Mit der MMK von der Operette zum Musical

Mit der MMK von der Operette zum Musical

Robert Huber, Leserartikel, 10.12.2017 15:27 Uhr

Beim Silvesterkonzert am 30. Dezember lässt die Marktmusikkapelle Lambach-Edt in der Sporthalle Lambach die Geschichte des Musiktheaters Revue passieren. Das bedeutet eine schwungvolle Auswahl von bekannten Ohrwürmern aus den letzten rund 150 Jahren zum Jahresende. Natürlich trägt auch der Nachwuchs der MMK zum Konzertabend bei.

Pünktlich um 20:00 Uhr wird das Bläserspatzen-Orchester „BSO“, geleitet von Paul Hofer, das Konzert eröffnen. Der Nachwuchs der MMK darf sich hier vor großem Publikum beweisen. Kapellmeister Daniel Kreutzer widmet sein zweites Silvesterkonzert der Musik zu Theaterstücken. Hier werden Operettenmelodien aus dem 19. Jahrhundert, wie etwa aus Emmerich Kalmans „Czardasfürstin“ genauso gespielt, wie das zum Jazz-Standard gewordene „I Got Rhythm“ von George Gershwin aus „Girl Crazy“. Natürlich geht die Erfolgsgeschichte des Musicals weiter in die Moderne, was die MMK beispielsweise mit Hits aus dem Broadway-Musical „Phantom der Oper“ von Andrew Lloyd Webber beweist.

Um den beschwingten Silvestervorabend passend ausklingen zu lassen, laden die Musikerinnen und Musiker Sie natürlich nach dem Konzert noch zu Brötchen und Getränken an die Bar ein.Eintrittskarten erhalten Sie im Vorverkauf bei der Sparkasse Lambach, der Raiffeisenbank Edt-Lambach, der Wollstube Frank und bei allen Musikern (VVK: 10,00 EUR; AK: 12,00 EUR; Jugend: 5,00 EUR).

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Mit 1,7 Promille parkendes Auto gerammt: 22-Jähriger verletzt

Mit 1,7 Promille parkendes Auto gerammt: 22-Jähriger verletzt

WELS. Ein betrunkener 22-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land kollidierte am 15. Juli um 4.15 Uhr auf der Maria-Theresia-Straße mit einem parkenden Auto, woraufhin sein PKW am Dach landete; der ... weiterlesen »

LKW-Steuergerät gestohlen - mehrere tausend Euro Schaden

LKW-Steuergerät gestohlen - mehrere tausend Euro Schaden

WEISSKIRCHEN. Mehrere tausend Euro Schaden richteten Diebe in der Nacht vom 13. auf 14. Juli in Weißkirchen an. weiterlesen »

Riccardo Zoidl starker 5. in der Gesamtwertung der 70. Österreich-Radrundfahrt

Riccardo Zoidl starker 5. in der Gesamtwertung der 70. Österreich-Radrundfahrt

Die 70. Internationale Österreich-Radrundfahrt ist heute zu Ende gegangen. Vor tausenden begeisterten Zuschauern beim Zieleinlauf in Wels gab es in der Gesamtwertung keine großen Veränderungen ... weiterlesen »

Riccardo Zoidl verbessert sich am Sonntagberg auf Platz 5 der Ö-Tour-Gesamtwertung

Riccardo Zoidl verbessert sich am Sonntagberg auf Platz 5 der Ö-Tour-Gesamtwertung

Die Jubiläumsrundfahrt fand heute eine würdige Fortsetzung. Und Freitag der 13. brachte einigen Fahrer der 70. Österreich-Radrundfahrt kein Glück, denn kurz nach dem Start kam es zweimal ... weiterlesen »

Die Messe Wels wird grüner

Die Messe Wels wird grüner

WELS. Bis zur Herbstmesse Ende August muss alles fertig sein. Die Rede ist von der neuen Grünachse in der Messe. Der Platz vor dem Sicherheitszentrum wird begrünt und damit der Eintrittsbereich ... weiterlesen »

Verein Freunde des Pferdezentrums gegründet

Verein "Freunde des Pferdezentrums" gegründet

STADL-PAURA. Neu gegründet hat sich der Verein Freunde des Pferdezentrums Stadl-Paura, ein Verein für alle denen das Pferdezentrum am Herzen liegt. Jakob Auer wurde bei der Gründungsversammlung ... weiterlesen »

Mit viel Pumpen rund um dem Kurs

Mit viel Pumpen rund um dem Kurs

MARCHTRENK. Die Austrian Pumptrack Series machten auch in diesem Jahr wieder Station auf dem tollen Kurs in der Stadt. Pumptrack ist eine speziell geschaffener ein Rundkurs aus Erde, Lehm oder Asphalt. ... weiterlesen »

Ein Zehntel-Cent für ein Miva-Auto: Fahrzeugsegnungen

Ein Zehntel-Cent für ein Miva-Auto: Fahrzeugsegnungen

STADL-PAURA. Einen Zehntel-Cent pro unfallfreiem Kilometer für ein Miva-Auto, das wünschen sich die Verantwortlichen dieses katholischen Hilfswerkes von den Autofahrern. Auch heuer steht die ... weiterlesen »


Wir trauern