Vortrag über Lichtverschmutzung und ihre historische Dimension in Leonding

Vortrag über Lichtverschmutzung und ihre historische Dimension in Leonding

Laura Voggeneder Laura Voggeneder, Tips Redaktion, 12.01.2019 14:31 Uhr

LEONDING. Am Freitag, 25. Jänner, hält die Historikerin Ute Streitt im Turm 9 in Leonding um 18 Uhr den Vortrag „Von der Lichtnot zur Lichtverschmutzung. Zur historischen Dimension eines neuen Umweltproblems“. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung „licht.blicke“ statt. Eintritt: 5 Euro.

Ute Streitt hat an der Universität Salzburg Geschichte und an der Universität Wien Alte Geschichte und Numismatik studiert. Die Historikerin ist seit 2004 Leiterin der Abteilung Technikgeschichte und Wehrkunde an den Oberösterreichischen Landesmuseen.

Verschmutzung des Lichts

Aus dem Veranstaltungstext: „Der bewusste Einsatz künstlicher Beleuchtung bewirkt eine Veränderung natürlicher Lichtverhältnisse, die sich durch Irritation, Blendung und Abstrahlung kennzeichnet. Das neue Umweltproblem Lichtverschmutzung besitzt eine historische Dimension.“

Der Vortrag findet im Rahmen der Sonderausstellung „licht.blicke - Geschichte und Geschichten zum künstlichen Licht“ im Turm 9 - Stadtmuseum Leonding statt. Die Sonderausstellung ist noch bis 31. März 2019 zu sehen.

Freitag, 25. Jänner, 18 Uhr

Eintritt: 5 Euro

Turm 9 - Stadtmuseum Leonding

Daffingerstraße 55, 4060 Leonding

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Große Suchaktion am Trauner Oedtersee ergebnislos abgebrochen

Große Suchaktion am Trauner Oedtersee ergebnislos abgebrochen

TRAUN. Am Sonntagabend waren rund 40 Taucher am Oedter See im Einsatz. Eine Frau hatte angegeben, gesehen zu haben, wie ein Mann untergegangen war. Die Suche wurde um 20.30 Uhr ohne Ergebnis abgebrochen. ... weiterlesen »

Schaltanlage in Paschinger Einkaufszentrum geriet in Brand

Schaltanlage in Paschinger Einkaufszentrum geriet in Brand

PASCHING. Am 15. Juni gegen 11.15 Uhr geriet eine Niederspannungsschaltanlage in einem Paschinger Einkaufszentrum in Brand. weiterlesen »

Trauner Motorikpark hat neuen Namen

Trauner Motorikpark hat neuen Namen

Die Stadtgemeinde Traun hat den Motorikpark am Badesee Oedt zu Ehren der Trauner Ausnahmesportlerin Renata Hönisch in RENATA HÖNISCH MOTORIKPARK benannt. weiterlesen »

Neunjähriger saß auf Dach fest: von Feuerwehr mittels Drehleiter gerettet

Neunjähriger saß auf Dach fest: von Feuerwehr mittels Drehleiter gerettet

TRAUN. Einen ungewöhnlichen Einsatz hatte die Feuerwehr Traun am 14. Juni abends: Ein 9-Jähriger saß auf einem Dach fest und musste mittels Drehleiter gerettet werden. weiterlesen »

Party in Rot-Schwarz

Party in Rot-Schwarz

PASCHING. Zum zweiten Mal lud am Freitag-Abend Emil Bauer zum Krampus-Open Air kurz vor Sommerbeginn in den Lasersport- und Lolipark Pasching. weiterlesen »

Kematen blüht auf und belohnt den schönsten Blumenschmuck im Ort

"Kematen blüht auf" und belohnt den schönsten Blumenschmuck im Ort

KEMATEN. Die Gemeinde Kematen sucht im Rahmen des Wettbewerbs Kematen blüht auf den schönsten Blumenschmuck im Ort. Die Einreichfrist ist von 15. auf 28. Juni verlängert worden. Die ... weiterlesen »

DHL Express eröffnet neues Logistikzentrum in Hörsching

DHL Express eröffnet neues Logistikzentrum in Hörsching

HÖRSCHING. Seit April ist der Standort in Betrieb, am 13. Juni wurde er offiziell und feierlich eröffnet: DHL Express hat 25,6 Millionen Euro in das Gebäude am Flughafen Hörsching investiert. ... weiterlesen »

Riesenwuzzlerturnier und Sonnwendfeuer

Riesenwuzzlerturnier und Sonnwendfeuer

Das Fußballturnier der anderen Art veranstalten die Pfadfinder und Pfadfinderinnen Hörsching auch 2019 wieder, und zwar am Nachmittag des  29. Juni. Am Abend wird dann das traditionelle ... weiterlesen »


Wir trauern