Jugendliche aus Einkaufszentrum gelockt und ausgeraubt
 

Jugendliche aus Einkaufszentrum gelockt und ausgeraubt

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 10.02.2019 09:25 Uhr

PASCHING. Unter dem Vorwand, dass sie Marihuana kaufen könnten, wurden zwei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren, beide aus dem Bezirk Linz-Land, am 9. Februar um 15.35 von einer Gruppe afghanischer Jugendlicher auf einen Spielplatz gelockt und ausgeraubt.

Die afghanischen Jugendlichen forderten die beiden Burschen auf, ihnen von einem Einkaufszentrum nach draußen zu folgen, um Drogen kaufen zu können. Im Bereich eines Spielplatzes umkreisten die etwa 7 bis 8 Jugendlichen die beiden. Ein Haupttäter forderte sie schließlich auf, ihr Bargeld herauszugeben. Nachdem er ihnen das Bargeld aus den Geldbörsen entnommen hatte, versetzte er einem der beiden Opfer noch einen Faustschlag ins Gesicht und nahm ihm die Armbanduhr ab.

Täter bereits ausgeforscht

Kurz nach der Tat konnten im Zuge der Fahndung bereits drei Mittäter festgestellt und angehalten werden. Der Haupttäter, ein 14-jähriger amtsbekannter Afghane, konnte anhand von Lichtbildern ebenfalls identifiziert, jedoch noch nicht einvernommen werden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Rutzings Tennisverein öffnet wieder seine Pforten

Rutzings Tennisverein öffnet wieder seine Pforten

Am 27. April heißt es wieder Tag der offenen Tür und zugleich Saisonstart am Tennisplatz des SC Cagitz-Rutzing. weiterlesen »

Einbruchsserie in Neuhofen wurde geklärt

Einbruchsserie in Neuhofen wurde geklärt

NEUHOFEN. Ein 17-Jähriger soll einer Firma in Neuhofen an der Krems insgesamt 8.400 Euro gestohlen haben. Verraten haben ihn die Spuren seiner Schuhe. weiterlesen »

Fünf Verletzte bei Auffahr-Unfall in Leonding

Fünf Verletzte bei Auffahr-Unfall in Leonding

LEONDING. Auf der Salzburger Straße hat heute Nachmittag ein Pkw-Lenker eine stehende Kolonne übersehen. Drei Autos waren in den Unfall verwickelt, fünf Personen wurden verletzt. weiterlesen »

Höchster Schokoladenbrunnen der Welt steht bei Wenschitz in Allhaming

Höchster Schokoladenbrunnen der Welt steht bei Wenschitz in Allhaming

ALLHAMING. Helmut Wenschitz hat sich und vielen Naschkatzen mit seiner Pralinenwelt im Ortszentrum von Allhaming einen Traum erfüllt. Nach elf Monaten Bauzeit wurde das neue Gebäude mit dem weltgrößten ... weiterlesen »

Pucking bekommt eine neue Schulküche

Pucking bekommt eine neue Schulküche

PUCKING. Die Puckinger Schulküche im Spektrum ist auf einen Bedarf von 100 Schülern ausgerichtet – und stößt jetzt an ihre Kapazitätsgrenzen. Von Mai bis September wird ... weiterlesen »

Original aus Pucking: Zeitlhams inoffizieller Bürgermeister hat vieles prophezeit

Original aus Pucking: Zeitlhams inoffizieller Bürgermeister hat vieles prophezeit

PUCKING. Wachsen oder weichen, hat Franz Hinterholzer schon in den 1970er Jahren den Puckinger Bauern geraten. Bei vielen Entwicklungen im Ort hatte der Schusterbauer seine Finger im Spiel. Nicht umsonst ... weiterlesen »

Interview mit Puckings Bürgermeister Robert Aflenzer: Ich bin nicht gegen die Umfahrung Haid.

Interview mit Puckings Bürgermeister Robert Aflenzer: "Ich bin nicht gegen die Umfahrung Haid."

PUCKING. Seit 2009 ist Rechtsanwalt Robert Aflenzer Bürgermeister von Pucking. Mit Tips hat er über aktuelle Projekte in der Gemeinde gesprochen. weiterlesen »

2.478 Wohnungen im Bezirk Linz-Land gesucht

2.478 Wohnungen im Bezirk Linz-Land gesucht

LINZ-LAND. Höhere Mieten, mehr Wohnungssuchende, weniger Förderungen: Der SPÖ-Landtagsklub will mit seiner aktuellen Kampagne auf die Probleme am Wohnungsmarkt aufmerksam machen. SPÖ-Klubchef ... weiterlesen »


Wir trauern