Joe Pichler erzählt vom wilden Ritt quer durch Zentralamerika und Kuba

Joe Pichler erzählt vom wilden Ritt quer durch Zentralamerika und Kuba

Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 14.02.2018 16:00 Uhr

LEMBACH. Mit seiner Live-Film- und Diashow über sein Motorradabenteuer quer durch Zentralamerika und Kuba gastiert Joe Pichler am 23. März in Lembach.

Renate und Joe Pichler durchstreifen auf ihrer KTM ganz Zenralamerika und Kuba. Was auf Panamas „zivilisierten“ Roads beginnt, endet mit einem heißen Ritt durch die glühenden Kakteenwüsten der Baja California im Norden Mexikos. Der Regenwald Costa Ricas überwältigt mit seiner exotischen Tierwelt und sie treffen auf Goldsucher bei der mühsamen Suchen nach Reichtum. Die Moskitoküste in Honduras wird ihrem Ruf gerecht und endet in einer „Sackgasse“. Der Weg nach Guatemala wird zum riskanten Unternehmen und es geht nur mehr bei Ebbe am Ufer des Karibischen Meeres weiter.

In der Welt der Maya

Endlich in Guatemala, besteigen sie den Vulkan Acatenango und tauchen auf den Märkten der Maya in eine mystische Welt ein. Anschließend heuern sie auf einem 100 Jahre alten Segelschiff an und es geht bei hohem Wellengang nach Kuba, wo sie ein Land in Umbruch erleben. 140 Tage und 19.000 Kilometer später endet die Reise an der Pazifikküste. Die Kulturgruppe Hofis, der MSC Hofkirchen und der Motorrad-Stammtisch Ness organisieren die großartige Multimedia-Show gemeinsam.

Freitag, 23. März, 19.30 Uhr, Alfons Dorfner-Halle, Lembach

VVK: 15 Euro (Raiffeisen, www.oeticket.at) AK: 18 Euro

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Wasserqualität an Rohrbachs Badeplätzen wieder ausgezeichnet

Wasserqualität an Rohrbachs Badeplätzen wieder ausgezeichnet

BEZIRK ROHRBACH. Eine Top-Qualität bescheinigt der Gewässerschutz des Landes den heimischen Badeseen. weiterlesen »

Neuer Kinder-Garten für Helfenberger Kindergarten

Neuer Kinder-Garten für Helfenberger Kindergarten

HELFENBERG. Groß war die Freude bei den Kindern und Mitarbeitern des Kindergartens über die feierliche Eröffnung ihres neuen Spielplatzes. weiterlesen »

Rennrad: Rohrbacher Doppelsieg bei den Landesmeisterschaften am Berg

Rennrad: Rohrbacher Doppelsieg bei den Landesmeisterschaften am Berg

SARLEINSBACH/LINZ. Christian Oberngruber (RC-Bike Next 125 Hackl-Lebensräume) und Rene Pammer (RC UNION einDruck Sarleinsbach) sorgten bei den Landesmeisterschaften am Berg in der Amateurwertung für ... weiterlesen »

St. Martins Nachwuchskicker gehören zu den Besten des Landes

St. Martins Nachwuchskicker gehören zu den Besten des Landes

ST. MARTIN/MATTERSBURG. Nachdem der U12 der Sportunion St. Martin der zweite Platz beim Landesfinale des Coca-Cola Cups in Dietach geglückt war, konnte man sich für das Bundesfinale in der Akademie ... weiterlesen »

Arnreits Faustball U12 holte Staatsmeistertitel

Arnreits Faustball U12 holte Staatsmeistertitel

ARNREIT. Mit nur einem Satzverlust in der Vorrunde sicherten aich die U12 Faustball-Mädels der Union Arnreit nach dem Landesmeistertitel auch den Staatsmeistertitel. weiterlesen »

Rechnungshof schlägt für Mühlkreisbahn eine Wirtschaftlichkeitsprüfung ab Rottenegg vor

Rechnungshof schlägt für Mühlkreisbahn eine Wirtschaftlichkeitsprüfung ab Rottenegg vor

BEZIRK ROHRBACH/LINZ. Die Mühlkreisbahn und deren Attraktivierung stand auf dem Prüfstand des Rechnungshofs. Die abschließende Empfehlung: Der Abschnitt nördlich von Rottenegg bis ... weiterlesen »

Zwei Mädels mit Schneid'

Zwei Mädels mit Schneid'

SARLEINSBACH. Zwei schneidige Damen mit dem Namen Thaller hat die Landjugend Sarleinsbach in ihren Reihen: Beim Landesbewerb im Sensenmähen standen Anna und Stefanie Thaller am Stockerl. weiterlesen »

Wieder Aufregung um Abschiebung

Wieder Aufregung um Abschiebung

NEUSTIFT. Wieder regt sich Widerstand gegen eine geplante Abschiebung, diesmal in Neustift. Anisa Nawrozi und ihre fünf Kinder leben seit fast drei Jahren in Neustift. Anisas jüngstes Kind ist ... weiterlesen »


Wir trauern