Erfolge für ASKÖ SK Traun in Braunau

Erfolge für ASKÖ SK Traun in Braunau

ASKÖ Schwimmklub Traun, Leserartikel, 13.02.2017 19:01 Uhr

BRAUNAU:  Vom 10. bis 12.2.2017 versammelte sich die oberösterreichische Schwimmergemeinde im Freizeitzentrum zu den Hallenlandesmeisterschaften.

Der ASKÖ SK Traun war mit einem kleinen, aber feinen Team vertreten. Die vier Schwimmerinnen, Julia Ostermayer, Hannah Rosenauer, Emily Schulz und Laura Sugic ließen nichts anbrennen. Bei nahezu jedem Start schlugen sie mit neuer persönlicher Bestzeit an, auch sehr zur Freude ihres Trainers Stefan Mihaly.

Emily Schulz gelang es, in ihrer Altersklasse drei Mal in die TopTen zu schwimmen.

Großes Aushängeschild war einmal mehr Julia Ostermayer. Bei den 50m Rücken schlug sie als Erste an und erkämpfte sich damit den Landesmeistertitel in dieser Disziplin. Aber damit nicht genug: Mit einem zweiten Platz und 5 dritten Plätzen stand sie von acht Starts sieben Mal am Stockerl. Da machte es fast gar nichts aus, dass es beim letzten Antreten „nur“ der vierte Platz wurde. Mit ihrem ausgezeichneten fünften Platz in der Medaillenwertung der Allgemeinen Klasse zeigte sich, dass sich konsequentes Training auszahlt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Feierliche Übergabe des 1. WIFI-Lehrlingsdiploms

Feierliche Übergabe des 1. WIFI-Lehrlingsdiploms

TRAUN/OÖ. Mit dem WIFI-Lehrlingsdiplom hat das WIFI OÖ letzten Herbst ein neues Qualitätsmerkmal in der Lehrlingsausbildung gesetzt. Nun wurde das erste Diplom übergeben. Ausgezeichnet wurde damit ... weiterlesen »

Trauner Feuerwehrjugend mit mehr Mitgliedern

Trauner Feuerwehrjugend mit mehr Mitgliedern

TRAUN. Die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Traun hat so viele Jugendliche wie schon lange nicht - aktuell 24 Burschen und Mädels, um es genau zu nehmen. Aber sie sucht dennoch laufend ... weiterlesen »

Ohne Führerschein und alkoholisiert mit PKW überschlagen

Ohne Führerschein und alkoholisiert mit PKW überschlagen

BEZIRK LINZ-LAND. Ohne Führerschein und alkoholisiert kam ein 24-Jähriger aus St. Florian am 18. Februar gegen 8 Uhr auf der L564 in Rohrbach von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem PKW.  ... weiterlesen »

Mehr als 63.000 Einsätze und über 6,47 Millionen ehrenamtliche Stunden

Mehr als 63.000 Einsätze und über 6,47 Millionen ehrenamtliche Stunden

OÖ/LINZ-LAND. Oberösterreichs Feuerwehren ziehen Bilanz über das Einsatzjahr 2017. Mehr als 6,47 Millionen ehrenamtliche Arbeitsstunden und über 63.000 Gesamteinsätze können verzeichnet werden. weiterlesen »

Erstmals 38-Millionen Euro Marke überschritten: Ansfelden beschließt einstimmig ausgeglichenes Budget 2018

Erstmals 38-Millionen Euro Marke überschritten: Ansfelden beschließt einstimmig ausgeglichenes Budget 2018

ANSFELDEN. Bürgermeister Manfred Baumberger (SPÖ) legte dem Gemeinderat der Stadtgemeinde Ansfelden in seiner Sitzung vom 15. Februar den Voranschlag 2018 vor. Nach diversen Klausurtagungen und intensiven ... weiterlesen »

KE-KI-FUN als Höhepunkt im Kematner Fasching

KE-KI-FUN als Höhepunkt im Kematner Fasching

KEMATEN AN DER KREMS. Zum ersten Mal lud das Kematner ÖVP+ Team gemeinsam mit dem OÖ Familienbund heuer zum KE-KI-FUN (Kematner Kids Fun) am Faschingssamstag ein und 200 Kinder stürmtern mit ihren ... weiterlesen »

Appell der Einsatzkräfte nach tragischem Zwischenfall

Appell der Einsatzkräfte nach tragischem Zwischenfall

OÖ/TRAUN/PUCKING.  Anlässlich des tragischen Vorfalls in Pucking, bei dem eine Frau und ihr Hund in der Traun ertrunken sind, appellieren die Feuerwehren nun an die Hundebesitzer. weiterlesen »

Regionale Projekte bilden Basis für den Erfolg des LEADER Programms

Regionale Projekte bilden Basis für den Erfolg des LEADER Programms

BEZIRK. LEADER ist lebendig und besonders nah am Bürger. So eröffnete Landesrat Max Hiegelsberger die Pressekonferenz anlässlich einer LEADER Zwischenbilanz. Auch im Bezirk Linz-Land finden sich zahlreiche ... weiterlesen »


Wir trauern