Die Blogger Ane und Fred: Lifestyle 50 plus

Die Blogger Ane und Fred: Lifestyle 50 plus

Redaktion Linz-Land Redaktion Linz-Land, Tips Redaktion, 30.08.2016 13:55 Uhr

LEONDING/STEYR. Ane und Fred sind zwei Lifestyle-Blogger mit Firmensitz in Leonding. Sie sind ein Beispiel dafür, dass die Blogger-Szene auch in ihrer Altersgruppe Anklang findet.

Vor knapp einem Jahr gründeten die Steyrer Ane und Fred ihren gleichnamigen Blog, der die Themen Lifestyle, Design und Mode behandelt. Sie kommunizieren und posten hauptsächlich auf ihrer Facebookseite, haben aber auch eine Homepage und einen Instagram-Account. Fred erzählt, wie die Idee zum Bloggen entstand: „Hauptberuflich habe ich ein Internetunternehmen. Vor zwei Jahren haben wir im Rahmen einer Umfrage Personen zwischen 18 und 65 Jahren zu ihrem Social-Media-Verhalten befragt. 96 Prozent gaben an, Facebook zu nutzen. Was mich aber überrascht hat, war, dass in der Gruppe der 35- bis 65-Jährigen 68 Prozent angaben, einmal in zwei Wochen Facebook zu nutzen. Das hat uns gezeigt, dass Facebook nicht nur ein Medium für junge Leute ist.“ Hinter dem Blog stehen allerdings nicht nur Ane und Fred. „Wir sind das Aushängeschild des Blogs, einen wichtigen Part übernehmen aber die Fotografen Bianca Perfahl und Christoph Hillinger, die die Fotos mit uns produzieren“, erzählen die beiden.

Reales Einkaufen fördern

Mit ihren Fotostrecken will das Team unter anderem wieder mehr zum realen Shoppen animieren: „Wir sind keine Feinde des Onlineshoppings, aber wir verfechten das reale und regionale Einkaufen. Wenn wir eine Bildstrecke produzieren, entscheiden wir uns für eine Region und suchen beispielsweise unsere persönliche Nummer eins in puncto Mode, Design oder Kulinarik. Ist das Unternehmen zu einer Kooperation bereit, fördern wir so das Einkaufen in Städten und Regionen.“ Durch den weiblichen und männlichen Part bedienen sie die Interessen beider Geschlechter, was sich auch in der Fangemeinde widerspiegelt: „52 Prozent unserer Follower sind Frauen, 48 Prozent Männer. Der durchschnittliche Fan ist zwischen 25 und 54 Jahre alt“, berichten Ane und Fred. Auf der Facebookseite von Ane und Fred kann man in den Fotostrecken des Blogger-Teams schmökern.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Turntalent aus Wilhering ist Jugend-Staatsmeisterin

Turntalent aus Wilhering ist Jugend-Staatsmeisterin

WILHERING. Österreichs größte Kunstturnerinnen-Zukunftshoffnungen bestritten am 10./11. November in Innsbruck ihren Saisonhöhepunkt. Die ÖFT-Jugendmeisterschaft versammelte 77 ... weiterlesen »

Start für Bauprojekt der Living Invest in Pasching

Start für Bauprojekt der Living Invest in Pasching

PASCHING. In Pasching fand am 9. November der Spatenstich für das Neubauprojekt der Living Invest (LIV) statt. Bei der Spatenstichfeier wurde die Geburtsstunde des Projektes gemeinsam mit den zukünftigen ... weiterlesen »

Interview: St. Marien, Nöstlbach und Weichstetten feiern 700 Jahre im Dreiklang

Interview: St. Marien, Nöstlbach und Weichstetten feiern "700 Jahre im Dreiklang"

ST. MARIEN. Die Ortsteile St. Marien, Weichstetten und Nöstlbach feierten heuer 700 Jahre St. Marien. In Zeiten des Sparens waren die Feierlichkeiten im moderaten Rahmen, sagt Bürgermeister Helmut ... weiterlesen »

Kranzniederlegung für ersten Landeshauptmann Oberösterreichs

Kranzniederlegung für ersten Landeshauptmann Oberösterreichs

WILHERING. Den runden Geburtstag Oberösterreichs beging die ÖVP Wilhering mit einer Kranzniederlegung in der Abtkrypta des Stiftes Wilhering, in der der erste Landeshauptmann von Oberösterreich ... weiterlesen »

Bewegungsparadies für Jung und Alt

Bewegungsparadies für Jung und Alt

ANSFELDEN. Oberösterreichs größter Motorikpark wurde vergangene Woche in Ansfelden eröffnet. Auf mehr als 20.000 Quadratmetern laden 130 Stationen zur Bewegung ein. weiterlesen »

Ausstellung 3 in der Galerie in der Schmiede in Pasching

Ausstellung "3" in der Galerie in der Schmiede in Pasching

PASCHING. Am Donnerstag, 22. November, wird in der Galerie in der Schmiede die Ausstellung 3 eröffnet. Anna Maria Brandstätter, Dina Gerersdorfer und Nicola Hackl-Haslinger zeigen in der Dörnbacherstraße ... weiterlesen »

Treffpunkt Mensch & Arbeit Nettingsdorf in Ansfelden hat neuen Jugendleiter

Treffpunkt Mensch & Arbeit Nettingsdorf in Ansfelden hat neuen Jugendleiter

ANSFELDEN. Seit 1. September ist Peter Habenschuß Jugendleiter im Treffpunkt Mensch & Arbeit Nettingsdorf und im Jugendtreff Cheers. Der 26-Jährige wohnt in Neuhofen an der Krems und hat ... weiterlesen »

Helmi-Aktionstag für Volksschüler in Kematen

Helmi-Aktionstag für Volksschüler in Kematen

KEMATEN. Am 8. November veranstaltete das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) den Helmi-Aktionstag an der Volksschule Kematen an der Krems. Die Kinder wurden über das richtige Verhalten im ... weiterlesen »


Wir trauern