EI-LI-SCHO bringen den Orient in die Kürnberghalle
12

EI-LI-SCHO bringen den Orient in die Kürnberghalle

Sebastian Wallner Sebastian Wallner, Tips Redaktion, 09.02.2018 15:33 Uhr

LEONDING. Ein ausverkaufter Saal, tolle Darbietungen und bestens gelaunte Gäste – und das an zwei Tagen. Der Faschingsball der Ruflinger Faschingsgilde EI-LI-SCHO war ein voller Erfolg.

Pünktlich um 20.11 Uhr eröffnete Präsident Hannes Seemayr den 12. Hofball in der Geschichte der Faschingsgilde in der feierlich dekorierten Leondinger Kürnberghalle. Unter Beifall marschierten die Kindergarde und das Kinderprinzenpaar Prinzessin Leonie I. vom Quetschenspü und Prinz Mathias I. vom Burgwall ein, gefolgt von der Jugend- und Prinzengarde und dem Schalmeienzug sowie den Regenten Prinzessin Petra I. ins Reisen verschossen und Prinz Christian I. der funkelnden Karossen.

Im Reich der Ägypter

Die Mitternachtseinlage entführte das Publikum dann ins alte Ägypten. Spektakel zu MitternachtIn farbenfrohen Kostümen zeigten die knapp 100 Akteure, von ganz jungen Mitgliedern bis hin zu Narren der ersten Stunde, neben tänzerischem Können auch spektakuläre Hebefiguren und akrobatisches Geschick. Den stimmungsvollen Ausklang übernahm der Schalmeienzug, der zur EI-LI-SCHO Hymne anstimmte: „Wir san die Noarn aus Rufling, die Faschingsgilde EI-LI-SCHO!“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Sicherheitsvortrag von Polizei und Feuerwehr gut besucht

Sicherheitsvortrag von Polizei und Feuerwehr gut besucht

Im Leondinger Rathauskeller fand ein gut besuchter Vortrag zum Thema Kriminalität und Polizeialltag in Leonding sowie Brandschutzmaßnahmen in den eigenen vier Wänden und im Haushalt statt. ... weiterlesen »

Aktion Glücksstern: Hannah wünscht sich eine Reise zu den Delphinen

Aktion Glücksstern: Hannah wünscht sich eine Reise zu den Delphinen

NEUHOFEN. Hannah Lauss aus Neuhofen an der Krems hat das Wolf-Hirschhorn-Syndrom. Ihr größter Wunsch: noch einmal nach Curacao fliegen und mit den Delphinen tanzen. Der Tips-Glücksstern ... weiterlesen »

PKW in Vollbrand

PKW in Vollbrand

TRAUN. Ein PKW in Vollbrand sorgte am späten Sonntagabend im Zentrum von Traun für Aufsehen. Das Fahrzeug der Marke BMW fing aus unbekannter Ursache Feuer und brannte trotz des schnellen Eingreifens ... weiterlesen »

Erfolg für Autobahnpolizei Haid: International gesuchten Menschenhändler festgenommen

Erfolg für Autobahnpolizei Haid: International gesuchten Menschenhändler festgenommen

ANSFELDEN. Einer Streife der Autobahnpolizei Haid gelang es am 8. Dezember gegen 11.20 Uhr, einen international gesuchten Menschenhändler festzunehmen. weiterlesen »

50-Jähriger stellte Essen auf Herd und schlief ein: Topf mit Würsteln fing Feuer

50-Jähriger stellte Essen auf Herd und schlief ein: Topf mit Würsteln fing Feuer

TRAUN. Einen Topf mit Würsteln stellte ein 50-Jähriger am 8. Dezember zwischen 22 und 23 Uhr in seiner Wohnung auf den Herd und schlief kurz darauf ein; erst durch die starke Rauchentwicklung ... weiterlesen »

Verschwundene Polizeiwaffe wieder aufgetaucht

Verschwundene Polizeiwaffe wieder aufgetaucht

PASCHING/LINZ/SATTLEDT/KREMSMÜNSTER. Gefunden wurden jene Dienstwaffe, die im Oktober aus der Polizeiinspektionen Sattledt verschwunden war. Wie die Polizei heute bekannt gab, wurde die Waffe bei ... weiterlesen »

Schönste Zeit im Jahr: PlusCity erwartet im Dezember mehr als 57 Millionen Euro Umsatz

Schönste Zeit im Jahr: PlusCity erwartet im Dezember mehr als 57 Millionen Euro Umsatz

PASCHING. Nicht nur für die Kinder, sondern auch für den Handel ist die Vorweihnachtszeit die wichtigste Zeit des Jahres. weiterlesen »

Sammler sind glückliche Narren

Sammler sind glückliche Narren

PASCHING/NEUHOFEN. Seit 40 Jahren sammelt Anna Sorna Krampusse. Weit über 1.000 Figuren in allen Größen und Formen gibt es in ihrer Wohnung in Langholzfeld. weiterlesen »


Wir trauern