Randale nach Erste Liga Match in Linz: mehrere Festnahmen

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 12.08.2017 12:07 Uhr

LINZ. Nach Spielende des im Vorfeld als Risikospieles eingestuften Matches Blau-Weiß Linz gegen SV Ried kam es am 11. August zu mehreren Festnahmen randalierender „Fans“.

Rund 150 Polizisten waren bei dem Match im Einsatz; vor und während des Spieles kam es - bis auf das vereinzelte Zünden von Pyrotechnik - zu keinen Vorfällen. Nach Spielende dürfte ein BW Anhänger im Bereich des Gästesektors andere Fans provoziert haben; daraufhin überkletterten Anhänger des SV Ried den Zaun dieses Sektors und gelangten in den sogenannten Puffer, wo es in der Folge zu massiven körperlichen Angriffen der beiden Fanlager kam. Die dort positionierte Security versuchte zu schlichten, was jedoch erst der Einsatzeinheit gelang. Die Fans von BW Linz verließen daraufhin das Stadion.

Attacken der Rieder Fans gegen Polizisten

Beim Abmarsch der Rieder Fans zum Hauptbahnhof kam es dann noch zu heftigen Attacken (Fußtritte, Faustschläge, Steinwürfe und Schläge mit Stangen) auf Polizisten, woraufhin drei Hauptverdächtige festgenommen wurde. Weiters wurde die Identität mehrerer Personen festgestellt; alle ausgeforschten Verdächtigen werden der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt, die aufgezeichneten Auseinandersetzungen im Stadtion werden nun ausgewertet.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Linzer Musical In 80 Tagen um die Welt elffach für Deutschen Musical Theater Preis nominiert

Linzer Musical "In 80 Tagen um die Welt" elffach für Deutschen Musical Theater Preis nominiert

LINZ/BERLIN. Riesenfreude beim Linzer Landestheater: Das hauseigene Musical In 80 Tagen um die Welt oder wie viele Opern passen in ein Musical wurde beim Deutschen Musical Theater Preis 2017 mit herausragenden ... weiterlesen »

WIFI Ausbildung: Infoabend zur Prana Energie-Therapie

WIFI Ausbildung: Infoabend zur Prana Energie-Therapie

LINZ. Die PRANA ENERGIE-THERAPIE® ist eine berührungslose Prana-Heilmethode, leicht erlernbar und klar in ihrer Durchführung. weiterlesen »

New Season - Gratis Schnuppern ab 18.9.2017

New Season - Gratis Schnuppern ab 18.9.2017

Style in Motion Dance Linz startet in die neue Saison! weiterlesen »

Diskussion um Islam-Schule auch in Oberösterreich

Diskussion um Islam-Schule auch in Oberösterreich

LINZ. Auch in Oberösterreich gibt es eine Diskussion um eine Islam-Schule. Unklar ist, ob diese nur religiöse Lehrgänge anbietet oder doch eine Imam-Ausbildung. Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) ... weiterlesen »

Täter raubten Mann im Linzer Volksgarten Umhängetasche

Täter raubten Mann im Linzer Volksgarten Umhängetasche

LINZ. Wieder kam es im Linzer Volksgarten zu einem Zwischenfall: Ein 62-jähriger wurde von Unbekannten von hinten niedergeschlagen, die Täter raubten dem Innviertler seine Tasche. weiterlesen »

Geisterfahrer verursachte schweren Verkehrsufall

Geisterfahrer verursachte schweren Verkehrsufall

LINZ/PUCKING. Einen schweren Geisterfahrerunfall verursachte ein Linzer auf der A1 Westautobahn. Der 50-jährige prallte im Gemeindegebiet von Pucking gegen einen Medikamententransporter. Der Geisterfahrer ... weiterlesen »

Charmanter Elefant: Neues Lokal entsteht in der Tabakfabrik

"Charmanter Elefant": Neues Lokal entsteht in der Tabakfabrik

LINZ. Urban, chic, gesundheitsbewusst: So wird die neu gestaltete Klubkantine Charmanter Elefant in der Linzer Tabakfabrik werden. Eröffnet wird das Lokal am 5. Oktober. weiterlesen »

Linzer Westring: Höchstgericht wies Beschwerden ab

Linzer Westring: Höchstgericht wies Beschwerden ab

LINZ/WIEN. Der seit Jahrzehnten beabsichtigte und durch Einsprüche von Gegnern hinausgezögerte Bau der Linzer Westring-Autobahn (A26) hat eine wichtige Hürde für die Umsetzung genommen. Der Bundesverwaltungsgerichtshof ... weiterlesen »


Wir trauern