Kamptal Akademie: Beim Winzer in die Schule gehen

Kamptal Akademie: Beim Winzer in die Schule gehen

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 13.04.2019 08:12 Uhr

KAMPTAL. Die Weinstraße und das Regionale Weinkomitee Kamptal lassen mit einem neuen Weiterbildungsangebot aufhorchen: die Kamptal Akademie will allen Interessierten jeweils zwei Stunden lang Wissenswertes über den Kamptaler Wein vermitteln – und zwar direkt vor Ort beim Winzer.

In wenigen Tagen ist die Weinbauregion Kamptal um ein innovatives Angebot reicher. Die Weinstraße und das Regionale Weinkomitee Kamptal haben gemeinsam die „Kamptal Akademie“ aus der Taufe gehoben. Ab 20. April bieten insgesamt 20 regionale Winzer abwechselnd ein rund zweistündiges Weinseminar auf ihrem Weingut an. Vorkenntnisse sind dafür nicht nötig. „Es geht darum, auf einfache, unkomplizierte und authentische Weise Informationen über den Kamptaler Wein zu bekommen“, so Christina Moser vom Regionalen Weinkomitee. Natürlich werden dabei auch verschiedene Weine verkostet.

Weinwissen für Einsteiger

Den Auftakt machte am Freitag der Langenloiser Winzer Stefan Rosner, der das Seminar vorab vor Medienvertretern und geladenen Gästen hielt. Er vermittelte den Teilnehmern viel Wissenswertes über das Weinbaugebiet Kamptal und die verschiedenen Herkunftsbezeichnungen. Außerdem erfuhren die Gäste, wie das Prickeln beim Sekt zustande kommt und wie man Wein richtig lagert.

Wichtige Hinweise zur Buchung

Das erste Modul findet bis November immer freitags um 16 Uhr und samstags um 10.30 Uhr bei einem regionalen Winzer statt. Die Gruppen müssen aus mindestens vier und maximal zwölf Personen bestehen. Ab sechs Personen kann auch eine individuelle Zeit vereinbar werden. Alle Teilnehmer erhalten ein Zertifikat, was sie zum Besuch der aufbauenden Module 2 und 3 berechtigt (diese werden ab 2020 angeboten). Weitere Infos gibt es im Ursin Haus Langenlois (Tel. 02734/20000) oder auf www.kamptal.at.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Bürgermeister im Interview: Gemeinde wächst weiter

Bürgermeister im Interview: Gemeinde wächst weiter

LICHTENAU. Bürgermeister Andreas Pichler steht seit zehn Jahren an der Spitze des Rathauses. Tips sprach mit ihm über die bedeutendsten Projekte und die Weiterentwicklung der Gemeinde. weiterlesen »

Unfall auf B 37: Autofahrer schwer verletzt

Unfall auf B 37: Autofahrer schwer verletzt

STRATZING. Schwere Verletzungen zog sich gestern ein 82-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der B 37 zu. weiterlesen »

465 Biker bei Motorradsegnung

465 Biker bei Motorradsegnung

LOIWEIN. Zum beliebten Bikertreffen des Motorsportclubs MRG Jagdgeschwader mit der Motorradsegnung als Mittelpunkt kamen am Ostermontag bei strahlendem Wetter 465 Teilnehmer, was für die Veranstalter ... weiterlesen »

Andrea Berg bei der Starnacht aus der Wachau

Andrea Berg bei der Starnacht aus der Wachau

ROSSATZBACH. Schlagerkönigin Andrea Berg wird vor dem Start ihrer großen Tournee auf der Bühne der Starnacht aus der Wachau stehen. Der Ticketverkauf für den 20. und 21. September ... weiterlesen »

Familienwandertag in Loiwein am Maifeiertag

Familienwandertag in Loiwein am Maifeiertag

LICHTENAU. Am Mittwoch, 1. Mai veranstaltet der Arbeitskreis Gesunde Gemeinde Lichtenau einen Familienwandertag. Start ist um 14 Uhr in Loiwein. weiterlesen »

Bürgermeister Pfeifer: Nachfrage ist ungebremst

Bürgermeister Pfeifer: "Nachfrage ist ungebremst"

GRAFENEGG. Bürgermeister Anton Pfeifer kennt Grafenegg wie kaum ein anderer, steht er doch mittlerweile seit fast 20 Jahren an der Spitze des Rathauses. Tips sprach mit ihm unter anderem über ... weiterlesen »

Gartenbauschule lädt am 27. April zum „Tag der offenen Lehrgärtnerei“

Gartenbauschule lädt am 27. April zum „Tag der offenen Lehrgärtnerei“

LANGENLOIS. Die Gartenbauschule Langenlois präsentiert am Samstag, 27. April von 9 bis 16 Uhr ihre Lehrgärtnerei in Haindorf. An diesem Tag der offenen Lehrgärtnerei kann man sich über ... weiterlesen »

Feuerwehr Loiwein feiert 140. Jubiläum und lädt zur Florianimesse

Feuerwehr Loiwein feiert 140. Jubiläum und lädt zur Florianimesse

LOIWEIN. Die Florianimesse des Feuerwehr-Unterabschnittes Lichtenau veranstaltet dieses Jahr die Freiwillige Feuerwehr Loiwein am 1. Mai um 8 Uhr. weiterlesen »


Wir trauern