Biopionier Christian Stadler zieht nach 30 Jahren Biogemüse Bilanz

Biopionier Christian Stadler zieht nach 30 Jahren Biogemüse Bilanz

Silke Kreilmayr Silke Kreilmayr, Tips Redaktion, 09.03.2016 10:35 Uhr

Hofkirchen. Mit „30 Jahre Bioanbau“ feiert die Morgentau Biogemüse GmbH Jubiläum. Gründer Christian Stadler war einer der Ersten, der Biogemüse in den Handel brachte. Ein jüngeres Projekt sind die „Morgentau-Gärten“.

Das Unternehmen aus Hofkirchen hat sich seit mehr als 30 Jahren auf Erzeugung, Verpackung und Vermarktung von Biogemüsearten spezialisiert. „Ich war 1986 einer der Ersten, der seinen Betrieb auf Bio umgestellt hat. Meine Eltern davon zu überzeugen war nicht einfach“, berichtet Stadler. Dass es der richtige Weg war, daran hat er aber keinen Zweifel: „Durch die Vorreiterrolle war ich 1993 der Einzige, der die vom Handel nachgefragten 150 Tonnen Biogemüse liefern konnte“.

4000 Tonnen Biogemüse/Jahr

Heute produziert, verpackt und vermarktet der überzeugte Biobauer mit 60 Mitarbeiter (davon 30 Saisonkräfte) jährlich etwa 4000 Tonnen Biogemüse (Das sind etwa 400.000 Gemüsesteigen). 2015 hat Morgentau etwa 1700 Tonnen Biokarotten und 992 Tonnen Bioerdäpfel verkauft. 20 Bauern sind für die GmbH im Einsatz, zum Teil auf Vertragsbasis. 2015 hat Stadler mit seinem Team einen Umsatz von 6,36 Millionen Euro erwirtschaftet (2014: 6 Millionen Euro). Der Zuwachs wurde durch Mengenwachstum, vor allem Biopastinake, Bio-Peterwurzel und Bio-Rübensortiment, erreicht. Großkunden sind Spar und MPreis.

Morgentau-Gärten

Ein Nebenschauplatz ist das Projekt Selbsterntegärten. Auf 20, 40 oder 60 Quadratmeter großen Parzellen können Interessenten ihr eigenes Biogemüse unter fachkundiger Anleitung anbauen. Derzeit gibt es sechs Standorte in Linz, einen in Leonding und Steyr. Gunskirchen ist in Planung. www.morgentaugaerten.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Die Buschenschank am Gaumberg hat wieder geöffnet

Die Buschenschank am Gaumberg hat wieder geöffnet

LEONDING. Rechtzeitig vor Sommerbeginn erstrahlt die Buschenschank am Gaumberg in neuem Glanz. weiterlesen »

Fahrraddieb in Ansfelden rasch ausgeforscht

Fahrraddieb in Ansfelden rasch ausgeforscht

ANSFELDEN. Ein Mann soll am Sonntag, 19. Mai, beim Erlebnisbad Ansfelden ein Fahrrad gestohlen haben. Die Polizei konnte ihn mit Hilfe der Geschädigten erwischen. weiterlesen »

2 Verletzte nach Frontalkollision: 50-Jährige musste mit Bergeschere aus Fahrzeug befreit werden

2 Verletzte nach Frontalkollision: 50-Jährige musste mit Bergeschere aus Fahrzeug befreit werden

ANSFELDEN. Aus bislang unbekannter Ursache kollidierten am 19. Mai um 12.40 Uhr zwei PKW auf der Gemeindestraße Fleckendorf; bei dem Unfall wurden beiden Lenker verletzt. weiterlesen »

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Leonding

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Leonding

LEONDING. Am Mittwoch, 15. Mai, kollidierten ein 79-Jähriger und eine 84-Jährige auf der B1 an der Kreuzung zur Hörrgasse. weiterlesen »

Von Apotheke bis Zaunproduzent: Bunte Mitglieder-Mischung bei Leondinger Wirtschaftsverein Galileo

Von Apotheke bis Zaunproduzent: Bunte Mitglieder-Mischung bei Leondinger Wirtschaftsverein Galileo

LEONDING. Unternehmer aus Leonding können gegen einen Jahresbeitrag von 140 Euro Mitglied beim Leondinger Wirtschaftsverein Galileo werden. Der Verein bietet diverse Vorteile für Geschäftstreibende, ... weiterlesen »

Geballte Leidenschaft auf Leondinger Messe am 18. und 19. Mai

Geballte Leidenschaft auf Leondinger Messe am 18. und 19. Mai

LEONDING. Ein bunter Mix an Unterhaltung und Leistungsschau der lokalen Wirtschaft erwartet die Besucher auf der Leondinger Messe am Samstag, 18., und Sonntag, 19. Mai, im Rathaus Leonding. Der Eintritt ... weiterlesen »

BHAK Traun hat die beste Übungsfirma Oberösterreichs

BHAK Traun hat die beste Übungsfirma Oberösterreichs

TRAUN. Die Brilhouette GmbH ist die beste Übungsfirma 18 oberösterreichsichen Handelssakademien und Handelsschulen 2019. Die 4a HAK der BHAK Traun darf sich mit ihrenBetreuungsprofessorinnen ... weiterlesen »

Unbekannter Täter stiehlt Pkw und verursacht Unfall in Traun

Unbekannter Täter stiehlt Pkw und verursacht Unfall in Traun

TRAUN. Ein Unbekannter hat am Dienstag, 14. Mai, bei einer Kaufbesichtigung in Traun einen Pkw gestohlen und damit einen Unfall verursacht. Der Täter ist geflüchtet. weiterlesen »


Wir trauern