Greiner bekennt sich zum Standort Kremsmünster mit neuem Campus

Greiner bekennt sich zum Standort Kremsmünster mit neuem Campus

David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 14.05.2019 17:53 Uhr

KREMSMÜNSTER. Nach nur 16 Monaten Bauzeit wurde der Greiner Campus in Kremsmünster feierlich eröffnet. Rund 16 Millionen Euro wurden in den Bau des modernen Büro- und Ausbildungszentrums investiert. 

„Mit der Erweiterung unseres bestehenden Headquarters zum Greiner Campus bieten wir optimale Arbeits- und Ausbildungsbedingungen und schaffen gleichzeitig die räumliche Basis für das kontinuierliche Wachstum unserer Unternehmensgruppe“, sagt Axel Kühner, Vorstandsvorsitzender der Greiner AG.

Der 11.000 Quadratmeter Ausbau inklusive Parkhaus mit 188 Stellplätzen umfasst ein Bürogebäude mit top-ausgestatteten Arbeitsplätzen, Open Work Spaces und das Bistro Greinerei, in dem die Mitarbeiter täglich frisch gekochte, regionale Speisen genießen können. Darüber hinaus investierten die Eigentümer der Unternehmensgruppe in ein neues Ausbildungszentrum mit Lehrwerkstätten und Seminarbereich.

Landeshauptmann gratuliert

„Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital erfolgreicher Unternehmen. Greiner zeigt mit dem Campus einen vorbildhaften Weg auf, wie motivierte und qualifizierte Arbeitskräfte gewonnen und für die Zukunft gesichert werden können. Dass ein global erfolgreiches Unternehmen wie Greiner zu seinen Wurzeln steht und in Kremsmünster investiert, ist auch ein Zeichen für die Zukunftsfähigkeit des Standortes Oberösterreich. Dafür gilt auch der Familie Greiner mein aufrichtiger Dank“, so Landeshauptmann Thomas Stelzer bei der feierlichen Eröffnung.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Landesmusikschule Windischgarsten feierte ihr 40-jähriges Bestehen

Landesmusikschule Windischgarsten feierte ihr 40-jähriges Bestehen

WINDISCHGARSTEN. Die Landesmusikschule Windischgarsten feierte ihr 40-jähriges Bestehen mit einer musikalisch umrahmten Festmesse und einem musikalischen Spaziergang durch das Ortszentrum. weiterlesen »

Produktionsschule in Kirchdorf besichtigt

Produktionsschule in Kirchdorf besichtigt

KIRCHDORF AN DER KREMS. Vertreter der Produktionsschulen des Landes Brandenburg besuchten die Produktionsschule in Kirchdorf. weiterlesen »

Viele Sieger bei der Lesespiel-Siegerehrung in der Neuen Mittelschule Grünburg

Viele Sieger bei der Lesespiel-Siegerehrung in der Neuen Mittelschule Grünburg

GRÜNBURG. Die Schüler der Neuen Mittelschule Grünburg befassten sich intensiv mit dem Lesen. weiterlesen »

Langjähriger Betriebsrat aus Bezirk mit Goldenem Verdienstzeichen geehrt

Langjähriger Betriebsrat aus Bezirk mit Goldenem Verdienstzeichen geehrt

MICHELDORF/LINZ. Friedrich Pölzguter war die letzten 20 Jahre Bezirksvorsitzender der Produktionsgewerkschaft (Pro-Ge) in Kirchdorf und 18 Jahre lang Kammerrat der Arbeiterkammer Oberösterreich. ... weiterlesen »

Spende für freie Schule Kremstal

Spende für freie Schule Kremstal

PETTENBACH IM ALMTAL/KIRCHDORF AN DER KREMS. Jutta Bergbauer und Karin Schmidlehner, Präsidentin vom Lionsclub Kirchdorf Ambra, überbrachten der Freien Schule Kremstal einen Gutschein im ... weiterlesen »

Mit der Abendschule zum Forstfacharbeiter

Mit der Abendschule zum Forstfacharbeiter

SCHLIERBACH. Die Landwirtschaftliche Fachschule Schlierbach bietet ab September 2019 für interessierte Damen und Herren die Ausbildung zum Forstwirtschaftlichen Facharbeiter in Form einer Abendschule ... weiterlesen »

Grün-Weiß Micheldorf kann gegen Pregarten den Klassenerhalt fixieren

Grün-Weiß Micheldorf kann gegen Pregarten den Klassenerhalt fixieren

BEZIRK KIRCHDORF. Nach dem wichtigen Sieg im Sechs-Punkte-Spiel gegen Gmunden kann Micheldorf gegen Pregarten den Verbleib in der OÖ-Liga fixieren. Landesligist Pettenbach vor schwerem Gastspiel in ... weiterlesen »

Fußballer der Neuen Mittelschule Windischgarsten holten den Bezirksmeistertitel der Schülerliga

Fußballer der Neuen Mittelschule Windischgarsten holten den Bezirksmeistertitel der Schülerliga

WINDISCHGARSTEN. Die Sportklasse der Neuen Mittelschule (NMS) Windischgarsten holte den Bezirksmeistertitel, scheiterte jedoch knapp am Einzug ins Oberösterreich Finale. weiterlesen »


Wir trauern