Dorferneuerungsverein Idolsberg hat eine neue Führungsmannschaft

Dorferneuerungsverein Idolsberg hat eine neue Führungsmannschaft

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 22.05.2019 17:05 Uhr

IDOLSBERG. Der Dorferneuerungsverein „Unser Gmoa“ wählte einen neuen Vorstand. Der bisherige Vorstand hatte angekündigt sich keiner Wiederwahl zu stellen. Die langjährige Obfrau Eva Weber erhielt die Bronzene Ehrennadel der NÖ Dorf- und Stadterneuerung.

Obfrau Eva Weber gab einen Rückblick auf die Anfangszeit und die Entwicklung des Vereins. Der Um- beziehungsweise Neubau  des Dorfzentrums in Eisenberg und in Idolsberg hätten ohne die beharrliche und engagierte Arbeit des engagierten Vorstands und der Hilfe aus der Bevölkerung nicht entsprechend umgesetzt werden können.

Der neue Vorstand

Einstimmig wurde der neue Vorstand gewählt: Obfrau Gabriela Hüther, Obfrau-Stellvertreter Michael Warnung, Schriftführer Angelika Mayer-Dittenbach, Schriftführer-Stellvertreterin Bettina Pappenheim, Kassier Johannes Neugschwendtner, Kassier-Stellvertreter Martin Schiegl und Rechnungsprüfer Josef Graf und Andreas Glenk.

Begegnungsräume erhalten

Die neue Obfrau Gabriela Hüther bedankte sich für die Wahl und das Vertrauen und würdigte die vergangene Arbeit des Vereins. Ein Ziel des neuen Vorstandes sei es, die beiden Zentren in Eisenberg und Idolsberg weiterhin als Begegnungsräume zu  erhalten, Vereine aktiv miteinzubeziehen und den Platz für Jung und Alt weiter auszubauen.  Bürgermeister Josef Graf (ÖVP) dankte den alten und neuen Vorstandsmitgliedern für ihr Engagement und wünscht dem Verein viel Erfolg für die weitere Zukunft.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Krems feiert seine Handballer

Krems feiert seine Handballer

KREMS. Die Kremser Handballer haben das Double geschafft: Der Moser Medical UHK Krems ist 2019 Cup-Sieger und Österreichischer Meister! Ein Erfolg, den die Stadt gemeinsam mit den Sportlern und den ... weiterlesen »

Mehr Verkehrssicherheit in Thallern

Mehr Verkehrssicherheit in Thallern

KREMS. Auf Wunsch der Bevölkerung beim Stammtisch der SPÖ in Krems-Süd wurde an einer Kreuzung in Thallern ein Verkehrsspiegel montiert. weiterlesen »

Hunderte Kremser bei Ministranten-Großevent in Zwettl

Hunderte Kremser bei Ministranten-Großevent in Zwettl

BEZIRK KREMS/ZWETTL. Über 2.100 Ministranten aus über 130 Pfarren strömten am Pfingstdienstag mit ihren Begleitern ins Stift Zwettl zum 18. Minitag der Katholischen Jungschar der Diözese ... weiterlesen »

Eine Erfolgsgeschichte: Servicecenter der Justiz feiert 1. Geburtstag

"Eine Erfolgsgeschichte": Servicecenter der Justiz feiert 1. Geburtstag

KREMS. Das Justiz Servicecenter Krems wurde als zentrale Anlaufstelle für die Anliegen der rechtssuchenden Bevölkerung im Jahr 2018 errichtet. Nach einem Jahr Betrieb ziehen Landesgericht und ... weiterlesen »

ORF Niederösterreich zu Gast an der Gartenbauschule Langenlois

ORF Niederösterreich zu Gast an der Gartenbauschule Langenlois

LANGENLOIS. In der Lehrgärtnerei Haindorf der Gartenbauschule hat der ORF Niederösterreich Gartentipps mit Johannes Käfer aufgezeichnet. Außerdem wurden am Rosenhügel schöne ... weiterlesen »

Manfred Kolar nimmt Abschied

Manfred Kolar nimmt Abschied

Krems. Wechsel an der Spitze der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK): Manfred Kolar geht mit 1. Juli in Pension und übergibt die Leitung des Kremser Service Centers an René Peter. weiterlesen »

BRG Kremszeile: Ohne Cash zum „Summer Splash“

BRG Kremszeile: Ohne Cash zum „Summer Splash“

KREMS. Große Freude bei der Maturaklasse am BRG Kremszeile: die Schüler dürfen dank bestandener Ö3 Nachtprüfung eine Woche gratis auf Maturareise gehen. weiterlesen »

Mailüfterl jedes Jahr ein Fixpunkt in Stein

Mailüfterl jedes Jahr ein Fixpunkt in Stein

KREMS-STEIN. Auch heuer fand wieder ein Mailüfterl im Marillengarten an der Kreuzung Steiner Kellergasse und Reisperbachtalstraße in Krems an der Donau statt. weiterlesen »


Wir trauern