1. Laakirchner Arschbombencontest

Martin Forstner, Leserartikel, 18.08.2012 11:40 Uhr

Die Junge Generation in der SPÖ Laakirchen veranstaltet heuer am 25. August um 15:00 den ersten Arschbombencontest und freut sich auf rege Teilnahme. Eine witzige Moderation (Hannes Statzer,JG Laakirchen Stv. Vorsitzender) heitert auf und hilft der „Fach-Jury“ die Entscheidung über den Gewinner zu fällen, die unter anderen  aus Martin Forstner (JG Laakirchen Stadt Vorsitzender, Maria Ohler (Jugendstadträtin und Vzbgm.), Thomas Ohler (SPÖ Laakirchen Fraktionsvorsitzender), Stefan Gärber (JG Bezirksvorsitzender) und Sabrina Egger (JG Bezirk) besteht.  Zu gewinnen gibt es eine Freibad Saisonkarte für Laakirchen für das nächste Jahr. Jeder Teilnehmer erhält ein gratis Eis. Einfach am 25. August vorbeischauen und sich direkt vor Ort anmelden oder eine Email an martin.forstner@jg-ooe.at. Startnummern werden vor Ort vergeben. Teilnahme ist gratis!

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Katharina Hochmeir krönt sich zur dreifache Landesmeisterin im Badminton

Katharina Hochmeir krönt sich zur dreifache Landesmeisterin im Badminton

OHLSDORF/VORCHDORF. Bereits ihren vierten Landesmeistertitel im Dameneinzel holte sich die Ohlsdorferin Kathi Hochmeir bei den Landesmeisterschaften in Vorchdorf. Lokalmatador Dominik Kronsteiner schnappte ... weiterlesen »

Seh-Tipp: Blendung bei  Nachtfahrten

Seh-Tipp: Blendung bei Nachtfahrten

SCHARNSTEIN. Viele Autofahrer klagen beim Fahren in der Nacht vor allem bei Regen über schlechte Sicht und Blendung, verursacht durch die Scheinwerfer entgegenkommender Fahrzeuge. weiterlesen »

HTL für Innenarchitektur und Holztechnologien in Hallstatt lädt zum Tag der offenen Tür

HTL für Innenarchitektur und Holztechnologien in Hallstatt lädt zum Tag der offenen Tür

HALLSTATT. Durch die einzigartige Symbiose aus Handwerk, Technik und Kunst zählt die HTL für Innenarchitektur und Holztechnologien zu den attraktivsten Bildungsträgern Österreichs. Davon kann man sich ... weiterlesen »

Skispringer Max Schmalnauer fliegt mit 221 Metern zu neuem Salzkammergut-Rekord

Skispringer Max Schmalnauer fliegt mit 221 Metern zu neuem Salzkammergut-Rekord

BAD ISCHL. Max Schmalnauer segelte beim Skiflug-Weltcup am Kulm als Vorspringer auf unglaubliche 221 Meter und sicherte sich damit die Rekordmarke fürs Salzkammergut. weiterlesen »

Die Gemeinden des Bezirks Gmunden haben 190 Millionen Euro Schulden

Die Gemeinden des Bezirks Gmunden haben 190 Millionen Euro Schulden

BEZIRK GMUNDEN. Woher kommen die Einnahmen einer Gemeinde? Wofür werden die Steuergelder verwendet? Wie hat sich der Finanzhaushalt in den letzten Jahren entwickelt? Einen detaillierten Einblick in diese ... weiterlesen »

Gmunden wird Standort für neue Rettungsleitstelle Salzkammergut

Gmunden wird Standort für neue Rettungsleitstelle Salzkammergut

GMUNDEN/VÖCKLABRUCK. Mit 1. Februar geht die Rotkreuz-Leitstelle Salzkammergut in Betrieb. Die Bezirke Gmunden und Vöcklabruck werden somit künftig von Gmunden aus gemeinsam rettungsdienstlich koordiniert ... weiterlesen »

Zwei Stockerlplätze für SPG Ebensee bei Tischtennis-Nachwuchs-Superliga

Zwei Stockerlplätze für SPG Ebensee bei Tischtennis-Nachwuchs-Superliga

EBENSEE. Beim dritten von insgesamt vier österreichweiten Superliga-Turnieren in Kärnten zeigte sich die Tischtennis-Kaderschmiede der SPG Ebensee wieder von ihrer besten Seite. weiterlesen »

Seniorenglück: Single Senioren finden Gleichgesinnte

Seniorenglück: Single Senioren finden Gleichgesinnte

Gmunden. Alleinstehende und unternehmungslustige Senioren, die Anschluss suchen, sind bei Brigitte Aichriedlers Ausflugs- und Bekanntschaftsorganisation Seniorenglück in besten Händen. weiterlesen »


Wir trauern