Eine herzhafte Jause beim Kramer in der Au

Eine herzhafte Jause beim Kramer in der Au

Gertrude Paltinger, BSc   Anzeige, 08.03.2018 17:08 Uhr

KRENGLBACH. Gepflegte Gastlichkeit kann man beim „Kramer in der Au“ genießen. Eine herzhafte Jause und ein spritziger Most dazu? Oder darf es ein warmes Mittagessen am Sonntag sein?

In der Jausenstation „Kramer in der Au“ können Wanderer, Radfahrer oder Busreisende ein paar gemütliche Stunden verbringen und sich verwöhnen lassen. Für die Köstlichkeiten werden besonders oft regionale Produkte verarbeitet, wie zum Beispiel das Fleisch aus Wallern oder das Gemüse aus Scharten. Der Most, der dazu nicht fehlen darf, kommt aus Krenglbach. Im Winter gibt es zur Mittagszeit Herzhaftes wie eine Hasensuppe oder ein Beuscherl.

In abtrennbaren, verschieden großen Räumen lässt es sich beim „Kramer in der Au“ wunderbar feiern und im Sommer kann man auf der Asphaltbahn sein Glück versuchen.

Auch Personal wird ständig gesucht, gerne werden Praktikanten, Ferialmitarbeiter oder Lehrlinge aufgenommen.

Öffnungszeiten: von Donnerstag bis Montag ab 14 Uhr; von Oktober bis einschließlich April auch Sonntagmittag ab 11.30 Uhr (mit wechselnder Karte)

Kramer in der Au - Die Jausenstation

Au 8, 4631 Krenglbach

07249/42079

www.kramer-in-der-au.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Fronius gewinnt Global Player Award

Fronius gewinnt Global Player Award

WIEN/PETTENBACH/WELS/SATTLEDT/STEINHAUS. Die Firma Fronius ist stark international ausgerichtet, man hat einen überdurchschnittlich hohen Exportanteil und weltweit Erfolg. Bei der Exportpreis-Gala in ... weiterlesen »

Endlich geschafft: Die Maturanten des BG/BRG Schauerstraße Wels

Endlich geschafft: Die Maturanten des BG/BRG Schauerstraße Wels

WELS. Jetzt können die Ferien kommen, denn die Reifeprüfung ist endlich vollbracht!  weiterlesen »

Ein Stück des Weges

Ein Stück des Weges

WELS. Das 145-Jahr-Jubiläum der VKB-Bank und seinen eigenen 50. Geburtstag nahm VKB-Generaldirektor Christoph Wurm zum Anlass, eine Tour durch Oberösterreich zu starten. weiterlesen »

Einbrecher fesselten und knebelten ihre Opfer

Einbrecher fesselten und knebelten ihre Opfer

WELS. Ein bislang unbekannter Täter in einer Paketzusteller-Uniform läutete am Vormittag des 19. Juni bei einer Welser Wohnung. Als der Bewohner mit seiner neun Monate alten Tochter im Arm die ... weiterlesen »

Update: Schwerer Verkehrsunfall auf der Westautobahn in Sattledt

Update: Schwerer Verkehrsunfall auf der Westautobahn in Sattledt

SATTLEDT. Nach dem schweren Verkehrsunfall gestern Mittwoch, 20. Juni auf der A1 beim Knoten Sattledt gibt es jetzt Näheres zum Unfallhergang.  weiterlesen »

Ohne Führerschein unterwegs

Ohne Führerschein unterwegs

WELS. Ohne gültige Lenkerberechtigung und noch dazu mit gestohlenen Kennzeichen wurde ein Grieskirchner in Wels angehalten.  weiterlesen »

Firma Nexus investiert Millionen in neue Firmenzentrale

Firma Nexus investiert Millionen in neue Firmenzentrale

EBERSTALZELL. Die Firma Nexus Automation, ein Komplettanbieter für den Spritzgießbereich, hat im Gerwerbegebiet den Spatenstich für ihre neue Firmenzentrale gefeiert. Das Bauprojekt der ... weiterlesen »

Prämierte Salzschifferl

Prämierte Salzschifferl

STADL-PAURA. Bäckermeister Karl Forstner wurde beim internationalen Brotwettbewerb mit Gold und Silber ausgezeichnet. weiterlesen »


Wir trauern