20 Jahre Jugendraum

20 Jahre Jugendraum

Regina Wiesinger Regina Wiesinger, Tips Redaktion, 23.03.2017 10:54 Uhr

LASBERG. Seit nunmehr 20 Jahren besteht der Verein „Jugendraum Lasberg“. Dieses Jubiläum wurde im Zuge der Jahreshauptversammlung mit einem Rückblick und einer Zaubershow gefeiert. Ehrengäste und Gratulanten waren Pfarrer Eduard Röthlin, Bürgermeister Josef Brandstätter, Gründungsobmann Franz Fleischanderl und seine Nachfolgerin Herta Fragner.

Die Idee vor 20 Jahren war, einen Raum für Jugendliche ab dem 13. Lebensjahr zur Verfügung zu stellen, in dem sie sich treffen, austauschen und miteinander spielen oder einfach nur „abhängen“ können. Das ganze passiert unter Aufsicht, die von den Vereinsmitgliedern (großteils Eltern der Jugendlichen) übernommen wird. Geöffnet ist das JUX jeweils am Freitag und Samstag von 18 bis 22 Uhr und wird im Schnitt von zehn bis 15 und manchmal auch mehr Jugendlichen besucht.

2011 wurde der Raum in Mithilfe der Jugendlichen renoviert, neu möbliert und mit einer neuen Beleuchtung ausgestattet. In diesem Raum im Pfarrhof mit Wuzzler, Billardtisch, Fernseher, einer Musikanlage und Gemeinschaftsspielen mit einer bequemen Couch und einem großen Tisch mit Eckbank werden auch Getränke und Snacks zum Selbstkostenpreis angeboten. Auf Wunsch der Jugendlichen werden „Discos“ abgehalten.

Es macht viel Freude, dass sich dem „JUX“ bereits entwachsene Besucher als Aufsichtspersonen wiederfinden, oder auch mal auf eine Billardpartie vorbeischauen. Daraus ergibt sich oft eine erstaunliche Mischung zwischen 13- bis 20-Jährigen, die oft witzig ist und sehr gut funktioniert.

Der seit 2011 amtierende und wiedergewählte Obmann Wilhelm Neumüller bedankte sich bei der Jahreshauptversammlung herzlich für die rege Mitarbeit aller Aufsichtspersonen und seiner Mannschaft im Vorstand.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Mit dem Fanbus zum Meisterschaftsspiel der SPG Pregarten

Mit dem Fanbus zum Meisterschaftsspiel der SPG Pregarten

PREGARTEN. Die Fans der Spielgemeinschaft Pregarten organisieren einen Fanbus zum LLO-Meisterschaftsspiel gegen Bad Schallerbach. weiterlesen »

Vizebürgermeister Christian Gratzl (SPÖ):

Vizebürgermeister Christian Gratzl (SPÖ):

FREISTADT. Auch Vizebürgermeister Christian Gratzl von der SPÖ äußert sich zur Causa Stadtmarketing und dem Ausstieg der Braucommune Freistadt, wodurch dem Marketing eine jährliche ... weiterlesen »

Qualitätszertifikat Gesunde Gemeinde für kleinen, feinen Kurort

Qualitätszertifikat "Gesunde Gemeinde" für kleinen, feinen Kurort

BAD ZELL. Das Qualitätszertifikat Gesunde Gemeinde durften Sabina Moser, Carmen Höfer und Ingrid Brandstetter für eine dreijährige, qualitätsorientierte Gesundheitsförderung ... weiterlesen »

Erfolgreiches Bäuerinnen-Jahr

Erfolgreiches Bäuerinnen-Jahr

WINDHAAG. Auf ein außerordentlich erfolgreiches Jahr blickten die Bäuerinnen im Gasthaus Wieser zurück.  weiterlesen »

WWF: Wölfe sind weder reißende Bestien noch Kuscheltiere!

WWF: "Wölfe sind weder reißende Bestien noch Kuscheltiere!"

WIEN/FREISTADT. Der WWF Österreich begrüßt die klare Haltung von EU-Umweltkommissar Karmenu Vella zum Schutzstatus des Wolfs und fordert zugleich die heimische Politik zum Handeln ... weiterlesen »

Lange Einkaufsnacht in Freistadt

Lange Einkaufsnacht in Freistadt

FREISTADT. Am Freitag, den 25. Mai laden die Innenstadtkaufleute vom Verein PRO Freistadt und das Stadtmarketing zur beliebten Einkaufsnacht in der Altstadt ein. Das Rahmenprogramm ist heuer besonders ... weiterlesen »

Trotz fehlender Gänge gutes Ergebnis bei Rallyesprint St. Veit eingefahren

Trotz fehlender Gänge gutes Ergebnis bei Rallyesprint St. Veit eingefahren

HAGENBERG/NEUMARKT. Bei der ersten Rallye in diesem Jahr, dem Rallyesprint St. Veit, konnte das Fahrerteam Christian Hochstöger und Christian Scheuchenpflug den 34. Gesamtrang und den Klassensieg ... weiterlesen »

Murauer Rallyesprint: Junger Grünbacher glänzt in Kärnten

Murauer Rallyesprint: Junger Grünbacher glänzt in Kärnten

GRÜNBACH. Der erst 24 Jahre junge Grünbacher, Michael Lengauer, verblüfft die Szenekenner bei seiner erst zweiten Rallyeteilnahme, dem ersten Lauf zur Austria Rallye Challenge.  ... weiterlesen »


Wir trauern