Start-Up: Diplom für „Winner“

Start-Up: Diplom für „Winner“

Silke Kreilmayr Silke Kreilmayr, Tips Redaktion, 07.02.2018 13:16 Uhr

LEONDING/Pasching. Wirtschaftsreferent Landeshauptmann-Stv. Dr. Michael Strugl zeichnete kürzlich Start-ups aus, die den Betreuungsprozess bis hin zur Marktreife durch tech2b, die Start-up-Betreuungseinrichtung des Landes OÖ, erfolgreich absolviert haben. Auch zwei Unternehmen aus Linz-Land waren dabei. 

Die Projekte, die den tech2b-Gründungsprozess erfolgreich durchlaufen haben, wurden Anfang Februar mit dem tech2b-Winner-Diplom geehrt. „Diese Rekordzahl von 35 Start-ups, die es 2017 mit Hilfe von tech2b bis zur Marktreife geschafft haben, zeigt deutlich, dass unsere 360 Grad Betreuung sehr gut aufgenommen wird, das motiviert uns umso mehr, weitere Start-ups bei der Markteinführung zu unterstützen“, erklärt tech2b Geschäftsführer Markus Manz.

Auch zwei erfolgreiche Gründer aus Linz-Land wurden geehrt:

Erfolg mit Bewerbungsvideos und Edelstahlpumpen

Die bewido eRecruiting GmbH aus Leonding bietet Österreichs erste Plattform für Bewerbungsvideos und hat damit die erfolgreiche Marktreife geschafft: Für die internet-affine neue Bewerbergeneration muss die Jobsuche schnell funktionieren und bequem abgewickelt werden können.

Auch Unternehmen können so schneller agieren, wertvolle Zeit sparen und ihren Recruitingaufwand reduzieren. „Wir haben bewido mit der Vision gegründet, Bewerbungsprozesse zu vereinfachen – mit unseren innovativen Videolösungen gelingt uns das für Bewerber und Recruiter gleichermaßen!“, so Geschäftsführer Alexander Schuster.

Zweites Winner-Projekt aus Linz-Land ist die in Pasching gegründete IOM Impellerpumpen e.U. Impellerpumpen sind hochwertige Edelstahlpumpen, ausgestattet mit lebensmittelechten Elastomeren.

Das IOM® Know-how basiert auf einer Minimierung von Reibung und Spannungsbelastungen in allen Bereichen. In diesen Punkten haben IOM® Impellerpumpen entscheidende Vorteile. Ein speziell geformter Impeller dreht sich in einem Pumpengehäuse wesentlich länger als bei handelsüblichen Impellerpumpen. „Die selbstansaugende, medienschonende, IOM® Impellerpumpe beruht auf einer neuen innovativen Entwicklung des Antriebes, des Gehäuses und des, an das Gehäuse angepassten, zerstörungsfreien Impellers.“, so Geschäftsführer Norbert Ortner.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Galerie der Stadt Traun bricht zum Comic-Ausflug nach Linz auf

Galerie der Stadt Traun bricht zum Comic-Ausflug nach Linz auf

TRAUN. Am Sonntag, 17. März, lädt die Galerie der Stadt Traun zur Art-Tour nach Linz ein. Das Thema heuer ist Comic. Auf dem Programm stehen der Besuch der Schule des Ungehorsams und des Suuuper ... weiterlesen »

Ansfelden knackte 2018 die 17.000-Einwohner-Marke

Ansfelden knackte 2018 die 17.000-Einwohner-Marke

ANSFELDEN. Am 31. Dezember 2018 hatten 17.341 Personen ihren Wohnsitz in Ansfelden. Im März wurde mit einer Familie die Einwohnerzahl von 17.000 erreicht.   weiterlesen »

Rap ganz ohne Gangster: Ansfeldner und Linzer starten als KGW3 durch

Rap ganz ohne Gangster: Ansfeldner und Linzer starten als "KGW3" durch

ANSFELDEN/NEUHOFEN AN DER KREMS/LINZ. Rap, Drum and Bass oder Blasmusik: Die fünf Musiker von KGW3 denken nicht in Genres. BenJo, DoJo, iZ, EazyT und BenGun wollen es beim Lautstark-Contest ... weiterlesen »

Bürgermeisterwechsel: In Leonding werden die Karten neu gemischt

Bürgermeisterwechsel: In Leonding werden die Karten neu gemischt

LEONDING. Hätte Bürgermeister Walter Brunner erst im September sein Amt zurückgelegt,wäre der nächste Bürgermeister vom Leondinger Gemeinderat bestimmt worden. Da er aber ... weiterlesen »

Hörschinger Faschingsumzug

Hörschinger Faschingsumzug

HÖRSCHING. Bereits zum 24. Mal findet am Sonntag, 3. März der närrische Umzug in Hörsching statt. Elf Wägen und drei Fußgruppen mit Vertretern aus Vereinen und Körperschaften ... weiterlesen »

Starkes Wachstum im Speckgürtel

Starkes Wachstum im Speckgürtel

LINZ-LAND. Zwischen 2009 und 2017 war Wien stets das Bundesland mit der größten Bevölkerungszunahme Österreichs. 2018 gab es erstmals sowohl in Vorarlberg als auch in Oberösterreich ... weiterlesen »

Ehrung für 60 Jahre im Dienst der Feuerwehr

Ehrung für 60 Jahre im Dienst der Feuerwehr

Vollversammlung der FF-Freindorf weiterlesen »

51-Jährige bei Auffahrunfall auf der B1 verletzt

51-Jährige bei Auffahrunfall auf der B1 verletzt

TRAUN. Bei einem Auffahrunfall am 15. Februar gegen 11.40 Uhr auf der B1 wurde eine 51-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land verletzt. weiterlesen »


Wir trauern