Unternehmungslustige sind bei der Single-Freizeit-Runde willkommen

Unternehmungslustige sind bei der Single-Freizeit-Runde willkommen

Gertrude Paltinger, BSc Gertrude Paltinger, BSc, Tips Redaktion, 12.02.2019 16:37 Uhr

EDT/LAMBACH. Unter Leute kommen und nicht alleine fortgehen müssen – für manche Menschen ist das ein Stück neue Lebensqualität, erzählt Elisabeth aus Edt. Bei der Single-Freizeit-Runde von Lambach ist jeder willkommen, der gerne in der Gruppe etwas unternehmen möchte.

Vor rund eineinhalb Jahren haben sich mehrere Singles aus Edt bei einem Gemeindefest kennengelernt und sich entschlossen, regelmäßige Treffen zu organisieren und gemeinsam etwas zu unternehmen. Es sind die monatlichen Mittwochs-Runden entstanden, bei denen man Aktivitäten plant. Per WhatsApp werden zwischendurch auch Termine ausgetauscht. Gemeinsam geht man ins Theater, ins Konzert oder Kino, in eine Ausstellung, zum Kegeln, man macht Ausflüge oder geht auf Bälle. Bei der Art der Aktivitäten hat man sich kaum Grenzen gesetzt. Wer sich für die Veranstaltung interessiert und Zeit hat, kommt einfach mit.

Offene Gruppe

„Wir sind kein Verein, sondern eine offene, lockere Gruppe von rund 50 Personen aus verschiedenen Bezirken“, erzählt Elisabeth aus Edt. Bei ihr laufen die Fäden der Gruppe zusammen. „Wir sind von einer Single-Runde zu einer Single-Freizeit-Runde geworden. Bei uns hat jeder Platz, egal mit welchem Beruf oder wie er oder sie gerade im Leben steht“, fügt sie hinzu. Das Alter der Teilnehmer reicht von 30 bis 80 Jahre.

Monatliche Treffen

Wer sich für die Single-Freizeit-Runde interessiert, kann zu den Mittwochs-Treffen am 13. Februar, am 13. März oder am 10. April (jeweils um 20.15 Uhr) ins Pfarrheim Lambach (Stift) kommen. Bei Fragen gibt Organisatorin Elisabeth gerne Auskunft. Den Kontakt zu ihr gibt es auf Anfrage in der Tips-Redaktion.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Seniorentag: Spaß und Unterhaltung

Seniorentag: Spaß und Unterhaltung

BAD WIMSBACH. Jedes Jahr lädt die Marktgemeinde die Menschen ab 70 Jahre zu einem Tag der älteren Generation ein. Der Gemeindeseniorentag ist jedes Jahr ein Zeichen der besonderen Wertschätzung ... weiterlesen »

Programmkino: Frauen erzählen Geschichten

Programmkino: Frauen erzählen Geschichten

WELS. Eine Woche lang steht das Programmkino unter dem Motto Female tracks – Frauen erzählen. Gezeigt werden Filme, die von Frauen erzählen und Frauen erzählen Geschichten. Zur Eröffnung ... weiterlesen »

Olympiade im Lesen

Olympiade im Lesen

OFFENHAUSEN/BACHMANNING/KRENGLBACH. Beim Bezirksfinale der Leseolympiade in der Volksschule Krenglbach haben sich die Kinder der Volksschule Offenhausen als die besten jungen Leser in Wels-Land herausgestellt. ... weiterlesen »

KinderSonntag in der Galerie

KinderSonntag in der Galerie

KinderSonntag in der Galerie weiterlesen »

Samstagsakademie - Portrait

Samstagsakademie - Portrait

Kunst | Workshop weiterlesen »

Malerei hautnah erleben!

Malerei hautnah erleben!

Malerei hautnah erleben! weiterlesen »

Laufen, aber auch einiges organisieren

Laufen, aber auch einiges organisieren

WELS. Zehn Schülerinnen der der 3c der HBLW haben sich für den 3. Mai einiges vorgenommen. Sie wollen nicht nur selbst auf dem Sportplatz viele Runden drehen, sondern sie organisieren den Charity ... weiterlesen »

Vater und Sohn: Physiker trifft Pilot

Vater und Sohn: Physiker trifft Pilot

WELS. Bei diesem Gespräch auf der Welios-Bühne war das Du Wort völlig passend. Der ehemalige Physik Lehrer und jetziger pädagogischer Berater Leo Ludick sprach mit seinem Sohn, einen ... weiterlesen »


Wir trauern