Schleudernder Lkw prallte auf der B 310 gegen hängengebliebenen Sattelschlepper

Schleudernder Lkw prallte auf der B 310 gegen hängengebliebenen Sattelschlepper

Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 10.01.2019 08:29 Uhr

LEOPOLDSCHLAG. Zwei Lkw kollidierten am Mittwoch bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen auf der B 310 im Gemeindegebiet von Leopoldschlag.  

Ein 26-jähriger Kraftfahrer aus Tschechien lenkte seinen Lkw am 9. Jänner 2019 gegen 16:20 Uhr auf der Mühlviertler Straße, B 310, Richtung Wullowitz. Im Gemeindegebiet von Leopoldschlag geriet das Fahrzeug aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse ins Schleudern und stieß gegen ein Fahrtrichtung Linz hängengebliebenes polnisches Sattel-Kraftfahrzeug, gelenkt von einem 30-Jährigen aus Polen.

Zwei Meter über Böschung gerutscht

Der Lkw des 26-Jährigen rutschte rechts über eine etwa zwei Meter abfallende Böschung und kam dort zum Stillstand. Der Anhänger blockierte dadurch den Fahrstreifen Richtung Wullowitz. Aufgrund der Fahrzeugbergung musste die B 310 in diesem Bereich von 16:20 Uhr bis etwa 20:30 Uhr gesperrt werden bzw. war kurzfristig nur erschwert passierbar. Zum Glück blieb es aber bei einem Sachschaden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Bewegungstag: Schule in Schwung

Bewegungstag: Schule in Schwung

KEFERMARKT. In der Volksschule wurde ein Bewegungstag veranstaltet, der alle in und rund um die Schule in Schwung hielt. weiterlesen »

Freibad wird saniert

Freibad wird saniert

KEFERMARKT. Das Freibad, das seit 1974 besteht, wird in mehreren Etappen saniert. weiterlesen »

Holzbau Buchner räumte wieder einen Peis ab

Holzbau Buchner räumte wieder einen Peis ab

UNTERWEISSENBACH / GALLNEUKIRCHEN. Zum dritten Mal in Folge nahm der Unterweißenbacher Holzbaumeister Christian Buchner den OÖ Holzbaupreis in der Publikumswertung entgegen. Jenes Buchner-Haus, ... weiterlesen »

Eurofighter-Piloten trainieren Abfangmanöver: Überschallknall am Boden hörbar

Eurofighter-Piloten trainieren Abfangmanöver: Überschallknall am Boden hörbar

OÖ. Die österreichischen Eurofighter-Piloten des Bundesheeres trainieren vom 13. Bis 24. Mai Abfangmanöver im Überschallbereich. Pro Tag sind jeweils zwei Überschallflüge ... weiterlesen »

Jungunternehmerpreis für Siwa Online GmbH

Jungunternehmerpreis für Siwa Online GmbH

HAGENBERG. Die Junge Wirtschaft Oberösterreich zeichnete neun Preisträger. Das Hagenberger Unternehmen SIWA Online GmbH holte sich den zweiten Platz in der Kategorie  weiterlesen »

Autolenker ohne Führerschein narrte Polizei

Autolenker ohne Führerschein narrte Polizei

WARTBERG. Keine Einsicht zeigte ein 72-jähriger Autolenker ohne Lenkberechtigung, als ihn eine Polizeistreife im Ortsgebiet Frensdorf anhielt und ihm die Weiterfahrt untersagte. Nur wenige Minuten ... weiterlesen »

Stark besetztes Frühjahrsturnier

Stark besetztes Frühjahrsturnier

ST. LEONHARD. Zum stark besetzten Frühjahrsturnier lud die rege Sektion Stocksport der Union auf den Asphaltbahnen beim Stockwirt Chalupsky. weiterlesen »

Klimawandler-Tour macht in Weitersfelden Station

Klimawandler-Tour macht in Weitersfelden Station

WEITERSFELDEN. Das Thema Energie steht am Freitag, 17. Mai, im Mittelpunkt. Von 9 bis 18 Uhr gibt es neben Nah & Frisch Riepl die Möglichkeit zum Experimentieren und Informieren. weiterlesen »


Wir trauern