URC Triathleten beim Mostiman in Wallsee

Manuela Höllerschmid, Leserartikel, 17.07.2017 14:29 Uhr

Am Wochenende 15. und 16. Juli war in Wallsee wieder ein Triathlon Wochenende der Extraklasse. Perfekt organisierte Bewerbe machten so richtig Spaß.

Am Samstag bei der Sprintdistanz war Rene Hentschke vom URC Spk Renner Langenlois am Start und das sehr erfolgreich. Er konnte seine Altersklasse in 01:15:34 gewinnen.

 

Am Sonntag waren mehr als 400 Triathleten bei der olympischen Distanz gemeldet. Neben dem Tagessieger wurden die österreichischen Meister und die NÖ Landesmeister über diese Distanz gesucht. Bei perfekten Bedingungen – 20Grad Luft- und 21 Grad Wassertemperatur – ging es um 11:00 mit dem Sprung in den Donauarm los. Das Radfahren nach dem Schwimmen macht in Wallsee richtig Spaß, da an der Strecke viele Zuseher sind und am „Heartbreak Hill“ wird mit Musik richtig Stimmung gemacht. Der abschließende 10km Lauf führt rund um das Eventgelände, wo die Athleten nochmal alles geben. Der Schnellste der 6 URC´ler war an diesem Tag Andi Kainz in 02:03:50. Bei einem sehr stark besetzten Rennen gab es für die URC´ler insgesamt 4 Medaillen, 1x Bronze bei den österr. Meisterschaften durch Manfred Tischberger und 3 Landesmeisterschaftsmedaillen – Gold für Manfred Tischberger, Silber für Conny Krapfenbauer und Bronze für Rainer Egretzberger.

 

Ergebnisse: 

0,75/20/5km

  • Rene Hentschke 01:15:34, 32. Gesamtrang, 1. Rang M55 

1,5/40/10km

  • Andi Kainz 02:03:50, 27. Gesamtrang, 8. Rang M30, 6. Rang österr. Meisterschaften M30, 4. Rang NÖ Landesmeisterschaft M30 
  • Rainer Egretzberger 02:06:06, 36. Gesamtrang, 7. Rang M40, 7. Rang österr. Meisterschaften M40, 3. Rang NÖ Landesmeisterschaft M40, 1. Rang Sportunion Landesmeisterschaft  M-Master 
  • Manfred Tischberger 02:12:59, 80. Gesamtrang, 4. Rang M50, 3. Rang österr. Meisterschaften M50, 1. Rang NÖ Landesmeisterschaft M50, 2. Rang Sportunion Landesmeisterschaft  M-Master
  • Martin Riedel 02:15:21, 95. Gesamtrang, 14. Rang M35, 13. Rang österr. Meisterschaften M35, 8. Rang NÖ Landesmeisterschaft M35,
  • Conny Krapfenbauer 02:20:35, 15. Gesamtrang, 4. Rang W30, 4. Rang österr. Meisterschaften W30, 2. Rang NÖ Landesmeisterschaft W30
  • Dagmar Pfadenhauer 02:38:51, 45. Gesamtrang, 6. Rang W40, 6. Rang österr. Meisterschaften, 4. Rang NÖ Landesmeisterschaft W40, 2. Rang Sportunion Landesmeisterschaft  M-Master

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kremser Wahlkampf geht in die heiße Phase

Kremser Wahlkampf geht in die heiße Phase

KREMS. Sieben Listen treten bei der Gemeinderatswahl am 15. Oktober an und der Wahlkampf geht nun in seine heiße Phase. Während die SPÖ auf ihre bisher erzielten Erfolge verweist, will die ÖVP ihre ... weiterlesen »

In Hadersdorf eröffnet eine neue BIPA Filiale

In Hadersdorf eröffnet eine neue BIPA Filiale

HADERSDORF. Die Welt von Beauty, Pflege und Homecare in neuer, ansprechender Atmosphäre, Beratung durch professionell geschultes Personal, dauerhaft preiswerte Produkte sowie nachhaltige Energienutzung: ... weiterlesen »

Neuer MERKUR Markt in Hadersdorf eröffnet am 21. September

Neuer MERKUR Markt in Hadersdorf eröffnet am 21. September

HADERSDORF. In Hadersdorf eröffnet heute der neue MERKUR Markt.  Als exklusives Eröffnungsangebot erhält jeder 50. Kunde seinen Einkauf gratis. Auf 1300 Quadratmetern wird eine umfassende Vielfalt ... weiterlesen »

UBK Krems: Wir sind nicht gemeinderatsgeil

UBK Krems: "Wir sind nicht gemeinderatsgeil"

KREMS. Bei der Gemeinderatswahl treten auch die Unabhängigen Bürger für Krems (UBK) rund um Sprecher Peter Lanzrath wieder an. Ihr erklärtes Ziel ist die Absiedlung des Steiner Gefängnisses. weiterlesen »

Kremser ÖVP setzt auf erfahrene Kräfte und neue Gesichter

Kremser ÖVP setzt auf erfahrene Kräfte und neue Gesichter

KREMS. Insgesamt 80 Kandidaten stehen auf der Liste der Volkspartei für die Kremser Gemeinderatswahl. Sie alle wurden kürzlich beim Wahlauftakt am Campus der IMC Fachhochschule vorgestellt. weiterlesen »

Das Tips Glücksengerl wurde diesmal in Mautern gesichtet

Das Tips Glücksengerl wurde diesmal in Mautern gesichtet

MAUTERN. Das Tips-Glücksengerl ist wieder unterwegs und überrascht treue Leser mit Einkaufsgutscheinen der Fussl Modestraße im Wert von 300 Euro. Diesmal durfte sich Gabriele Aigner aus Mauternbach ... weiterlesen »

Wegen Domains: „Sebastian Kurz hat sich bisher noch nicht gemeldet“

Wegen Domains: „Sebastian Kurz hat sich bisher noch nicht gemeldet“

RAAN. Douglas Hoyos aus Raan (Marktgemeinde Schönberg am Kamp) ist Bundesvorsitzender der Junos – der Jungen Liberalen NEOS. Im Interview mit Tips erzählt er, warum er nicht bei der ÖVP gelandet ist. ... weiterlesen »

Krebspatienten würdigen Arbeit des Kremser Uniklinikums

Krebspatienten würdigen Arbeit des Kremser Uniklinikums

KREMS. Ein hervorragendes Zeugnis stellen die Patienten der Strahlentherapie und Radioonkologie am Universitätsklinikum Krems aus: Sie ist nicht nur die am besten bewertete Station innerhalb des Hauses, ... weiterlesen »


Wir trauern