Familie Ganglbauer aus Kremsmünster eine neue Ära. weiterlesen »

Bei der diesjährigen Pyhrn-Priel Trophy wurden wieder Grenzen überschritten

Bei der diesjährigen Pyhrn-Priel Trophy wurden wieder Grenzen überschritten

SPITAL AM PYHRN. Das Trailwochenende der 5. Pyhrn-Priel Trophy in Spital am Pyhrn ging bei perfekten Bedingungen über die Bühne. Über 300 Athleten aus ganz Europa fanden sich in der ... weiterlesen »

Jugendliche des Jugendzentrums in Micheldorf halten die Umwelt sauber

Jugendliche des Jugendzentrums in Micheldorf halten die Umwelt sauber

MICHELDORF IN OÖ. Jugendliche haben eine saubere Zukunft verdient! Unter diesem Motto startete das ÖGJ-Jugendzentrum eine Müllsammelaktion. weiterlesen »

SPÖ im Sommergespräch: Man hat die Sozialpartner beim 12-Stunden-Arbeitstag still gelegt

SPÖ im Sommergespräch: "Man hat die Sozialpartner beim 12-Stunden-Arbeitstag still gelegt"

BEZIRK KIRCHDORF. Bezirksparteiobfrau der SPÖ und Bürgermeisterin von Steinbach am Ziehberg Bettina Lancaster sprach beim Sommergespräch mit Tips über aktuelle Themen, wie den ... weiterlesen »

Die Welt kommt zu uns: Michael und Angelika Gösweiner führen einen Urlaub am Bauernhof Betrieb in Spital am Pyhrn

"Die Welt kommt zu uns": Michael und Angelika Gösweiner führen einen Urlaub am Bauernhof Betrieb in Spital am Pyhrn

SPITAL AM PYHRN. Michael und Angelika Gösweiner führen einen Milchviehbetrieb in Spital am Pyhrn. Zusätzlich bieten sie mit drei Ferienwohnungen Urlaub am Bauernhof an. weiterlesen »


Wir trauern