Lenzing beantragt 25 Patente für Lenzing™ Web Technology
19

Lenzing beantragt 25 Patente für Lenzing™ Web Technology

Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 06.12.2018 14:31 Uhr

LENZING. Die Lenzing Gruppe hat in einer ersten Phase für ihre neue Lenzing™ Web Technology 25 Patente bei der Weltorganisation für geistiges Eigentum angemeldet. Die 25 Anmeldungen beziehen sich auf Produkt-, Prozess- und Anwendungsinnovationen und sind Teil der Lenzing Strategie zum Schutz geistigen Eigentums.  

Die Lenzing™ Web Technology ist ein Vliesstoffbildungsprozess, der mit Faserzellstoff aus Holz startet und einen Vliesstoff erzeugt, der zu 100 Prozent aus Lyocell Endlosfasern besteht. Die Technologie beinhaltet einen einzigartigen Selbstbindemechanismus, bei dem sich die Filamente während der Vliesformung verbinden. Dieser Selbstbindemechanismus ermöglicht im Vergleich zu anderen Vliesstofftechnologien eine breitere Produktpalette in Bezug auf Basisgewicht, Oberflächenbeschaffenheit, Steifigkeit sowie Formstabilität.

Nachhaltige Innovationen

„Im Sinne der Unternehmensstrategie sCore TEN liegt unser Fokus auf Wachstum mit nachhaltigen Innovationen. Die Lenzing™ Web Technology ist eines der spannendsten Projekte in der Forschung und Entwicklung. Die 25 Patentanmeldungen in Verbindung mit dieser neuen Technologie unterstreichen unser Bekenntnis zur Vliesstoffbranche. Wir werden unsere Partner in ihrem Geschäft weiterhin unterstützen und Verbrauchern mit nachhaltigen, innovativen Lösungen für ihre täglichen Bedürfnisse helfen“, sagt Stefan Doboczky, Vorstandsvorsitzender der Lenzing Gruppe.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






SVV-Youngsters geben Ton an

SVV-Youngsters geben Ton an

Beim letzten Bewerb in diesem Jahr, dem traditionellen Braunauer Weihnachtsschwimmen am 15./16.12., zeigten die Nachwuchstalente des SV Vöcklabruck noch einmal groß auf und somit den Großen, ... weiterlesen »

22-Jähriger ohne Führerschein raste mit über 200 km/h der Polizei davon

22-Jähriger ohne Führerschein raste mit über 200 km/h der Polizei davon

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ein amtsbekannter 22-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck lieferte sich am 15. Dezember gegen 21.30 Uhr eine gefährliche Verfolgungsjagd mit der Polizei. weiterlesen »

Mit über 2,5 Promille gegen Baum geprallt

Mit über 2,5 Promille gegen Baum geprallt

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Mit über 2,5 Promille prallte ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck am 15. Dezember gegen 17 Uhr auf der L1273 gegen einen Baum. weiterlesen »

PKW-Lenker prallte gegen Fahrbahnteiler und blieb auf Leitschiene hängen

PKW-Lenker prallte gegen Fahrbahnteiler und blieb auf Leitschiene hängen

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck prallte am 14. Dezember um 1.40 Uhr mit seinem PKW gegen einen Fahrbahnteiler und blieb anschließend auf der Leitschiene ... weiterlesen »

Beim Linksabbiegen Querverkehr übersehen: 2 Verletzte bei Unfall auf der B1

Beim Linksabbiegen Querverkehr übersehen: 2 Verletzte bei Unfall auf der B1

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Beim Zusammenstoß zweier PKW im Gemeindegebiet von Redlham wurden am 14. Dezember um 17.15 Uhr beide Lenker unbestimmten Grades verletzt. weiterlesen »

Feuerwehreinsatz in Mondsee: Mehrparteienhaus brannte fast völlig aus

Feuerwehreinsatz in Mondsee: Mehrparteienhaus brannte fast völlig aus

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Aus bislang unbekannter Ursache brach am 15. Dezember gegen 5.30 Uhr in einem Mehrparteienhaus in Mondsee ein Brand aus. weiterlesen »

Alkolenker rammte 2 parkende PKW und prallte gegen Steinmauer

Alkolenker rammte 2 parkende PKW und prallte gegen Steinmauer

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Zwei parkende PKW und eine Steinmauer, die seine Fahrt schließlich stoppte, rammte ein alkoholisierter 28-jähriger Fahrzeuglenker aus dem Bezirk Vöcklabruck am ... weiterlesen »

Vöcklabruck am Gebührenpranger

Vöcklabruck am Gebührenpranger

VÖCKLABRUCK. Einiges an Staub aufgewirbelt hat der Beitrag über die Gebühren für Wasser, Kanal und Müll der Stadt Vöcklabruck in der Puls 4 Sendung Bist du deppert. weiterlesen »


Wir trauern