Die Blogger Ane und Fred: Lifestyle 50 plus

Die Blogger Ane und Fred: Lifestyle 50 plus

Redaktion Linz-Land Redaktion Linz-Land, Tips Redaktion, 30.08.2016 13:55 Uhr

LEONDING/STEYR. Ane und Fred sind zwei Lifestyle-Blogger mit Firmensitz in Leonding. Sie sind ein Beispiel dafür, dass die Blogger-Szene auch in ihrer Altersgruppe Anklang findet.

Vor knapp einem Jahr gründeten die Steyrer Ane und Fred ihren gleichnamigen Blog, der die Themen Lifestyle, Design und Mode behandelt. Sie kommunizieren und posten hauptsächlich auf ihrer Facebookseite, haben aber auch eine Homepage und einen Instagram-Account. Fred erzählt, wie die Idee zum Bloggen entstand: „Hauptberuflich habe ich ein Internetunternehmen. Vor zwei Jahren haben wir im Rahmen einer Umfrage Personen zwischen 18 und 65 Jahren zu ihrem Social-Media-Verhalten befragt. 96 Prozent gaben an, Facebook zu nutzen. Was mich aber überrascht hat, war, dass in der Gruppe der 35- bis 65-Jährigen 68 Prozent angaben, einmal in zwei Wochen Facebook zu nutzen. Das hat uns gezeigt, dass Facebook nicht nur ein Medium für junge Leute ist.“ Hinter dem Blog stehen allerdings nicht nur Ane und Fred. „Wir sind das Aushängeschild des Blogs, einen wichtigen Part übernehmen aber die Fotografen Bianca Perfahl und Christoph Hillinger, die die Fotos mit uns produzieren“, erzählen die beiden.

Reales Einkaufen fördern

Mit ihren Fotostrecken will das Team unter anderem wieder mehr zum realen Shoppen animieren: „Wir sind keine Feinde des Onlineshoppings, aber wir verfechten das reale und regionale Einkaufen. Wenn wir eine Bildstrecke produzieren, entscheiden wir uns für eine Region und suchen beispielsweise unsere persönliche Nummer eins in puncto Mode, Design oder Kulinarik. Ist das Unternehmen zu einer Kooperation bereit, fördern wir so das Einkaufen in Städten und Regionen.“ Durch den weiblichen und männlichen Part bedienen sie die Interessen beider Geschlechter, was sich auch in der Fangemeinde widerspiegelt: „52 Prozent unserer Follower sind Frauen, 48 Prozent Männer. Der durchschnittliche Fan ist zwischen 25 und 54 Jahre alt“, berichten Ane und Fred. Auf der Facebookseite von Ane und Fred kann man in den Fotostrecken des Blogger-Teams schmökern.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Marius Mayrhofer gewinnt 1. Etappe der Internationalen OÖ. Junioren-Radrundfahrt 2018 - Siegerschnitt von 42,6 km/h

Marius Mayrhofer gewinnt 1. Etappe der Internationalen OÖ. Junioren-Radrundfahrt 2018 - Siegerschnitt von 42,6 km/h

Marius Mayrhofer vom deutschen Nationalteam hat heute Abend bei hochsommerlichen Temperaturen die 1. Etappe der 44. Internationalen OÖ. Junioren-Radrundfahrt gewonnen. Der Top-Nachwuchsfahrer setzte ... weiterlesen »

Überstundenklau im Bezirk Linz-Land

Überstundenklau im Bezirk Linz-Land

LINZ-LAND: Vor einem Jahr wurde die AK-Bezirksstelle in Traun eröffnet. Das Team um Bruno Kamraner tritt seither für die Rechte der Arbeitnehmer ein. Dauerbrenner ist der Überstundenklau. ... weiterlesen »

Querflötentalent aus St. Marien kommt vom Musikverein an die Universität

Querflötentalent aus St. Marien kommt vom Musikverein an die Universität

ST. MARIEN/LINZ. Lea Zach hat ihre Liebe zur Querflöte im Alter von nur sechs Jahren entdeckt.Im Herbst beginnt sie ihr Flötenstudium an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz, wo ... weiterlesen »

Weinfest „Wild auf Wein“ in Piberbach

Weinfest „Wild auf Wein“ in Piberbach

PIBERBACH. Die ÖVP Piberbach lädt am Samstag, den 21. Juli, zum Weinfest am Gemeindeplatz ein.  weiterlesen »

Es besteht Aufholbedarf beim Tragen der richtigen Schutzkleidung

Es besteht Aufholbedarf beim Tragen der richtigen Schutzkleidung

REGION. In den vergangenen Jahren sind zahlreiche Mobilitätstrends entstanden. Oft herrscht Unklarheit, was mit den Fortbewegungsmitteln erlaubt ist. Eine aktuelle Befragung des Kuratorium für ... weiterlesen »

1.800 km in drei Wochen

1.800 km in drei Wochen

ST. MARIEN. Zum Studienabschluss will Michael Forstner mit dem Rad in drei Wochen 1.800 Kilometer nach Norwegen, um den LASK anzufeuern. weiterlesen »

Was sagt Traun zum neuen Citybus?

Was sagt Traun zum neuen Citybus?

TRAUN. Seit vergangenem Dezember verkehrt der Citybus mit einem neuen Konzept. Es gibt größere Fahrzeuge, eine neue Streckenführung und geänderte Abfahrtszeiten. Tips hat bei den Citybus-Nutzern ... weiterlesen »

Neues Herbstprogramm der WKOÖ

Neues Herbstprogramm der WKOÖ

BEZIRK. Die Wirtschaftskammer Oberösterreich, Junge Wirtschaft und Frau in der Wirtschaft laden diesen Herbst zu einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm ein. weiterlesen »


Wir trauern